Mezze-Abend 7 einfache, schnelle Mezze-Rezepte für den Mädelsabend

Nichts geht über Mezze! Die kleinen Speisen eignen sich perfekt für einen Abend mit Freunden –  wir zeigen dir 7 einfache und schnelle Rezepte!

Mezze – das sind kleine Gerichte, die große Augen hervorrufen: Der Tisch ist mit unzähligen kleinen Schüsseln übersät. Sie sind mit Dips, Salat oder verschiedensten kleinen Speisen gefüllt. Jeder greift zu. Dabei geht es nicht nur um die Kulinarik, sondern vor allem um das gemeinsame Essen. Unterschiedliche Farben, Gerüche und Aromen treffen aufeinander – genau wie die verschiedenen Charaktere, die um sie herumsitzen.

 

Der Begriff Mezze soll ursprünglich aus dem Persischen abgeleitet sein und für Geschmack oder Imbiss stehen. Die daraus entstandene Esskultur ist nicht nur im Orient Tradition. Auch in Griechenland, Zypern und Bulgarien werden unter Mezze heutzutage kleine Vorspeisen verstanden, die die landestypische Küche abbilden. Kommt uns bekannt vor? Mezze erinnern an spanische Tapas – nur mit orientalischen Zutaten.

Tapas Rezepte: Wir feiern eine Tapas Party!

 

Mezze holen Freunde und Familie an den Tisch

Auch in Deutschland eröffnen mittlerweile vermehrt syrische oder arabische Restaurants, die sich auf Mezze spezialisiert haben. Hier können die Vorspeisen auch als Hauptspeise genossen werde – so füllt sich der Tisch über den Abend über mit immer neuen kleinen Schalen, der Übergang der einzelnen Gänge ist fließend.

Ein Mezze-Klassiker: Baba Ganoush – eine traumhafte Vorspeise

Das Tolle an Mezze: Man muss sich nicht entscheiden. Zusammen kann man alle unterschiedlichen Speisen probieren und den ganzen Abend mit Naschen verbringen. Gleichzeitig sind Mezze mal wieder ein Beweis dafür, dass Essen verbindet – und gemeinsam genießt es sich schließlich am besten.

Appetit bekommen? Hier findest du mehr leckere Inspiration

 

 

Kategorien: