Tolle BauchmuskelnBauch-Weg-Training: 1 Übung, 5 Minuten

Wir haben das Bauch-Weg-Training für dich, das sofort wirkt. Diese besondere Übung kennst du wahrscheinlich noch nicht, aber du solltest es.

Unser Ziel: ein flacher Bauch. Leichter gesagt, als getan! Denn - an kaum einem anderen Körperteil ist es so schwer, Fett ab- und Muskelmasse aufzubauen , wie an der Problemzone Nummer eins. Wir aber sagen den unschönen Speckrollen motiviert den Kampf an und stellen euch ein Bauch-Weg-Training vor, das nur wenige Minuten dauert.

Plank 2.0: Plank-Workout für einen flachen Bauch

Eine einzige Übung - mehr braucht es nicht, um seinen Bauch zu trainieren. Vorbei sind die Zeiten stundenlanger Trainingseinheiten und quälender Fitnessübungen, der klassischen Sit-ups und modernen Planks . Auf unserem Bauch-Weg-Trainingsplan: der Panther.

 

Tolle Bauch-Weg-Übung: Der Panther

Aus dem Tierreich bekannt, erobert der Panther die Fitnesswelt. Das Beste: Das Bauch-Weg-Training ist jedem vertraut. Warum? Es erinnert an die ersten Krabbelversuche eines Babys - in angepasster Form. Die Knie werden in der Luft gehalten, der gesamte Rumpf bleibt angespannt. Ein lustiges Bauch-Weg-Vergnügen, bei dem du nicht nur deine geraden und schrägen Bauchmuskeln, sondern auch deine Rückenmuskulatur, Arme und Beine trainierst.

Kombinieren Sie den Panther mit einer leichten Jogging-Einheit. So trainieren Sie nicht nur den Bauch, sondern regen gleichzeitig den Stoffwechsel an. Das Ergebnis: ein flacher Bauch, der sich sehen lassen kann - mit nur einer Übung.

 

So funktioniert die Übung

  1. Komme in einen Vierfüßlerstand, deine Knie bleiben aber in der Luft. Sie sind direkt unter den Hüftgelenken positioniert. Deine Hände sind direkt unter den Schultern mit gespreizten Fingern aufgesetzt, dein Rücken ist gerade.
  2. Nun bewegst du deine rechte Hand und den linken Fuß weit nach vorne. Dann folgen deine linke Hand und dein rechter Fuß. Mache so abwechselnd einige Schritte nach vorne.
  3. Dann machst du die Übung rückwärts.

Mache drei Durchgänge der Übung. Jeder Durchgang sollte etwa eine Minute dauern. Dazwischen machst du 30 Sekunden Pause oder aber joggst auf der Stelle. 

Mit diesen tollen Übungen kannst du deinen Bauch zusätzlich trainieren:

Kategorien: