IKEA-Hacks

IKEA-Upcycling: Die schönsten DIY-Ideen für IKEA-Möbel von Instagram und CO.

Deine IKEA-Möbel könnten mal einen neuen Anstrich vertragen und sind dir zu langweilig geworden? Mit diesen IKEA-Upcycling-Ideen für Billy Regale, Malm Kommoden oder Lack Tische, zauberst du dir in kreativen DIY-Projekten ein echtes Möbel-Unikat!

IKEA-Upcycling: Die schönsten DIY-Ideen für IKEA-Möbel von Instagram und CO.
Foto: eternalcreative/iStock

IKEA Upcyling: Aus alt mach neu

Mindestens ein IKEA-Möbel hat jeder bei sich zuhause. Doch wer auf den Einheitswohnstil keine Lust hat, gestaltet Pax, Billy und Co. ganz einfach individuell um.

Unter dem Hashtag #ikeahacks finden sich bei Instagram kreative Ideen und spannende Inspirationen, wie man aus in die Jahre gekommenen IKEA-Möbeln noch individuelle Designerstücke zaubern kann.

Bei DIY-Fans heißt das aber nicht nur malen, sondern auch sprayen, nähen, kleben und bohren. So entstehen mit wenigen Mitteln kleine Kunstwerke für den Wohnraum. Mit den folgenden Inspirationen für IKEA-Upcycling-Projekte, wirst du nicht nur kreativ und findest vielleicht ein neues Hobby, sondern richtest dir ganz nebenbei deine Wohnung im großen Stil für kleines Geld ein.

IKEA Tritthocker Bekväm Upcycling: Edles Upgrade mit Wienergeflecht

Schönes Upcycling-Beispiel: Tritthocker "Bekväm". Der aus schlichtem Birkenholz gehaltene Tritt von IKEA macht so optisch natürlich nicht viel her. Wer es lieber optisch spannend mag, greift zu bunten Farben und malt den Hocker an. Du liebst an Möbeln die natürlichen Akzente aus Wienergeflecht? Dann verpass dem Tritthocker ein edles Upgrade!

Bevor du den Bekväm aus Birkenholz mit schwarzem Acryllack ansprühen kannst, schleife die Oberfläche mit Schleifpapier ab und trage eine Grundierung für Holzmöbel auf. Anschließend kannst du dir etwas Wienergeflecht (als Meterware erhältlich) zurechtschneiden und an der hinter Seite sowie links und rechts von innen mit einer Tackerpistole befestigen. Achte hierbei darauf, dass das Wienergeflecht gut gespannt ist.

Malm Kommode Upcycling: Luxus-Makeover

Jeder kennt sie: Die Malm Kommode von IKEA! Zu einem günstigen Preis ist die schlichte Kommode im schwedischen Möbelhaus bereits erhältlich. Mit einem kleinen Upcycle-Projekt wird die einfache Kommode zu einem echten Hingucker im Wohn- oder Schlafzimmer! Um der Malm-Kommode einen luxuriösen Look zu verpassen, bedarf es nur zwei Schritte.

  1. Streiche die Kommode in einer Farbe deiner Wahl. Vorher solltest du das Möbelstück gut auf den Anstrich vorbereiten, sprich: Schleife sie ab und trage eine Grundierung auf. In einem tiefen Waldgrün sieht die Kommode besonders edel aus.

  2. Zu dem satten Grünton passen goldene Akzente hervorragend. Goldene Handgriffe sind schnell an der Kommode angebracht und tragen zum individuellen Look der neuen Kommode bei.

Das gleiche Spiel lässt sich natürlich auch an anderen Kommoden wiederholen. Hast du zu der großen Malm Kommode die passenden Nachttische, verleihe doch auch ihnen den neuen Luxus-Look!

Was tun mit ausgedienten Spielzeug-Tierchen? Ganz einfach: Sie werden mit Sprühlack goldfarben angesprüht und anschließend als Schubladengriffe an IKEA-Möbeln montiert. Mit diesen außergewöhnlichen Knäufen machst du jede herkömmliche Kommode, jeden Schreibtisch und jeden Schrank zu einem echten Unikat!

Billy Regal Upcycling: IKEA-Hacks für das beliebte Bücherregal

Billy Regale gehören zu IKEAs Verkaufsschlagern. Kein Wunder, so günstig und praktisch wie sie sind, finden sie in vielen Wohnungen auf der Welt einen Platz. Der Nachteil an den Regalen: Jeder erkennt sofort, dass das ein Billy Regal ist. Das muss aber gar nicht sein, denn du kannst mit ein paar IKEA Upcycling Tricks dein schlichtes Bücherregal in ein stylisches Trend-Möbelstück verwandeln.

Dafür solltest du dir unbedingt die passenden Türen für das Billy Regal anschaffen. Diese kannst du nämlich nach Belieben verschönern. Tolles Beispiel für ein Billy Upcycling Projekt ist das Kabinett mit integrierten Bogen. Hierfür wurde aus einer dünnen Holzplatte die Form eines Bogens ausgesägt und anschließend mit speziellem Kleber auf die obige Glasscheibe der Regaltüren geklebt. Ob du dein Billy Regal weiß lässt oder es anstreichen möchtest, bleibt dir überlassen. Für die dekorativen Elemente auf der unteren Seite der Türen können dünne Holzleisten dicht aneinander auf die Glasscheibe geklebt werden. Edle Türgriffe runden das DIY-Regal ab!

Eine weitere tolle Upcycling-Idee für das Billy Regal von IKEA sind mit Wienergeflecht veredelte Türen. Hier kannst du aus der Meterware passende Zuschnitte ausschneiden, die du über die Glasscheiben oder Holztüren klebst oder du entfernst die Scheiben komplett und spannst das Wienergeflecht über die Öffnungen und tackerst es fest. Kleiner Aufwand, aber mega Ergebnis!

Ein beliebter Einrichtungstrend sind Spiegel und Co. in Fensteroptik. Diese kannst du dir mit ein paar Handgriffen auch an die Glastüren deines Billy Regals zaubern. Dafür musst du dir lediglich die passenden Leisten aus Holz zurecht sägen, bemalen und anschließend auf die Glastüren kleben.

Auch offene Regale können mit einem neuen Farbanstrich einen neuen Look bekommen. Ein heller Mocha-Ton passt hervorragend zum Boho/Nordic Einrichtungsstil und lässt sich wunderbar mit weiteren Naturtönen kombinieren. Für den extra Interior-Twist streichst du das innere des Regals in einem minimal dunkleren Ton als die Fronten und Seiten.

Wer noch einen drauf legen will, der kann die Innenseite der Regalrückwand mit einer besonderen Tapete bekleben.

IKEA Tisch Upcycling: So machst du aus dem Lack Tisch ein Brettspiel

Perfekt für jedes Kinderzimmer: Den günstigen Lack Tisch von IKEA kannst du mit Klebefolie oder Acrylfarbe in ein lustiges überdimensional großes Brettspiel verwandeln. Besonders einfach nachzugestalten ist definitiv "Mensch ärgere dich nicht".

Artikelbild und Social Media: eternalcreative/iStock

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: eternalcreative/iStock