Erstmal ruhig durchatmen...

Was der Puls über unser Herz verrät

Was die Anzahl der Herzschläge pro Minute mit unserer Gesundheit zu tun hat? Hier erfährst du mehr..

Puls messen
Foto: iStock/ mheim3011

Unser wichtigstes Organ reagiert sofort: Wenn wir uns freuen oder beim Sport schwitzen, dann pocht es schneller. In Situationen wie diesen benötigt unser Körper mehr Energie. Und die bekommt er mit jedem Herzschlag, bei dem Blut in den Organismus gepumpt wird. Dadurch kann dieser optimal mit Sauerstoff und Nähr stoffen versorgt werden. Gleichzeitig schlägt auch der Puls deutlich intensiver, meist aber, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen.

Auch interessant:

Arbeitet dein Herz zu viel?

Ein Herz aber, das generell zu oft schlägt, sollten wir im Blick behalten. Die Werte sollten bei Erwachsenen unter 80 Schlägen pro Minute liegen. Studien zeigen, dass Menschen mit dauerhaft erhöhtem Puls öfter von Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen sind. Daher: Lassen Sie dies ärztlich abklären.

Um festzustellen, ob das Organ zu intensiv arbeitet, können Sie den Ruhepuls selbst messen. Das geht per Pulsuhr oder Fitness-Tracker, aber auch ganz unkompliziert mit der Hand: Legen Sie dazu Zeige- und Mittelfinger der einen Hand auf das Handgelenk der anderen und ertasten Sie das Pochen der Arterie. Zählen Sie dann 15 Sekunden lang die Schläge und multiplizieren Sie diese mit 4. Das Ergebnis ist Ihr Ruhepuls.

Niedriger Ruhepuls, mehr Wohlbefinden

Wer einen zu hohen Ruhepuls hat, kann auch mit Ausdauersport wie z. B. Nordic Walking gegensteuern. Ideal ist dreimal pro Woche für jeweils ca. 45 Minuten. Das stärkt den Herzmuskel, sodass er mit jedem Schlag mehr Blut in den Körper pumpt. Auf Dauer wird der Ruhepuls dann niedriger – das Wohlbefinden steigt.

Das Puls messen erfolgt beim Arzt? Schaue im Video, wie lange er dich warten lassen darf...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: iStock/ mheim3011