OHA!

Krass! Dieser beliebte Kaffee fliegt jetzt aus dem Sortiment

Ab sofort müssen Morgenmuffel, Nacht-Eulen und Frühaufsteher*innen auf eine beliebte Kaffeemarke verzichten ...

Krass! Dieser beliebte Kaffee fliegt jetzt aus den Regalen
Foto: IMAGO / Eibner

Ein Tag ohne Kaffee ist ein verlorener Tag. Das belegt auch eine Studie des Deutschen Kaffeeverbandes: So gönnt sich jede*r Deutsche im Schnitt rund 3,8 Tassen des heißen Glück-Elixiers. Umso trauriger ist es, wenn aus heiterem Himmel die morgendliche Lieblings-Kaffeesorte aus den Supermarkt-Regalen verschwindet.

Auch interessant:

Bye, bye "Gala"! Tchibo zieht einen Schlussstrich

Leere Kaffee-Regale, so weit das Auge reicht! Wie die "Lebensmittel Zeitung" berichtet, nimmt Kaffee-Riese Tchibo aktuell ihrer beliebten Kaffeemarke "Gala" aus dem Sortiment.

Der Grund: Man wolle künftig vermehrt auf "die fast 100-jährige Tradition von Eduscho" setzen, die "attraktiver ist als ein reiner Gala-Auftritt". Konkret bedeutet das, dass der "Gala"-Kaffee schlichtweg in einem neuen Gewand daherkommt. Die Qualität des Kaffees sowie der gewohnte Geschmack sollen unter dem neuen Namen gleich bleiben.

Neuer Name UND Preiserhöhung: DAS erwartet Kaffee-Liebhaber*innen

Kund*innen, die künftig zum "Eduscho"-Kaffee greifen, müssen sich allerdings auf eine saftige Preiserhöhung gefasst machen. Während das Pfund "Gala"-Kaffee einst bei 6,49 Euro lag, kostet laut der "Lebensmittel Zeitung" der "Eduscho"-Genuss 6,99 Euro - also 50 Cent mehr.

Im Video: Was dir die Kassiererin im Supermarkt wirklich gerne sagen würde!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Eibner