TaufgeschenkTaufgeschenk für Mädchen: Welches bleibt wirklich in Erinnerung?

Die Taufe ist ein besonderes Ereignis für junge Eltern – und häufig die erste große Feier, bei der das neugeborene Baby im Mittepunkt steht. Nicht nur für die Paten, sondern auch für alle anderen Gäste und Familienmitglieder ist es Brauch, zu diesem liebevoll geplanten Tag ein Taufgeschenk für das kleine Mädchen mitzubringen. Aber welches?

Rosa Taufkleid und -schuhe als Idee für ein Taufgeschenk für Mädchen.
Taufgeschenk Mädchen: Wir erklären, wie man ein passendes Taufgeschenk für ein Mädchen findet.
Foto: iStock/ maximkabb
Inhalt
  1. Wie finde ich das richtige Taufgeschenk für ein Mädchen?
  2. Sinnvolle Geschenke zur Taufe
  3. Was du über Taufgeschenke für Mädchen wissen solltest
 

Wie finde ich das richtige Taufgeschenk für ein Mädchen?

Eine Taufe ist – im Gegensatz zum Geburtstag – ein einmaliges Event. Entsprechend besonders und wohlüberlegt sollte auch das Taufgeschenk für ein Mädchen sein.

Die Herausforderung: Meistens sind die Täuflinge wenige Monate alt an ihrem großen Tag. Anders als Geburtstagskinder können Sie selbst also noch keine Wünsche äußern. Gleichzeitig möchte man an diesem Tag etwas mit Beständigkeit schenken: einen Gegenstand, der noch in vielen Jahren an das besondere Ereignis zurückerinnert und die schenkende Person mit dem getauften Mädchen verbindet.

 

Sinnvolle Geschenke zur Taufe

Wenn wir recht darüber nachdenken: Kaum ein Geschenk ist so anspruchsvoll und so schwer zu finden wie das perfekte Taufgeschenk für ein Mädchen! Wir haben uns dennoch auf die Suche gemacht – und präsentieren euch hier die schönsten Ideen für das perfekte Taufgeschenk:

Personalisierte Taufgeschenke für Mädchen

Besonderen Eindruck hinterlassen Taufgeschenke mit einer persönlichen Note. Der gravierte oder eingedruckte Name zeigt: Dieses Geschenk habe ich extra für dich anfertigen lassen! Noch schöner ist es, wenn das Präsent das getaufte Mädchen über einen langen Zeitraum begleitet.

Wie zum Beispiel dieses gravierte Kinderbesteck. Es ist bei den allerersten Essversuchen des Mädchen dabei, begleitet es durchs Kleinkindalter und kann auch danach noch als Joghurtlöffel oder Salatgabel zum Einsatz kommen. Schau einmal in eure eigene Schublade: In den meisten Familien gibt es solches graviertes Kinderbesteck, das nicht nur Jahre, sondern Jahrzehnte lang aufgehoben wurde.

Die Fakten:

  • zusätzliche Rückseitengravur möglich
  • aus hochwertigem Chromstahl 18/0 und Chromnickelstahl 18/10
  • viele, bunte Motive wählbar

Auch ein Geldgeschenk wird gleich viel persönlicher, wenn es in einer personalisierten Verpackung daherkommt. Diese kleine Schatztruhe bietet Platz für den Namen und das Taufdatum. So wird es auch dann noch an den besonderen Tag erinnern, wenn die versteckten Scheine oder Münzen darin längst ausgegeben sind.

DIe Fakten:

  • inklusive Vorhängeschloss und Schlüssel
  • individuelle und personalisierte Gravur
  • mit dekorativen Metallbeschlägen

Ein Klassiker als Taufgeschenk für Mädchen ist die Kinderbibel. Personalisierte Varianten bieten die Möglichkeit, eine Widmung an das getaufte Mädchen eindrucken zu lassen. So ist diesem Buch ein Ehrenplatz im Regal garantiert.  

Schmuck als Taufgeschenk für Mädchen

Eine hübsche Kette oder ein hochwertiges Armband ist ebenfalls ein beliebtes Taufgeschenk. Selbst wenn (oder gerade weil!) das Mädchen das Schmuckstück erst ab einem gewissen Alter tragen wird. Denn so ist nicht nur der Tag der Geschenkübergabe ein besonderer, sondern auch der Tag, an dem das Schmuckstück das allererste Mal getragen wird.

Auch hier verleihen Personalisierungen dem Geschenk das besondere Etwas. Ein Armband mit dem Namen des getauften Mädchens wird unter Garantie in Ehren aufbewahrt. Genau wie eine Kette, die mit Namen und Datum der Taufe versehen ist.

Die Fakten:

  • versilberte Metallbuchstaben
  • individuell personalisierbar
  • Gummiband bis zu 200% dehnbar

Doch auch ohne Personalisierung sind Schmuckstücke ein geeignetes Taufgeschenk für Mädchen. Zum Beispiel wenn sie wie dieses Armband passende Edelsteine enthalten, die als schützender Begleiter dem Kind Kraft und Energie spenden können.

Die Fakten:

  • schützt vor negativer Energie und Elektrosmog
  • aus Sterling-Silber 925
  • mit Turmalin und Bergkristall

Taufgeschenk für ein jugendliches Mädchen

Nicht immer findet die Taufe im Baby-Alter statt: Wird ein Mädchen im jugendlichen Alter getauft, sollte das Taufgeschenk natürlich dementsprechend gewählt werden. Der große Vorteil: Teenies haben Wünsche – und die sind meist weltlicher Natur. Das heißt: Mit einem Geldgeschenk liegst du in diesem Alter garantiert immer richtig. Verpacke es hübsch in einer personalisierten Geldbörse oder lege einfach einen Schein in eine schöne Taufkarte. Damit kannst du nichts falschmachen!

Die Fakten:

  • mit Visitenkartenfächern
  • in aufwändiger Handarbeit bedruckt
  • große Auswahl an bunten Motiven

Natürlich kann in diesem Alter die Taufe auch eine ganz bewusste Entscheidung des Kindes sein (anders als im Baby-Alter!). Dann ist statt eines weltlichen Geschenks – oder als Ergänzung dazu – ein christliches Taufgeschenk für das Mädchen ein schöner Gedanke. Ein hübsches Segenskreuz zum Beispiel oder ein Schmuckstück mit einer Darstellung des Lebensbaums zeigen dem Mädchen, dass du seine Entscheidung getauft zu werden ernst nimmst und unterstützt.

Die Fakten:

  • weiß lackiertes Buchenholz
  • zur Taufe und Kommunion
  • liebevolle, farbige Details
 

Was du über Taufgeschenke für Mädchen wissen solltest

Welches Taufgeschenk das richtige für das getaufte Mädchen ist, hängt allerdings nicht nur von dem beschenkten Mädchen ab, sondern auch von der Rolle der schenkenden Person. Denn einigen kommt am Tag der Taufe (und auch im gesamten Leben des Täuflings!) eine besondere Rolle zuteil. Das sollte sich auch im Taufgeschenk wiederspiegeln.

Welches Taufgeschenk für ein Mädchen als Pate schenken?

Als Taufpatin sollte dein Geschenk besonders durchdacht sein. Du nimmst nicht nur am Tag der Taufe selbst, sondern auch an jedem anderen Tag einen wichtigen Platz im Leben des Mädchens ein. Das kannst du in deinem Taufgeschenk wunderbar zum Ausdruck bringen. Wie wäre es, wenn du keinen Gegenstand, sondern Erlebnisse verschenkst? Ein personalisiertes Gutscheinbuch eignet sich dafür, kleine Geschenk-Coupons für jede Lebensphase zu gestalten. Vom Babysitten über den Zoo- oder Kino-Besuch bis hin zu nächtlichem Party-Fahrservice oder einem Notfall-Zwanni für wichtige Anschaffungen in der Teenie-Zeit: Mit den richtigen Ideen wird ein solches selbstgestaltetes Gutscheinbuch zum wunderbaren Begleiter bis in die Jugendzeit hinein. Und spiegelt damit genau das, was auch deine Rolle als Taufpatin ist.

Die Fakten:

  • Blanko-Gutscheine
  • 30 Seiten
  • viele kreative Motive

Am großen Tag selbst kannst du eine personalisierte Taufkerze für die Zeremonie als Taufgeschenk für das Mädchen beisteuern. Hier lassen sich nicht nur der Name und das Taufdatum, sondern auch der Taufspruch draufdrucken. Es gibt auch schöne Sets bestehend aus Patenkerze und Taufkerze. Die kleinere Kerze wird während der Taufzeremonie an der Taufkerze entzündet, um die besondere Verbindung zwischen Taufkind und Pate oder Patin zu symbolisieren. Sprich dich am besten mit den Eltern ab, um im Vorfeld zu klären, wer sich um die Taufkerze kümmern darf.

Die Fakten:

  • personalisierbarer Taufspruch
  • große Auswahl an Motiven
  • enthält Taufkerze und Patenkerze

Welche Taufgeschenke für Mädchen als Großeltern schenken?

Auch Oma und Opa möchten an diesem besonderen Tag nicht einfach „irgendwas“ schenken. Natürlich ist jedes Taufgeschenk aus diesem Artikel auch für ein Enkelkind die passende Idee. Doch wenn Großeltern einen großen Vorteil gegenüber allen anderen Schenkerinnen und Schenkern haben, dann ist es ihr Erinnerungsschatz an die Vergangenheit: Niemand kennt die Geschichte der Familie des Täuflings so gut wie Oma und Opa. Wie wäre es daher mit einem ganz persönlichen Familienstammbaum für das kleine Mädchen? Das geht wunderbar als Buch zum Ausfüllen, als Bilderrahmen-Baum oder ganz modern als Wandtattoo fürs Kinderzimmer (das bitte nur in Absprache mit den Eltern!). So lernt das Mädchen seine Ahnen von Anfang an kennen – dank der liebevollen Aufbereitung von Oma oder Opa.

Die Fakten:

  • mit Ein- und Auswanderungskarten
  • personalisierbare Familien-Zeitleisten
  • liebevolles Design

Welche Taufgeschenke sind für Mädchen üblich?

Nun fehlt in unserer Liste mit Geschenken für Mädchen noch ein klassisches, etwas aus der Mode gekommenes Taufgeschenk: das gute alte Sparbuch. Gerade die Taufpatinnen und Taufpaten sowie die Großeltern denken vielleicht über diese Variante nach. Und genau wie beim direkten Geldgeschenk gilt auch hier: Falschmachen kann man damit grundsätzlich nichts. Lass dich am besten bei deiner Bank beraten, welche Optionen es gibt. Es existieren verschiedene Sparverträge, die zum Beispiel über 15 Jahre laufen und dann zum Geburtstag des Taufkindes eine schöne Summe bringen. Am Tag der Taufe selbst kannst du ein „echtes“ Sparbuch aus Holz symbolisch überreichen.

Die Fakten:

  • Holz-Sparbüchse in Buch-Optik
  • personalisierbare Gravur
  • inklusive Schlüssel

Wie viel sollte ein Taufgeschenk kosten?

Was uns zur wichtigen Frage bringt: Was darf ein solches Taufgeschenk für Mädchen denn eigentlich kosten?

Fakt ist: Bei einem Sparbuch, in das du über mehrere Jahre monatlich einen Betrag einzahlst, kommt natürlich einiges an Kosten zusammen. Ob und in welcher Höhe du das tun möchtest, entscheidest aber ganz allein du selbst – da gibt es keine Vorgaben oder Regeln.

Auch für ein einmaliges Taufgeschenk ist deine Beziehung zu dem Mädchen ausschlaggebend – und keine Tabellen, wie man sie fürs Taschengeld kennt. Stell dir einfach die Frage: Was würdest du für dieses Kind an einem Geburtstag ausgeben? Zur Taufe darf es ein bisschen mehr sein als das. Oder einfach ein bisschen mehr investierte Zeit und Liebe in etwas Selbstgestaltetes.

Und an eines denke immer: Solange du ein gutes Bauchgefühl mit deinem Geschenk hast, wird es auch das Herz der beschenkten Familie erfreuen.

Das könnte auch noch interessant sein: 

Kategorien: