Geschenk-Ideen

Personalisierte Geschenke für Kinder: Damit punktest du

Du suchst nach einem einzigartigen Geschenk für dein Kind oder eines aus dem Freundeskreis/deiner Verwandtschaft? Dann lies am besten weiter. In den nächsten Abschnitten stellen wir dir die Vorzüge personalisierter Geschenke vor und geben dir einige kreative Produkttipps, die dir Anregungen zum Kauf geben können. Ob Kinderbücher mit Namen oder personalisierbare Gutenachtgeschichten – es gibt reichlich Möglichkeiten für individuelle Präsente.

Kind öffnet personalisierte Geschenke für Kinder
Personalisierte Geschenke für Kinder sind eine herzliche Geste, die sich von anderen Geschenken abhebt. Foto: iStock/golero

Personalisierte Geschenke für Kinder: ein cleverer Schachzug

Was macht eigentlich ein gutes Geschenk aus? Eigentlich einfach: Es passt zu der beschenkten Person und ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Wünschen. Kurz gesagt: Es macht die Person ein bisschen glücklicher – allein schon deshalb, weil sie spürt, dass du dich um sie bemüht hast. Da ist aber auch schon das Problem, wo wir uns manchmal schwertun. Was wünscht sich ein Kind denn wirklich, was macht ihm Freude? Und wenn es nicht das eigene ist: Hat es möglicherweise schon etwas Ähnliches im Besitz?

Hier kommen personalisierte Kindergeschenke ins Spiel. Ob zum Geburtstag, zur Taufe, zur Kommunion oder als Aufmerksamkeit, sie haben zwei entscheidende Vorteile:

  1. Sie sind persönlicher als ein lieblos gekauftes Spielzeug-Set und machen so schon auf der Beziehungsebene glücklicher. Das Kind merkt, dieses Geschenk ist speziell für ihn oder sie gedacht.
  2. Sie sind deutlich individueller – schließlich erhältst du z. B. nicht alle Tage ein Buch, in dem du selbst Teil der Geschichte bist und individuell einbezogen wirst. Die Chance, dass das Kind schon etwas Ähnliches bekommen hat, ist ziemlich gering.

Unsere 5 Kauftipps für personalisierte Geschenken für Kinder

Im Folgenden stellen wir dir die schönsten personalisierten Geschenke für Jungen und Mädchen vor. Die Chancen stehen gut, dass für dich etwas dabei ist oder dir zumindest Inspiration für weitere Ideen gibt.

My Magic Story: Lerne deinen Namen kennen

Dieses Kinderbuch ist gleich auf mehreren Ebenen auf das Kind abgestimmt: Dein Sohn oder deine Tochter selbst ist die Hauptfigur und wird optisch je nach Geschlecht, Haut- und Haarfarbe angepasst. In der Geschichte lernt er oder sie den eigenen Namen kennen und erfährt zu jedem Buchstaben eine positive Eigenschaft. Eine tolle Idee mit fabelhaften Zeichnungen.

Die Fakten:

  • 38 Seiten im A4-Format
  • Laminiertes Papier mit hoher Widerstandsfähigkeit
  • Auch für Leseanfänger geeignet

Kuscheldecke von Mama an die Tochter

Diese personalisierte Kuscheldecke ist ein herzenswarmes Geschenk, das du als Mutter wunderbar deiner Tochter schenken kannst. Der Schriftzug ist zwar nicht individuell personalisierbar – aufgrund des liebevollen Brieftextes an das eigene Kind aber dennoch sehr persönlich und liebevoll.

Die Fakten:

  • 150 x 200 cm
  • Superweiche Flanelldecke
  • Verblasst nicht und verformt sich kaum

Zauberhaftes Schlummerlicht für Mädchen und Jungs

Dieses personalisierbare Baby-Geschenk ist aus gutem Grund ein Amazon-Bestseller. Neben Namen, Gewicht, Geburtsdatum und -uhrzeit werden Gewicht und Größe verewigt. Auch die Holzfarbe kann individuell gewählt werden. So verschenkst du ein absolutes Unikat, das wirklich süß ist und im Kinderzimmer ein tolles Schlummerlicht erstrahlen lässt. Ein wunderbares Geschenk zur Taufe oder zur Geburt.

Die Fakten:

  • 37.6 x 0.4 x 35 cm
  • Material: Holz
  • Energieklasse A++

Deutschland-Trikot mit deinem Namen

Vor allem Jungs sind – und das ist wohl in allen Fußballnationen so – häufig fußballverrückt. Auf diesem Deutschland-Trikot mit Hose kann sich dein Kleiner ganz schnell selbst in die Nationalmannschaft einreihen. Das Trikot kann neben dem eigenen Namen auch mit einer Nummer nach Wunsch bedruckt werden.

Die Fakten:

  • Verfügbare Größen: XXS bis XXXL
  • 100 % Polyester
  • Geeignet für Kinder, Erwachsene und Babys

Ein Tag im Zoo: individueller Lesespaß

Auch dieses personalisierbare Kinderbuch ist gleich mehrfach anpassbar: Vorname und Geschlecht des Kindes werden berücksichtigt wie auch Name und Geschlecht eines Freundes/einer Freundin. Zudem kannst du im Buch eine persönliche Widmung hinterlassen. Hast du bestellt und etwas Geduld bewiesen, geht es schon los: Dein Sohn bzw. deine Tochter macht sich auf in die aufregende Welt von Elefanten, Giraffen, Flusspferden und Schimpansen.

