SonnengeküsstFake Freckles: Mit diesen 5 Tipps kannst du dir falsche Sommersprossen schminken!

Sommersprossen sind beliebter denn je. Kein Wunder, dass sich mit den Fake Freckles ein neuer Beauty-Trend etabliert hat, der es uns ermöglicht falsche Sommersprossen auf der Nase zu tragen. Wie du dir süßen Fake Freckles selbst schminkst, erfährst du hier. 

Video Platzhalter

Früher Schönheitsmakel, heute absoluter Beauty-Trend - jeder will sie, Sommersprossen! Doch was macht man, wenn man von Natur aus nicht mit den kleinen Sommerflecken gesegnet ist? Man schminkt sich falsche Sommersprossen einfach selbst. Fake Freckles kannst du dir mit den richtigen Produkten und Tipps nämlich ganz schnell auf Nase, Wangen und Stirn zaubern. Ob Augenbrauenstift, Henna oder Permanent-Make-up - wir haben verschiedene Methoden für die süßen Sommersprossen herausgesucht, die unterschiedlich aufwendig, kostspielig und langanhaltend sind. 

 

Fake Freckles: So schminkst du dir die falschen Sommersprossen 

Um den sonnengeküssten Fake Freckles-Look zu erzielen, brauchst du lediglich geeignete Augenbrauenstifte, Eyeliner, Henna oder einen speziellen Sommersprossen-Stift. Jede Anwendung ist kinderleicht, doch nicht jede Methode erzielt die gleichen Ergebnisse. Sommersprossen stehen für Natürlichkeit. Diese darf beim Schminken von falschen Sommersprossen keinesfalls verloren gehen, ansonsten verliert der Make-up-Look seinen Charme.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Am besten schaust du dir vorher Fotos von Frauen mit natürlichen Sommersprossen an, damit du ein Gefühl dafür bekommst, wo du die Fake-Sommersprossen am besten auf deinem Gesicht aufträgst. 

Falsche Sommersprossen im Gesicht mit Puder auftragen

Möchtest du dich erstmal langsam an die Fake-Sommersprossen herantasten, sind Puderprodukte wie Lidschatten oder Bronzer perfekt für dich geeignet. Bestimmt hast du bereits einen braunen Lidschatten in deinem Beauty-Sortiment - perfekt, so musst du gar kein neues Produkt kaufen. Um die kleinen Pünktchen mit dem Puder aufzumalen, brauchst du lediglich einen feinen Pinsel, der fest gebunden ist. Nimm etwas Produkt auf den Pinsel auf und verteile kleine Flecken an den Stellen, an denen Sommersprossen auf natürliche Weise auftreten. 

Achtung: Achte unbedingt darauf matten Bronzer und Lidschatten zu verwenden! 

Mit dieser Technik kannst du hervorragend austesten, ob der Fake Freckle-Trend überhaupt etwas für dich ist und ob du gegebenenfalls in andere Produkte investieren möchtest. In deinen Make-up-Look integrieren solltest du die Freckles mit Puder nicht unbedingt, da sie kaum halten werden und nach kurzer Zeit bereits verblassen oder verwischen werden. 

Fake Freckles mit Augenbrauenstift schminken

Um besonders natürliche Sommersprossen zu schminken, eignet sich ein Augenbrauenstift besonders gut. Am besten greifst du zu einem Augenbrauenstift, mit dem du sehr präzise auf der Haut arbeiten kannst, damit die Fake Freckles nicht zu groß werden. Noch einfacher ist es mit einem flüssigen Augenbrauenstift, der eine filigrane Spitze hat - ähnlich der eines Filzstiftes. Damit lassen sich schnell und einfach ein paar nicht-permanente Pigmentflecken im Gesicht verteilen. 

Sommersprossen mit Eyeliner aufmalen

Ein flüssiger Eyeliner in einem dezenten Braunton ist perfekt, um Sommersprossen für den sommerlichen Sunkissed-Look zu schminken. Hier greifst du ähnlich, wie bei dem Augenbrauenstift, am besten zu einem Eyeliner mit dünner Filzspitze. Sei beim Auftragen der Farbe sparsam, weniger ist bekanntlich mehr - erst recht, wenn du dich gerade erst an den falschen Sommersprossen versuchst. 

Extra-Tipp: Male einen kleinen Punkt mit dem Filz-Eyeliner auf die Fingerkuppe deines Zeigefingers und presse die Farbe, so lange sie noch feucht ist, auf den Nasenrücken und die Wangenknochen. So entsteht ein noch dezenterer Look, da die einzelnen Sommersprossen unterschiedlich stark pigmentiert sein werden - ähnlich wie bei echten Sommersprossen. 

Aber auch mit einem braunen Kajalstift kannst du dir dezente Fake Freckles auf Nase, Wangen und Stirn zaubern. 

Wie du trotz Schlupflidern einen perfekten Eyeliner ziehst, erfährst du hier: 

Fake Freckles mit dem Sommersprossen-Stift schminken

Nicht verwunderlich ist es, dass es mittlerweile natürlich auch schon diverse Produkte auf dem Markt gibt, die für das Schminken von Sommersprossen entwickelt wurden. Mit speziellen Sommersprossen-Stiften kannst du dir in Windeseile ein paar niedliche Sonnenflecken aufs Gesicht malen.

Die Stifte sind wasserfest, wodurch die Fake-Sommersprossen definitiv länger auf deiner Haut halten, als beispielsweise Freckles, die mit Puder aufgemalt wurden. Die Freckle-Pens kommen in unterschiedlichen Brauntönen daher. Entscheidest du dich für ein helles und dunkles Braun, kannst du den natürlichen Look von echten Sommersprossen noch besser nachempfinden. 

Mit dem Stift kannst du unterschiedlich große Flecken auf dein Gesicht auftragen - entweder direkt mit der Filzspitze oder mit den Fingern. Manche Stifte kommen in praktischen Sets, die zwei verschiedene Nuancen enthalten, sodass du einen natürlichen Sommersprossen-Look kreieren kannst. Allerdings solltest du beachten, dass du einen Sommersprossen-Stift, im Gegensatz zu den bisher aufgezählten Produkten, wirklich nur für Fake Freckles verwenden kannst. 

Falsche Sommersprossen mit Selbstbräuner auftragen

Möchtest du Fake Freckles, die nach dem Abschminken immer noch zu sehen sind und einige Tage lang halten? Dann ist die Fake-Freckles-Methode mit Selbstbräuner bestimmt etwas für dich. Ganz wichtig: Stimme die Farbe des Selbstbräuners auf deinen Hautton ab. Hast du sehr helle Haut, solltest du nicht zu Produkten mit intensiven Bräunungsergebnissen greifen. 

So funktionieren Selbstbräuner-Sommersprossen:

  1. Etwas Bräunungscreme in eine Schale geben.
  2. Mit einer Wimpernbürste, Zahnbürste oder dünnem Pinsel etwas Creme aufnehmen.
  3. Borsten oder Pinsel leicht auf die Haut drücken.
  4. Vorgang wiederholen, bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist.
  5. Den Selbstbräuner maximal eine Stunde einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. 

Wusstest du schon, dass du mit Selbstbräuner auch Konturieren kannst? Tantouring: Dieser neue Schmink- Trend löst jetzt das Contouring ab!

Fake Freckles mit Henna zaubern

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Henna ist ein echter Beauty-Allrounder. Ob für Henna Brows, Haare färben oder Tattoos - die natürliche Farbe kann alles, sogar Sommersprossen. Um Fake Freckles mit Henna aufzumalen, eignet sich am besten Henna Paste in einer handlichen Kegelform. Die feine Spitze ist perfekt für kleine Pünktchen.

So funktionieren die Henna-Freckles: 

  1. Bevor du mit dem Sommersprossen-Spaß startest, solltest du dein Gesicht gründlich reinigen.
  2. Schneide die Verpackung an der Spitze auf und tupfe die Henna-Farbe auf deinen favorisierten Stellen großzügig auf und klopfe sie mit den Fingern ein.
  3. Lass die Farbe 2-3 Stunden einwirken, bevor du sie mit einem feuchten Tuch wieder vom Gesicht wäschst.

Wunder dich nicht, falls du noch kein Ergebnis siehst. Die Henna-Sommersprossen werden erst nach einem Tag sichtbar und halten 3 bis 5 Tage.

 

Sommersprossen-Tattoos: Dauerhafte Fake Freckles durch Permanent Make-up 

Wer die kleinen niedlichen Pigmentflecken länger als maximal 5 Tage auf dem Gesicht spazieren tragen will, für den sind vielleicht die Sommersprossen-Tattoos etwas. Dank des Fake Freckles-Trends bieten immer mehr Tattoo- und Beautystudios das Tätowieren von Sommersprossen an. Dabei handelt es sich aber keineswegs um ein permanentes Tattoo, sondern viel mehr um eine Technik des Permanent Make-ups. Ähnlich wie beim Microblading für die Augenbrauen, sind die in die Haut eingearbeiteten Striche oder in diesem Fall, Punkte, nur semi-permanent.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das bedeutet, die Farbpigmente verblassen nach 2-3 Jahren wieder und müssen aufgefrischt werden. Für eine Permanent Make-up Behandlung muss zudem mit hohen Preisen ab 200 Euro aufwärts gerechnet werden. Außerdem benötigen die tätowierten Sommersprossen ein paar Tage, bis sie natürlich aussehen. 

 

Weiterlesen:

Kategorien: