Kurze Hose für JEDEN FigurtypBermuda-Shorts: So trägst du den Trend 2019

Jahrelang waren sehr kurze Shorts was Sommerhosen angeht state of the art – aber jetzt kommen Bermuda-Shorts und die sind 2019 allen anderen kurzen Hosen um Längen voraus. Wir verraten, wie du den Trend am schönsten kombinieren kannst.

Bermudas haben in den letzten Jahren ganz schön ihr Fett wegbekommen: Sie waren als Oma-Hosen verschrien, als unsexy und unstylisch sowieso. Aber wie es so ist in der Modewelt: Die Verlierer von gestern sind die Gewinner von morgen und so dürfen wir uns diesen Sommer über einen mit wirklich jedem Figurtyp tragbaren Trend zum Gut-aussehen und Wohlfühlen freuen.

Mode-Trends 2019: Diese Fashion-Highlights erwarten uns

 

Die Bermuda-Shorts von 2019

Die neuen Bermuda-Shorts sind natürlich nicht ganz das, was Oma Else auf einer Fahrradtour und Opa Franz im Urlaub trägt. Die trendigen Modelle reichen bis knapp über das Knie und kommen eigentlich immer mit einem eleganten Anzug-Flair – sei es durch Bügel- oder Bundfalten oder einen besonders schön fließenden Stoff  - daher. Bei warmem Wetter werden wir wohl am besten zu Bermudas aus Leinen, Viskose oder Baumwoll-Gemischen greifen. Ob sich der Utility-Look auch auf die kurzen Hosen ausweitet und wir auch Bermudas im Cargo-Stil rocken werden, wird sich noch herausstellen. Vorerst bleiben wir bei klassischen Teilen, die wir wild kombinieren können.

Fashion Week 2019: Das sind die Trends aus Berlin​

 

Outfit-Ideen: So kannst du Bermudas kombinieren

Bermudas laden zum Wohlfühlen ein: Der legere Schnitt und die Länge sind sowohl fürs Büro als auch für eine Cocktail-Bar passend – das Geheimnis liegt (wie fast immer) in der Kombination.

Jacken-Trends 2019: Die schönsten Modelle und wie du sie stylen kannst

Büro-Look mit Bermuda-Shorts

Für einen Büro-Look mit Bermudas bieten sich natürlich Blusen und Blazer an. Das hört sich jetzt vielleicht bieder an, ist es aber nicht! Vor allem in schönen Pastelltönen oder bunten Knallfarben ist eine Bermuda-Blazer-Kombi ein stilsicherer und dennoch stylischer Hingucker. Blusen sehen zum Beispiel wildgemustert toll aus zu den seriösen, längeren kurzen Hosen – Animal-Prints (ob Leo oder Schlange), aber auch grafische Muster und Mustermixe bieten sich hier an, um auf keinen Fall zuuu seriös zu wirken. Was Schuhe angeht, können Bermudas fast alles: Von lässig-eleganten Mules mit Absätzen bis zu Ugly Dad Sneakern und Cowboy Boots sind hier keine Grenzen gesetzt – denn das ist der kleine Zaubertrick der neuen Bermuda-Shorts: Sie sind ein stylisches Basic, das quasi mit allem kombiniert werden kann.

Mode-Trend 2019: So vielseitig sind Anzüge - und so leicht stylst du sie

Bermuda-Party

Von der Arbeit direkt zur Rooftop-Party? Kein Problem in Bermuda-Shorts. Du tauschst einfach deine Büro-Schuhe gegen ein Paar extravagante High-Heels und den praktischen Shopper gegen eine Gürteltasche oder eine Clutch und fertig ist das Party Outfit! Wer besonders sexy-elegant sein will: Ein Spitzenbody zu einer Bermuda-Blazer-Kombi sieht einfach aufregend aus.

Schuhtrends 2019: So stylisch spazieren wir durch dieses Jahr

Eine Shopping-Tour oder ein Tag am See in Bermuda-Shorts

Hier kommen nun Jeans-Bermudas ins Spiel, die wir natürlich auch nicht vorenthalten wollen. Anders als ihre eleganten Stoff-Verwandten sind sie eher nah am Bein bis eng geschnitten. Vor dem Knie enden sie meistens mit einem offenen Saum, um wirklich cool auszusehen. Was die Kombinationsmöglichkeiten angeht: Feminine Schuhe und edle Oberteile sind hier Trumpf – Jeans-Bermudas dürfen gerne durch Kombinationspartner und Accessoires aufgewertet werden, um nicht nach einer Heimwerkersendung auszusehen. Für die Shopping-Tour passen zum Beispiel Blazer (wieder einmal) und Loafer, für den See ziehen wir unsere luftige Frill-Collar-Bluse und unsere Mules an.

Rüschenblusen: So tragen wir den Frill Collar-Trend 2019

Beim Kauf solltest du darauf achten, dass…

Wer sich in den Bermuda-Trend verliebt hat, sollte sich von nichts aufhalten lassen – außer von zu engen Modellen und Polyester-Vögeln, die bei wärmeren Temperaturen leider den Wohlfühlfaktor schnell zunichtemachen können. Kleine Faustregel: Bundfalten zaubern mehr Rundungen an der Hüfte, während Bermudas mit Paperbag-Waist eine tolle Taille und lange Beine machen.

Paperbag-Hosen: Warum das Figurwunder jedem steht und wie du es kombinierst

 

Weiterlesen:

Diese Modetrends 2019 stehen kurvigen Frauen besonders gut!

Utility-Style: Mit diesem Trend ist 2019 praktisch das neue stylisch​

Trend Boilersuits: So stylisch und nützlich werden Overalls 2019​

Kategorien: