Ein außergewöhnliches HobbyBernie Taupin: So wild war das Leben von Eltons Johns Texter wirklich!

Nicht nur Elton John wird mit dem Film "Rocketman" ein Denkmal gesetzt, sondern auch seinem Texter Bernie Taupin. Ohne ihn wäre der britische Sänger wohl nie ein Weltstar geworden. Heute widmet sich der Songwriter noch ganz anderen Dingen und das ebenfalls äußerst erfolgreich.

Inhalt
  1. Elton John und Bernie Taupin - ein ungewöhnliches Team
  2. "Your Song" schrieb Taupin mit nur 17 Jahren
  3. Vom Texter zum Maler
  4. Bernie Taupin war viermal verheiratet

"Rocketman" ist weit mehr als ein Film über Elton John, auch sein Songwriter Bernie Taupin wird im Film gewürdigt. Aus seiner Feder stammen Welthits wie "Your Song", Candle In The Wind" und "Rocket Man". Mittlerweile ist das Schreiben für das Ausnahmetalent eher ein Hobby und er hat sich in seiner Karriere neu orientiert.

 

Elton John und Bernie Taupin - ein ungewöhnliches Team

Elton John und Bernie Taupin haben sich 1967 über eine Anzeige des Sängers kennengelernt. Der noch unbekannte Musiker suchte einen Songwriter, der Texte für seine Musik schrieb. Es funkte sofort beruflich zwischen den beiden, obwohl sie vom Charakter her sehr unterschiedlich waren. "In meinem ganzen Leben habe ich mich mit ihm nicht gestritten, nicht über die Arbeit, nicht über persönliche Dinge. Ich meine, er ist ein verdammter Cowboy, der Waffen mag und ich sammle Tischdecken und Porzellan. Das ist schon sehr seltsam", gestand Elton John dem "Guardian".

Elton John und Bernie Taupin.
Elton John und Bernie Taupin bei der "Rocket Man"-Premiere in Cannes.
Foto: gettyimages/ Mike Marsland

Rocketman: So toll klingt Taron Egerton als Elton John

 

"Your Song" schrieb Taupin mit nur 17 Jahren

Doch trotz ihrer Unterschiede waren die beiden Briten musikalisch komplett auf einer Wellenlänge. Legendär ist die Entstehungsgeschichte ihres ersten Welthits "Your Song": Im zarten Alter von 17 Jahren schrieb Bernie Taupin den Text bei Elton Johns Mutter am Küchentisch. "'Your Song' hat einen der naivsten und kindlichsten Texte der Popmusik. Aber der Grund, warum es heute noch Menschen berührt ist, das er authentisch ist", erklärt der Texter im Interview mit "Music Connection" seinen Teil am Erfolg des Songs. Elton John komponierte die herzergreifende Melodie dazu in nur 20 Minuten. Das zeigt, die symbiotische Arbeit der beiden. Es folgten zahlreiche Hits und eine Freundschaft, die immer noch anhält, selbst 50 Jahre später.

Elton John: Versöhnung mit seiner Mutter erst kurz vor ihrem Tod

 

Vom Texter zum Maler

Heute textet Bernie Taupin immer noch für seinen Freund und andere Künstler, sieht das Schreiben mittlerweile aber eher als eine Art Hobby. Hauptberuflich widmet sich der Texter, der sich selbst immer lieber als Storyteller bezeichnet hat, hauptsächlich einer anderen Kunstform: der Malerei. Mit seiner abstrakten Malerei ist Taupin äußerst erfolgreich, wei der "General Anzeiger" berichtet. Seine Gemälde kosten bis zu 25.000 Dollar.

Elton John: So krass hat Ex-Manager John Reid den "Rocket Man" betrogen

 

Bernie Taupin war viermal verheiratet

Der Storyteller wurde im Film "Rocketman" als Mann dargestellt, der nichts anbrennen lies und ähnlich turbulent ging es wohl auch im wahren Leben zu: Taupin ist dreifach geschieden. Mit seiner vierten Ehefrau Heather Lynn Hodgins Kidd, mit der er seit 2004 verheiratet ist, kam er jedoch offenbar zur Ruhe. Das Paar hat zwei Töchter und lebt auf einer Ranch in Südkalifornien.

Auch interessant:

Freddie Mercury starb in seinen Armen - Das wurde aus seinem Freund Jim Hutton​

Freddie Mercury: Wie sein Ex-Freund & Manager Paul Prenter ihn wirklich betrog!​

Mary Austin: Das macht Freddie Mercurys Ex-Verlobte heute

Kategorien: