Augen auf!

Dieser 20-Euro-Schein ist über 800 Euro wert - Hast du ihn im Portemonnaie?

Über vier Milliarden 20-Euro-Scheine sind derzeit im Umlauf. Einige wenige davon sind weitaus mehr wert als die aufgedruckten 20 €. Geldbeutel raus und nachgucken!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bis zum 31. August 2021 waren laut einer aktuellen Statistik der Europäischen Zentralbank über 4,5 Milliarden 20-Euro-Scheine weltweit im Umlauf. Ihr Gesamtwert beläuft sich auf über 91 Milliarden Euro. Nur den 50-Euro-Schein gibt es häufiger: über 13,3 Milliarden mal mit einem Gesamtwert von 667 Milliarden Euro.

Doch genug der trockenen Zahlen! Einige 20-Euro-Scheine sind nämlich weitaus mehr wert als 20 €. Ein Blick in den eigenen Geldbeutel oder die Spardose lohnt sich.

Dieser 20-Euro-Schein ist ein kleines Vermögen wert
Wertvolles Geld: Manche 20-Euro-Scheine erzielen hohe Summen bei Versteigerungen Foto: iStock/Beyhes Evren

Falschgeld an der Supermarktkasse?

Im Oktober 2016 stand eine Düsseldorferin an der Kasse eines Supermarkts, kramte einen frisch von der Bank abgehobenen 20-Euro-Schein aus der Tasche und wollte bezahlen. Da fiel ihr auf, dass etwas mit ihrem Euro-Schein nicht stimmte. Die Banknote hatte eine komische Falte: An einer Stelle war der Farbdruck lose und ließ sich hin und her bewegen, wie "focus.de" damals berichtete.

Die 39-Jährige befürchtete, es könnte sich um Falschgeld handeln, steckte den 20-Euro-Schein wieder ein und bezahlte mit einem anderen.

Auch spannend:

20-Euro-Schein für das 40-fache versteigert

Zuhause setzte sie sich mit ihrem 20-Euro-Schein an den Laptop und begann zu recherchieren. Ihr Schein schien echt zu sein, nur eben mit einem lukrativen Fehldruck. In Expertenforen war von bis zu 500 Euro die Rede.

Doch es kam noch besser für die Düsseldorferin. Bei einer Auktion auf eBay zahlte ein Sammler schließlich 810 Euro für ihren 20-Euro-Schein mit Fehldruck!

Wertvolle Euro-Scheine: Hingucken lohnt sich

Klar kannst du nicht jeden Euro-Schein, den du im Alltag bekommst oder ausgibst, genauer untersuchen. Ab und zu lohnt sich ein Lupenblick allerdings. Denn immer wieder sind Euro-Scheine im Umlauf, die wesentlich mehr wert sind, als die Zahl, die auf ihnen steht.

Worauf du bei deinem Euro-Schein-Check achten kannst, erfährst du in unserem Artikel "Dieser 5-Euro-Schein ist besonders wertvoll - Hast du ihn im Geldbeutel?".

Zum Weiterlesen: