AstrologieDiesen Neujahrsvorsatz solltest du dir laut deinem Sternzeichen nehmen!

Silvester steht praktisch vor der Tür. Zeit, sich ein paar gute Vorsätze vorzunehmen. Welche das sein können, verrät dir dein Sternzeichen! 

Inhalt
  1. Widder: Power dich aus!
  2. Stier: Zeit für Kompromisse!
  3. Zwillinge: Achte auf dich selbst!
  4. Krebs: Mache Schluss mit toxischen Menschen!
  5. Löwe: Gib Arbeit ab!
  6. Jungfrau: Belohne dich selbst!
  7. Waage: Entscheide dich!
  8. Skorpion: Denk positiv!
  9. Schütze: Pflege Freundschaften! 
  10. Steinbock: Wage den nächsten Schritt!
  11. Wassermann: Such dir ein neues kreatives Hobby!
  12. Fische: Sei egoistisch!

Das Jahr nähert sich dem Ende und somit machen wir uns so langsam auch Gedanken darüber, was wir im nächsten Jahr verbessern könnten oder womit wir uns etwas Gutes tun könnten - wir nehmen uns Neujahrsvorsätze. Unsere Sternzeichen verraten uns viel über unseren Charakter, unsere Vorlieben und unsere Laster. Daher hilft ein Blick in die Sterne auch, um zu erkennen, woran wir im nächsten Jahr arbeiten könnten.

Das Jahreshoroskop 2021 für alle Sternzeichen

 

Widder: Power dich aus!

Als Sternzeichen Widder bist du unglaublich energiegeladen. Du liebst den Nervenkitzel und scheust dich nicht davor neue Dinge auszuprobieren - dein Mut überwiegt. Manchmal weißt du gar nicht, wohin du mit deiner ganzen Power sollst. Für 2021 könntest du dir daher vornehmen eine neue Sportart auszuprobieren, die dich richtig fordert und es dir ermöglicht all deine Energie rauszulassen. Auch ein Tandemsprung oder Bungee-Jumping steht schon lange auf deiner Bucketlist und kann deinen Adrenalindurst endlich stillen.

Piloxing: Mit Pilates, Boxen und Tanz zu einem super Körpergefühl

 

Stier: Zeit für Kompromisse!

Stiere sind von Natur aus stur. Sie ziehen ihr Ding durch, passen sich ungern an und lösen alles nach dem "Mit dem Kopf durch die Wand"-Prinzip. 2021 kannst du dir als Stier folgenden Neujahrsvorsatz nehmen: Kompromisse eingehen. Kompromisse liegen für dich defintiv außerhalb deiner Komfortzone, allerdings kann es nur helfen, diese ab und an mal zu verlassen. Sei etwas flexibler was das Einlenken bei Auseinandersetzungen angeht. 2021 ist die Zeit für was Neues - Familie, Freunde und Co. werden es dir danken.

 

Zwillinge: Achte auf dich selbst!

Selten erlebt man Zwillinge, die nicht unter Strom stehen. Hektik ist der tägliche Begleiter dieses Sternzeichens. Da Hektik in Stress ausartet und dieser bekanntlich nicht gut für deine Gesundheit ist, solltest du 2021 etwas zur Ruhe kommen. Schaffe dir Zeit für dich, gehe achtsam mit dir um und gönne dir eine Auszeit. Das kann für dich als hektischen Zwilling unheimlich schwer sein, doch sieh es als Investition in dich selbst. Fange am besten mit Yoga an, probiere dich an Meditationen oder beginne ein Achtsamkeits-Tagebuch. 

5 Achtsamkeitsbücher, die entspannen und Freude machen

 

Krebs: Mache Schluss mit toxischen Menschen!

Das Gefühlsleben des Sternzeichens Krebs ist ein ständiges Auf und Ab. Als unheimlich empathische und emotionale Menschen lassen sie sich oft von Menschen einwickeln, die ihnen nicht gut tun. Emotionale Abhängigkeit führt zur ununterbrochenen Gefühlsachterbahn beim Krebs. Im nächsten Jahr solltest du dir vornehmen, toxische Menschen aus deinem Leben zu streichen. Diese rauben dir nur wertvolle Energie und nutzen deine Hilfsbereitschaft und Emotionalität aus.

Toxische Freundschaft: Warum manche Menschen Gift für dich sind

 

Löwe: Gib Arbeit ab!

Als Sternzeichen Löwe liebst du Herausforderungen. Du stellst dich jedem Kampf und nimmst jede noch so schwierige Aufgabe auf dich - ohne um Hilfe zu bitten. 2021 sollte sich das ändern. Frag öfter nach Hilfe, überarbeite dich nicht und gib Arbeit ab. Du musst nicht immer den schwereren Weg gehen. Es ist okay, um Hilfe zu bitten, wenn man merkt, dass einem alles zu viel wird.

 

Jungfrau: Belohne dich selbst!

Jungfrauen neigen zu Kritik - auch und vor allem an sich selbst. 2021 wird es Zeit, dass du deine eigenen Erfolge mehr wertschätzt und feierst. Belohne dich selbst. Sei es mit einem entspannenden Schaumbad nach einem erfolgreichen Arbeitstag, einer Massage oder einem neuen Parfüm. Du hast es dir verdient und das solltest du dir auch öfter selbst sagen, anstatt dich ständig selbst zu kritisieren. 

Dieses Parfum passt perfekt zu deinem Sternzeichen!

 

Waage: Entscheide dich!

Wer dem Tierkreiszeichen Waage angehört, ist chronisch unentschlossen und schiebt daher nur all zu gern schwere Entscheidungen auf. Diese spuken jedoch ewig in deinem Hinterkopf herum und lassen dich nicht zur Ruhe kommen. Im neuen Jahr ist es Zeit, sich endlich festzulegen. Treffe die Entscheidungen, die du schon viel zu lange vor dir her schiebst. Du wirst sehen, danach wird es dir besser gehen.  

 

Skorpion: Denk positiv!

Für den Skorpion ist 2021 das Jahr, in dem er endlich seine Negativität ablegt. Hör auf das Haar in der Suppe zu suchen, nicht jeder möchte dir etwas Böses. Versuche deine negativen Gedanken abzulegen und sorge mit Affirmationen für mehr Positivität in deinem Leben. Die Welt erscheint viel heller, wenn man nicht alles so verkniffen sieht. 

Negative Gedanken: Mit diesen 5 Strategien wirst du sie los

 

Schütze: Pflege Freundschaften! 

Du bist unglaublich unabhängig, bist gerne auch mal alleine und das auch auf deinen Abenteuertrips. Allerdings vernachlässigst du dadurch immer häufiger deine Freunde und Familie. Ein Neujahrsvorsatz für dich als Schütze wäre daher, deine sozialen Kontakte zu pflegen. Mit Sicherheit würden sie sich auch sehr darüber freuen, wenn du sie mal auf den einen oder anderen Trip in die Natur mitnimmst. 

 

Steinbock: Wage den nächsten Schritt!

Ist dein Sternzeichen Steinbock, bist du nicht nur unheimlich strukturiert und stets durchgeplant, du strotzt nur so vor Ehrgeiz. Deswegen hast du natürlich auch schon längst ein kleines geheimes Projekt im Kopf, das schon komplett durchgeplant ist und eigentlich nur noch darauf wartet, endlich von dir realisiert zu werden. Also, worauf wartest du noch. Wage endlich den nächsten Schritt. 

Sich selbstständig machen: Ich nehme meine Karriere jetzt selbst in die Hand!

 

Wassermann: Such dir ein neues kreatives Hobby!

Die Kreativität beim Wassermann ist ständig kurz vorm Überschäumen. Doch nutzt du deine kreativen Fähigkeiten wirklich schon? Im neuen Jahr könntest du dich viellleicht mal an ganz neue Hobbies heranwagen, die dir etwas Kreativität abverlangen. Wie wäre es zum Beispiel mit Makramee-Knüpfen oder Handlettering? Vielleicht entdeckst du ganz neue Talente. 

Makramee: So funktioniert die Knüpftechnik

 

Fische: Sei egoistisch!

Oft wirst du von deinen Mitmenschen enttäuscht, weil sie dir nicht mit dem gleichen Engagement entgegenkommen, das du stets für sie aufbringst. Nimm dir im neuen Jahr vor egositischer zu sein. Stell dich und dein Wohlergehen an erste Stelle. Eine gesunde Portion Egoismus wird Fischen dabei helfen, achtsamer mit sich selbst umzugehen und potenzielle Enttäuschungen zu vermeiden. 

Wie das Jahr 2021 für dich ausfallen wird liest du in unserem großen Jahreshoroskop

 

Weiterlesen:

Kategorien: