To go!

Vegane Sneaker: Lässig, fair und eco friendly

Wir verraten, warum vegane Sneaker besser für Umwelt, Mensch und Tier sind. Außerdem zeigen wir dir die schönsten nachhaltigen Sneaker, sodass du deine neuen Turnschuhe ganz ohne tierisches Leid und Leder ausführen kannst.

Vegane Sneaker vor einem gelben Hintergrund
Vegane Sneaker kommen ohne tierisches Leder aus. Foto: iStock/Natalia Bodrova

Vegane Sneaker: Schuhe ohne tierisches Leder

Wem der Begriff Fast Fashion schon einmal begegnet ist, der weiß, dass sich hinter dem schönen Schein der angesagtesten Trends und der Masse an Kleidung auch sehr viel Schlechtes verbirgt. So auch bei den Sneakern, die häufig unter fatalen Arbeitsbedingungen für Näherinnen und Näher, aber auch unter grausigen Standards für Tiere und Umwelt hergestellt werden. Nicht zuletzt wird die Problematik dahinter auch in Marterias Single „Neue Nikes“ zur Sprache gebracht!

Doch wie mittlerweile in so vielen Dingen gibt es auch hier eine grüne und nachhaltige Alternative, sodass du gar nicht mal darüber nachdenken musst, auf deine heiß geliebten Sneaker verzichten zu müssen. Denn in einem sind wir uns einig: Sneaker sind und bleiben ein Must-have in jeder Garderobe! Warum also nicht einfach auf nachhaltige Schuhe setzen? Keine Sorge, Fair Fashion muss nicht gleich lahm, öko und out bedeuten… Und um genau das unter Beweis zu stellen, haben wir dir vier angesagte Brands für vegane Sneaker herausgesucht. Die Modelle sind unter umweltfreundlichen und fairen Standards hergestellt und bieten eine echte Alternative zu Schuhen aus tierischem Leder.

Die angesagtesten Marken für vegane Sneaker

Nachhaltige Sneaker sind alles andere als öko – sie sind lässig, cool, stylisch und alltagstauglich. Und obendrauf hältst du deinen ökologischen Fußabdruck mit jedem Schritt auch noch kleiner als mit Fast Fashion-Sneakers. Das Sortiment ist riesig, aber überzeug dich selbst: Im Folgenden stellen wir unsere liebsten nachhaltigen Turnschuhe verschiedener Brands vor!

Veja – Faire und vegane Sportschuhe

Hier findest du wirklich alles, was das Sneaker-Herz begehrt… Die beliebten Schuhe der französischen Brand Veja erkennst du sofort am seitlichen Signature-Print mit V-Logo. Über sportliche Sneaker in Weiß und andere legere Modelle bis hin zu Schnürern in allen möglichen Farben ist hier alles vertreten. Doch das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss: Veja setzt auf faire Standards und Produktionsverhältnisse. So erhalten die Arbeiter und Arbeiterinnen faire Löhne und sichere Arbeitsbedingungen. Die veganen Modelle werden unter anderem aus Bio-Baumwolle, Recyclingfasern und oder aus veganem Leder gefertigt. Und das sind unsere Lieblingsschuhe von Veja:

Die Fakten:

  • Fair Fashion-Label aus Frankreich
  • vegane Sneaker Damen und Herren
  • nachhaltige und vegane Modelle
  • umweltfreundliche Herstellung

Ecoalf – Vegane Schuhe mit Message

Das spanische Label Ecoalf steht bereits seit 2009 für nachhaltige und ressourcenschonende Mode. So liegt der Fokus der Brand darauf, Recylingmaterialien zur Herstellung neuer Produkte zu verwenden. Hier findest du nicht nur eine große Auswahl an Fair Fashion, sondern auch vegane Sneaker. Besonders gut gefallen uns die veganen Modelle aus recyceltem Nylon mit der Message „Because there’s no Planet B“ auf der Schnauze. Dank des leichten Materials bringen die Schuhe nur wenig Gewicht auf die Waage und sehen dabei auch noch gut aus.

Die Fakten:

  • Fair Fashion aus Spanien
  • nachhaltige und vegane Modelle
  • ressourcenschonende und umweltfreundliche Materialien
  • für Damen und Herren, unisex

Ethletic – Klassische und nachhaltige Sneaker

Die Schuhe von Ethletic erinnern an die beliebten Schnürer von Converse, Vans und Co. Trotzdem unterscheiden sie sich in grundlegenden Dingen voneinander: und zwar in der Herstellung und in den Bestandteilen. So werden die Schuhe von Ethletic unter der Verwendung ressourcenschonender und umweltfreundlicher Materialien wie beispielsweise aus Bio-Baumwolle und mit dem FSC-Siegel zertifiziertem Naturkautschuk hergestellt. Und eines können wir dir versprechen, hier hast du die Qual der Wahl: Denn nicht nur ein paar, sondern gleich alle Modelle sind vegan. Unsere Favoriten kannst du hier shoppen:

Die Fakten:

  • klassische, lässige Modelle
  • vegane Sneaker Damen und Herren
  • ressourcenschonende Materialien

Ella & Witt – Stylische und vegane Sneaker

Die Schuhe von Ella & Witt bestehen aus Recycling- und aus Bio-Materialien und sind allesamt vegan, sprich frei von tierischen Stoffen. In das Modell Goodall haben wir uns direkt verliebt: Der bunte Sneaker ist in vielen verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und wird unter anderem aus veganem Maisleder, Maisabfällen und recyceltem Plastik gefertigt. So schnell kann’s gehen und vermeintlicher Abfall erstrahlt in neuem Glanz! Hier kannst du die farbenfrohen Turnschuhe direkt nachshoppen:

Die Fakten:

  • made in Europe
  • Schuhe aus Recycling- und Bio-Stoffen
  • alle Modelle fair und auf veganer Basis
  • hochwertiges Design

Warum vegane Schuhe?

Nicht nur Carrie Bradshaw, sondern auch wir lieben sie abgöttisch: Schuhe! Denn zu einem tollen Outfit gehören eben auch die perfekten Shoes! Dabei setzen wir jedoch am liebsten auf bequeme Modelle, die trotzdem stylisch und obendrauf auch noch fair und eco friendly sind. Doch warum sind vegane Schuhe besser als solche aus Leder? Die Gewinnung von Leder ist nicht nur mit fatalen Bedingungen für die Tiere verbunden, sondern auch extrem umweltschädlich. So muss das Leder nicht nur gewonnen, sondern im Anschluss daran gereinigt, gegerbt und verarbeitet werden. Für die Gewinnung müssen Rinder und andere Tiere leiden. Für die Verarbeitung wird zudem sehr viel Wasser benötigt. Und für die Gerbung fallen Chemikalien an, die schlimmstenfalls direkt in die Umwelt geraten. Dazu kommt, dass die Arbeiter und Arbeiterinnen für die Verarbeitung der Stoffe oftmals grausamen Standards ausgesetzt sind.

Und das sind zwar nur wenige Punkte, die jedoch sehr schwer wiegen. Umso schöner ist es, dass faire und vegane Schuhe eben ohne diese Faktoren auskommen. Sie werden aus ressourcenschonenden Stoffen und umweltfreundlich gefertigt, fair produziert und sind obendrauf auch noch bequem und richtig schick. Mittlerweile gibt es die verschiedensten Sorten von pflanzlich gegerbtem und veganem Leder: Beispielsweise Apfelleder, Ananasleder, Kaktusleder, Kork und viele mehr. Und im Vergleich zu Adidas, Nike, Reebok und Co. tragen wir genauso gerne vegane Sneaker to go!

>>> VIDEO: Fair Fashion <<<

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erkenne ich vegane Sneaker?

Wie auch bei Fair Fashion erkennst du vegane Sneaker an entsprechenden Siegeln und an den für die Herstellung verwendeten Materialien. Wirf vor dem Kauf deiner neuen Schuhe einen Blick auf das Etikett und die Zertifizierungen. So kannst du auf ressourcenschonende Stoffe wie Bio-Baumwolle, Recyclat, Naturkautschuk oder veganes Leder achten. Zudem sind Zertifizierungen wie das FSC-, das Fairtrade-, das GOTS- und das PETA Approved Vegan-Siegel Kennzeichen, an denen du dich beim Kauf orientieren kannst. Achte außerdem darauf, dass der entsprechende Hersteller transparent und offen über die Herstellungs- und Produktionsverhältnisse informiert. Außerdem solltest du unbedingt darauf achten, dass du nicht in eine Greenwashing-Falle tappst. Denn mit dem Angebot grüner Marken steigt auch die Zahl der Hersteller, die sich nur als „grün“ ausgeben, es aber eigentlich gar nicht sind. Auch hier gilt: einlesen, nachforschen und Transparenz als oberste Prio! Neben veganen Sneakern gibt es auch viele hübsche Modelle an veganen Sandalen, Stiefeln und Boots – ganz ohne tierische Bestandteile.  

Nachhaltige Schuhe: Weitere Marken

Nachhaltige Schuhe kannst du sowohl im Store kaufen als auch im Onlineshop direkt nach Hause bestellen. Hier stellen wir dir weitere Brands vor, die nachhaltige Sneaker anbieten:

  • Ekn Footwear – Marke für faire und vegane Schuhe
  • Flamingo’s Life – vegane Schuhe aus Bio-Materialien
  • Allbirds – Hersteller nachhaltiger Sneaker
  • Zweigut – nachhaltige Schuhe aus Kork
  • Nae - Shop für vegane Schuhe

Eine Auswahl kannst du hier bestellen:

veganer Sneaker Larch Black von Ekn Footwear 

Sneaker Roland, vegan von Flamingo's Life in Navy und Ivory

klobige vegane Sneaker "Coline" von Nae in Beige

Welche Nike Schuhe sind vegan?

Vegan bedeutet nicht gleich fair: So solltest du auch bei veganen Nike Schuhen unbedingt im Hinterkopf behalten, dass das nicht bedeutet, dass sie im selben Zug auch fair und umweltfreundlich sein müssen, Stichwort: Kunstleder. Die große Auswahl an Laufschuhen, Sportschuhen und Sneakers der Brand beinhaltet auch eine breite Range veganer Schuhe, die ohne Leder auskommen.

Weiterlesen: