ZigarettenRaucherwohnung: So machst du sie wieder frisch!

Wer in der Wohnung raucht, hinterlässt Spuren: vergilbte Tapeten, Zigarettengeruch an Sofa und Teppich. Das muss nicht sein. Hier kommt die Lösung für die Raucherwohnung.

Inhalt
  1. Rauchgeruch und Gilb auf Vorhängen und Gardinen
  2. Rauchspuren befreien: Steckdosen und Lichtschalter
  3. Rauchfreier Teppich
  4. Laminat und Parkett in Raucherwohnung
  5. Holzmöbel von Raucherspuren befreien
  6. Tapeten, Decken und Wände in Raucherwohnungen
  7. Rauchgeruch in Wohnung

Seitdem man bei Wind und Wetter zum Rauchen nach draußen gehen muss, entscheiden sich immer mehr Raucher für die eigenen vier Wände: Im kuschelig-warmen Wohnzimmer zu qualmen ist definitiv entspannter, als bei eisiger Kälte vor der Haustür, aber eine Raucherwohnung ist nicht gerade ansehnlich und der Gestank zieht überall rein.

Wer aus seiner Wohnung eine Raucherwohnung gemacht hat, kennt natürlich die unangenehmen Folgen: Wände und Gardinen werden gelblich, der Rauch zieht in Möbel-Polster und Teppiche ein, für Mensch und Haustier wird der Geruch nach abgestandenen Zigaretten unausstehlich.

So entfernt man Rauchgeruch aus jeder Wohnung

Hier kommen die ultimativen Tipps, wie du deine Raucherwohnung frisch hältst und Nikotinspuren beseitigst:

 

Rauchgeruch und Gilb auf Vorhängen und Gardinen

Vorhänge und Gardinen nehmen den Zigarettengeruch schnell auf und vergilben mit der Zeit. Hier heißt es: mindestens ein Mal im Monat waschen!

Rauchen in der Wohnung sorgt für gelbe Wände und ordentlich Gestank.
Rauchen in der Wohnung sorgt für gelbe Wände und ordentlich Gestank.
Foto: iStock

Sind Gardinen und Vorhänge schon vergilbt vom Nikotin, kann man sie vor dem Waschen einweichen: Wanne mit lauwarmem Wasser füllen, 8 - 10 Päckchen Backpulver hinzufügen und Gardinen bzw. Vorhänge über Nacht hineinlegen. Anschließend ausspülen und wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

 

Rauchspuren befreien: Steckdosen und Lichtschalter

Vergilbte Plastikgehäuse reinigt man am besten im Geschirrspüler. Oberflächen aus Kunststoff (z.B. auch Fensterrahmen, Küchenschränke) werden häufig mit Fettlösern sauber. Auch mit Salmiak lassen sich die Kunststoffteile gut von Nikotin befreien.

Diese Lebensmittel helfen dir, mit dem Rauchen aufzuhören

 

Rauchfreier Teppich

Hat ein Teppich den Zigarettenrauch aufgesaugt, gibt er den Geruch an die Umgebung kontinuierlich ab - ein großes Problem in Raucherwohnungen. Teppiche müssen deshalb regelmäßig mit Schaum gereinigt werden. Wer darauf keine Lust hat, sollte auf Teppiche möglichst verzichten.

 

Laminat und Parkett in Raucherwohnung

Bei Laminat und Parkett reicht es, sie regelmäßig feucht zu wischen. Hartnäckige Nikotinflecken lassen sich mit Glasreiniger beseitigen. Achtung: Immer darauf achten, dass der Boden nicht zu nass wird, um ihn nicht zu beschädigen!

 

Holzmöbel von Raucherspuren befreien

Nikotinspuren auf Holz lassen sich mit Waschpulver entfernen. Wichtig: Nach dem Wischen mit Holzöl einreiben!

Aufhören zu rauchen: Was passiert im Körper?​

 

Tapeten, Decken und Wände in Raucherwohnungen

Vergilbte Tapeten und Wände lassen sich leider nicht ohne weiteres säubern. Wer drüber malt, sollte zuerst eine spezielle Grundierung (sogenannte Sperrgrundierung) auftragen, damit das Nikotingelb nicht bald wieder "durchdrückt".  Auch gibt es spezielle Wandfarben auf Acrylbasis, die nikotinabdeckend wirken. Der Nachteil: Sie sind teuer und geruchintensiv.

 

Rauchgeruch in Wohnung

Kerzen, Aromalampen oder eine Schale mit Essigwasser sind preiswerte Alternativen zu Raumsprays. In Kombination mit regelmäßigem Lüften verbessert es das Raumaroma. Wobei: Ganz verschwindet der Zigarettengeruch natürlich nur, wenn man nicht mehr in der Wohnung raucht, nur dann wird die Raucherwohnung vollokommen vom Gestank befreit. Am besten ist es natürlich das Rauchen gleich komplett an den Nagel zu hängen.

Du willst mit dem Rauchen aufhören? So geht's:

Warum soll ich mit dem Rauchen aufhören?

Zum Nichtraucher in 6 Sekunden

Hypnose: So werden Sie zum Nichtraucher

Mit dem Rauchen aufhören - so klappt's!

(ww7)

Kategorien: