Mehr loben!Komplimente für Männer – Das hört er gerne

Manche Männer überhäufen uns Frauen mit Komplimenten – und viel zu selten revanchieren wir uns. Warum eigentlich? Wir zeigen die schönsten Komplimente für Männer!

Komplimente zu geben kann echt schwierig sein. Man möchte nicht anbiedernd, lächerlich wirken. Aber kann es so lächerlich sein, einem anderen Menschen zu sagen, was Sie an ihm schätzen?

Gerade Männer bekommen viel zu selten Komplimente. Das Internet ist voll von Beschwerden darüber. Wenn Männer Komplimente bekommen, dann beziehen sie sich eher auf Äußerlichkeiten. "Schöne Wohnung." "Schönes Auto." Was für eine Wirkung dann erst ein Kompliment haben muss, dass sich auf das Wesen Ihres einen tollen Mannes bezieht?

Der Beziehungs-Coach Clemens Beöthy behauptet sogar in einem Interview mit der AZ, dass Männer Komplimente brauchen wie Blumen das Wasser. Gerade in längeren Beziehungen können Frauen Männer mit Komplimenten gut bei Stange halten, sagt er. "Männer-Egos brauchen Lob. Andernfalls wächst ihre Bereitschaft, sich die Anerkennung, die sie zuhause nicht kriegen, in einer Affäre zu holen."

Wir zeigen Ihnen die schönsten Komplimente für Männer. Natürlich können Sie die nicht 1:1 von uns übernehmen – denn Sie wollen ja Ihrem individuellen Mann ein ehrliches Kompliment machen. Aber schauen Sie, in welche Richtung es gehen kann. Und haben Sie den Mut, sich Ihrem Mann mit einem ernstgemeinten Kompliment zu öffnen.

 

So gelingen Komplimente für Männer

 

Kleine Gesten anerkennen:

hr Mann trägt die schweren Einkaufstüten, hat (ohne darum gebeten worden zu sein!) geputzt, gekocht oder auch nur ungefragt einen Kaffee für Sie mitgemacht? Kleine Gesten, die Sie nicht übersehen sollten. Denken Sie daran, ihm regelmäßig mit einem kleinen "Dankeschön" zu zeigen, dass das nicht selbstverständlich ist und Sie seine Aufmerksamkeiten bemerken. Sie wünschen sich ja auch häufiger ein Dankeschön, wenn Sie diese Dinge tun, oder?

Guter Sex:

Ja, auch ihre Leistung im Bett möchten Männer beachtet sehen. Sie sind leistungsorientiert und lieben es, wenn Ihre Partnerin sieht, was sie schaffen. Sie müssen ja nicht in Dirty-Talk verfallen, aber ein "Mit dir habe ich den besten Sex meines Lebens" ist für einen Mann schon Bombe.

Komplimente auch mal in der große Runde machen:

Machen Sie Ihrem Mann ein Kompliment vor Publikum. Sie müssen ja nicht auf eine Bühne gehen und zum Mikro greifen. Aber auf einer Party vielleicht mal "Mein Mann kann echt alles reparieren" oder so (natürlich immer vorausgesetzt das sind auch wirklich hervorstechende Eigenschaften Ihres Mannes) schmeicheln ihm sehr.

Heiße Nachrichten schicken:

Machen Sie Ihrem Mann schon morgens ein Kompliment, wie heiß sie ihn finden und stellen Sie für den Abend ein prickelndes Abenteuer in Aussicht. Vielleicht auch mittags eine SMS ins Büro: "Ich kann es kaum erwarten, Dich nachher bei mir zu haben." Sie glauben gar nicht, wie gerne er abends nach Hause kommt.

Der Beschützer und Umsorger:

"Bei dir fühle ich mich so geborgen" spricht den Ritter im Mann an. Das Kompliment zeigt ihm, dass er Stärke, Sicherheit und Souveränität ausstrahlt. Toll!

Zusammenhalt ist wichtig:

Die Welt ist ungerecht zu Ihrem Mann? Der Chef macht Ärger, der Kumpel stresst… Stärken Sie ihrem Partner den Rücken, indem Sie ihm deutlich sagen, dass Sie zu ihm stehen – uneingeschränkt.

Superlative verwenden:

"Du bist der Beste." "Das war der tollste Sex, den ich je hatte." Verwenden Sie gerne mal den Superlativ. Ihr Mann wird auf Wolken schweben.

Vertrauen haben und stärken:

Ein wenig Eifersucht zeigt Interesse. Doch zu viel zeigt mangelndes Vertrauen und verletzt den Partner. Darum lassen Sie Ihrem Mann auch seine Freiheiten: "Ich vertraue dir."

Erfolge anerkennen und wertschätzen:

Ihr Mann gibt sich wirklich Mühe, geht regelmäßig zum Krafttraining und isst bewusster. Sagen Sie ihm, wie stolz Sie auf ihn sind. Und ist der Bauchumfang tatsächlich etwas kleiner? "Man, siehst du toll aus!"

Größe beweisen und sich entschuldigen:

Auch in den besten Beziehungen kann es mal zu einem Streit kommen. Wichtig ist aber: Wenn Sie merken, dass Sie selbst im Unrecht waren oder übertrieben reagiert haben, stehen Sie dazu und entschuldigen Sie sich.

Immer ein offenes Ohr haben:

Viele Männer machen ihre Sorgen lieber mit sich selbst aus, statt darüber zu reden. Wenn Sie merken, dass Ihren Mann etwas bedrückt, reden Sie nicht auf ihn ein. Zeigen Sie ihm, dass Sie ein offenes Ohr für seine Probleme haben, wenn er soweit ist, darüber zu reden. Die Zuversicht, die Sie ihm damit zeigen, sind ein Kompliment.

Das gemeinsame Glück wertschätzen:

Sind Sie glücklich in Ihrer Beziehung? Auch wenn die Beziehung schon Jahre anhält und die erste Verliebtheit abgeflaut ist, sind Sie sich sicher, dass Ihr Partner Sie glücklich macht? Sagen Sie es ihm: "Du machst mich glücklich."

Individualität ist Trumpf:

Das beste Kompliment (nicht nur für Männer, sondern für jeden) ist aber ein ganz individuelles, das sie keinem anderen machen können. Hat er eine liebenswerte Eigenart, ein Grübchen, eine Sommersprosse an einer interessanten Stelle, von der Sie ganz hin und weg sind: Sagen Sie es ihm. Und sagen Sie es ihm ehrlich.

Weiterlesen: 

8 Stellen, die deinen Mann beim Sex in den Wahnsinn treiben

7 Dinge, die Männer beim Sex hassen

7 Dinge, die sich Männer beim Sex wirklich wünschen

7 Zeichen dafür, dass Ihr Mann mit Ihnen glücklich ist

(ww5)

Im Video: 7 Komplimente die einfach jeder Mann hören möchte

 
Kategorien: