Wie geht es weiter?

Angela Merkel & Joachim Sauer: Das Ehe-Drama und seine bitteren Folgen

Angela Merkel steht nicht nur eine Trennung vom Kanzleramt bevor, sondern auch von Ehemann Joachim Sauer...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Angela Merkel: Wie geht es weiter ohne Joachim Sauer und Kanzlerschaft?

Angela Merkel steht nicht nur eine Trennung vom Kanzleramt bevor, sondern auch von Ehemann Joachim Sauer...
Foto: IMAGO / Eventpress

Es ist einer dieser seltenen Momente, den Angela Merkel (67) aus ihrem durchgetakteten Terminkalender gestohlen hat. Einen ganzen Tag zur freien Verfügung. Zeit, sich ihre neue Heimat Hamburg anzuschauen. Einmal kurz in die alte Villa im noblen Stadtteil Blankenese, die sich die Kanzlerin als Ruhesitz ausersehen hat (NEUE POST berichtete). Die Renovierungsarbeiten sind nämlich schon fast abgeschlossen.

Dann zum Elbstrand. Dort am Wasser spaziert sie entlang. Und die Gedanken schweifen ab. Wie wird das Leben nach 16 Jahren Kanzlerschaft? Ohne Terminstress, ohne politische Querelen. Aber vor allem: ohne Ehemann Joachim Sauer (72)?

Angela Merkel und Joachim Sauer sind seit 22 Jahren verheiratet - und nun...

22 Jahre ist die Kanzlerin mit ihrem Mann verheiratet. Er sei stets ihr wichtigster Berater gewesen, sagte sie einmal. „Mein Fels in der Brandung.“ Doch nun, so heißt es aus Berlin, stehe eine schmerzhafte Trennung kurz bevor. Sie will zurück nach Hamburg, in die Stadt, in der sie 1954 geboren wurde. Wo noch Tante Gunhild (90) und viele enge Freundinnen leben.

Joachim Sauer aber will in Berlin bleiben. Der Wissenschaftler ist in der Hauptstadt beruflich gebunden. Das bestätigt die Humboldt-Universität: Als Physikprofessor hat er dort noch einen Vertrag bis Ende 2022. Er hat ihn extra vor Kurzem verlängert. So trennen sich die Wege des Paares, nach einer gefühlten Ewigkeit des Zusammenseins. Und eine Liebe auf Distanz ist oft ein Grund, warum Beziehungen scheitern.

Angela Merkel: Die Zukunft ist ungewiss

Denkt Angela Merkel an all das, während sie am Strand entlangläuft? Mit strammem Schritt, die Schirmmütze tief ins Gesicht gezogen, damit niemand sie erkennt oder ihre Sorgen sieht. Die Zukunft ist ungewiss. Seit 30 Jahren bestimmt die Politik ihr Leben. Mit der Bundestagswahl im Herbst ist das vorbei. Wie wird sich das anfühlen? Die Macht abzugeben und gleichzeitig das Liebste zu verlieren? War es die richtige Entscheidung, in Hamburg neu anzufangen – mit allen bitteren Folgen, die das hat?

Jeder zweifelt mal an seinen Entscheidungen. Oft weiß man erst im Nachhinein, ob man den richtigen Weg gewählt hat. Aber zu viele Zweifel können psychisch und physisch krank machen …

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Eventpress