BackenScones-Rezept: So backst du das Original zuckerfrei

Scones sind ein Klassiker. Wir wandeln das Original-Rezept ab - und backen zuckerfrei. Unsere Scones kommen ganz ohne Zucker aus und zergehen trotzdem köstlich auf der Zunge.

Ein Stück warmes Gebäck, das beim Auseinanderbrechen noch dampft und einen verührerischen Duft verströmt: Scones sind der Inbegriff von der kleinen Pause am Nachmittag, die man sich nur für sich selbst nimmt. Die Spezialität stammt von den britischen Inseln. Und von den Nachbarn können wir uns durchaus etwas abschauen, was die Kulinarik angeht - zum Beispiel die klassiche Teezeit, die die Zeit zwischen Mittag und Abendessen verkürzt und Platz für eine süße Auszeit schafft.

Die kleinen Brötchen schmecken leicht süßlich und werden beispielsweise mit Marmelade oder Butter gegessen. Auch Kompott passt wunderbar dazu. Dieses einfache Rhabarberkompott läutet den Frühling ein

Das Problem mit süßem Gebäck: Es enthält meist eine Menge Zucker. Da man ohnehin im Alltag bereits viel davon zu sich nimmt, zeigen wir dir ein Rezept, das ganz ohne Industriezucker auskommt!

Zu viel Zucker: 12 Warnzeichen deines Körpers

Keine Sorge: An Geschmack fehlt es den Scones trotzdem nicht. Denn statt raffiniertem Zucker enthalten sie Datteln. Die enthalten zwar auch Fruchtzucker, aber auch sehr viele gesunde Nährstoffe,

So gesund sind Datteln: Für eine schöne Haut, gute Verdauung und starke Nerven

 

Zuckerfreies Scones-Rezept

Zutaten für ca. 12 Stück:

  • 700 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 250 g entkernte Datteln
  • 2 Esslöffel braunen Zucker
  • 125 ml und 1 EL Milch
  • 1 Ei

Zubereitung:

1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Eine Sconesbackform einfetten.

2. Mehl sieben. Butter in Stücken mit den Fingern unterheben. Klein geschnittene Datteln und Zucker unterheben.

3. Ei schlagen, zusammen mit Milch zu der Mehlmischung geben. Zu einem weichen Teig verkneten und auf einer mit Mehl bestreuten Oberfläche ca. 3 cm dick ausrollen.

4. Mit einer Ausstechform (Durchmesser 6 cm) ca. 12 Kreise ausstechen, auf einem Backblech auslegen. Oberfläche mit Milch einpinseln.

5. 12-15 Minuten backen.

Hier gibt es das Rezept zum Download.

Mehr leckere Rezepte:

Kategorien: