Wie traurig!

Tina Ruland: Traurige Todes-Nachricht! Welch schweren Verlust sie jetzt verkraften muss

Tina Ruland muss jetzt ganz stark sein! Im Dschungelcamp 2022 erreicht sie nur 72 Stunden nach ihrem Einzug eine Hiobsbotschaft.

Tina Ruland: Diese traurige Nachricht bricht ihr das Herz
Foto: RTL

Was für ein Schock im Dschungelcamp 2022! Nur wenige Tage nach dem Einzug von Tina Ruland (55) ins südafrikanische Camp muss die "Manta, Manta"-Schauspielerin einen schweren Schicksalsschlag verkraften.

Auch interessant:

Traurige Nachricht im Dschungelcamp: Freundin von Tina Ruland gestorben!

Während Tina Ruland seit einigen Tagen im Dschungelcamp 2022 abgeschirmt von der Außenwelt, ohne Smartphone und Internetzugang um die Krone kämpft, liegt ihr Leben außerhalb des südafrikanischen Camps in Trümmern.

Denn: Ihre beste Freundin Astrid ist gestorben! "Eine unfassbar traurige Nachricht, die mich heute erreicht hat: Tinas beste Freundin Astrid ist gestern nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Ich möchte nichts vorwegnehmen, euch dennoch informieren, weil auch Tina davon erfahren wird. Es war ihr ausdrücklicher Wunsch, dass sie auch im Camp davon erfährt, wenn sich Astrids Zustand verschlechtert", heißt es auf ihrem Instagram-Account, der während ihrer Dschungelcamp-Zeit von Freundin Regina Halmich (45) betreut wird.

Und tatsächlich: Als Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) wenig später ins Camp gerauscht kamen, um zu verkünden, wer zur nächsten Dschungelprüfung antreten muss, war Tina Ruland sichtlich niedergeschlagen und erklärte: "Mir geht es nicht gut." Sonja sprach ihr daraufhin ihr Beileid aus: "Ich habe es mitbekommen und es tut mir sehr leid".

Trotz Tod ihrer besten Freundin: Tina Ruland will das Dschungelcamp nicht vorzeitig verlassen

Laut Angaben der Bild-Zeitung soll Tina Ruland am Sonntagnachmittag (23. Januar) informiert worden sein. "Sie hatte vor der Sendung explizit darum gebeten, es zu erfahren, falls ihre Freundin stirbt. Sie war krank, daher war so eine Nachricht schon vorher denkbar", so eine Produktionssprecherin gegenüber der "Bild".

Für Tina Ruland steht allerdings fest: Trotz tiefer Trauer wird sie das Dschungelcamp 2022 nicht vorzeitig abbrechen! Wir wünschen Tina und den Angehörigen von Astrid viel Kraft!

Ihr wollt wissen, was bis dato die größten Trash-Eklats im TV waren? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: RTL