Die Fakten:

  • 20 Seiten im A4-Format
  • Hardcover mit stabilem, abwaschbarem Umschlag
  • Geeignet für Kinder von 4-10 Jahren

Was schenke ich einem Kind, das schon alles hat?

Manchmal ist es beim Thema Geschenke nicht so leicht, das Richtige zu finden. Bei einem personalisierten Kinderbuch z. B. stehen die Chancen schon sehr gut, dass das Kind noch nichts Vergleichbares besitzt. Aber was schenkst du einem Jungen oder Mädchen, das schon alles zu haben scheint? Wir geben dir ein paar kurze Anregungen:

  • Erlebnisse: Kinder erinnern sich vor allem an Geschenke, mit denen sie Erlebnisse verbinden. Such doch nach etwas, wo der Spaß vorprogrammiert ist. Das kann eine Karte für einen Erlebnispark, die Sommerrodelbahn, einen Kinobesuch oder einen Ausflug sein.
  • Hörbücher: Hörbücher können eine tolle Sache sein. Behaglich kann sich der Hörer zurückziehen und einem Erzähler lauschen, der von Abenteuern, Heldengeschichten oder kniffligen Fällen berichtet.
  • Zeitschriften-Abo: Es gibt fabelhafte Kinderzeitschriften wie z. B. Geolino, die Kinder unterhaltsam an den Spaß am Lesen und an der Wissensvermittlung heranführen.

Was schenke ich einem Teenager zum Geburtstag?

Im Alter zwischen 13 und 19 entwickeln sich Jungs und Mädchen stark – und damit ändern sich auch die Interessen.

Bei Mädchen im Teenie-Alter rückt die Schönheit oft in den Vordergrund. Beautyprodukte oder Schmuck sind nun an der Tagesordnung. Ein personalisierbares Armband oder eine Namenskette wären weitere Beispiele für Geschenke. Ist die junge Dame schon etwas reifer, werden häufig Erlebnisse interessant. Das kann ein Kino- oder Musicalbesuch sein, aber auch ein fantasievoller Ausflug in den Zirkus oder Märchenpark. Auch das Interesse am Lesen ist stärker vorhanden: Fantasy-, Pferde- oder Liebesgeschichten kommen gut an – vor allem dann, wenn die Leserin sich im Buch tief mit der Hauptfigur identifizieren kann. Alternativ kommen natürlich auch Magazine in Frage: Wendy, Popcorn oder die Bravo wären einige Beispiele.

Jungs interessieren sich nun meist mehr für Dinge wie Fußball, Freunde oder Spielekonsolen. Sportliche Teenies können sich z.B. für Sportgeräte oder sportliche Spiele für den Park, das Schwimmbad oder den Badesee begeistern. Ist er eher technikaffin, sind Smartphones, Tablets, PCs oder Spielekonsolen eine gute Wahl. Manche jungen Männer sind sehr wissbegierig. Hier können Bücher, E-Books oder Zeitschriften-Abos in Frage kommen, um den Wissensdurst zu stillen. Zu guter Letzt sind auch Gesellschaftsspiele immer ein Highlight: Diese können mit der Clique oder der Familie gespielt werden und garantieren neben einer Menge Spaß auch einen besseren Zusammenhalt.

Wie du mit deinem Kind ein Geschenk selbst bastelst – 3 Tipps

Wenn du deinem Kind etwas Unvergessliches schenken willst, bastele doch mit ihm! Es gibt eine Fülle kreativer Möglichkeiten, wie ihr auch mit einfachen Mitteln ein Geschenk der besonderen Art erstellt. Wir geben dir 3 Tipps an die Hand:

  • Bastelt einen Fotokalender! Sucht euch die schönsten Familienfotos heraus und gestaltet einen schönen und kreativen Kalender. Hierzu gibt es sehr viele Anleitungen im Netz.
  • Schneekugel selbst gemacht: Jeder kennt die kleinen Gläschen, in dem sich hübsche Figuren befinden und in denen der Schnee rieselt, wenn sie geschüttelt werden. Auf Kleinliebchen.de findet ihr eine entsprechende Bastelanleitung.
  • Wunderschöne Windlichter: Mit Servietten lassen sich zauberhafte, individuelle Windlichter basteln. Gerade für die kühleren Tage eine tolle Idee. Anleitungen findest du z. B. hier.

Fazit – Personalisierte Geschenke für Kinder sind eine Überlegung wert

Gerade wenn du dir nicht so sicher bist, was du schenken sollst, probiere es mit einem personalisierten Geschenk für Jungen und Mädchen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist persönlich, individuell und hebt sich von üblichen Geschenkideen ab. Insbesondere Bücher, in denen der oder die Kleine selbst zum Teil der Geschichte werden, sind ein spannender Ansatz. My Magic Story ist so ein Beispiel, das zudem durch wirklich gelungene Zeichnungen überzeugt. Auch eine Idee ist es, selbst oder in Zusammenarbeit mit dem Kind zu basteln – so habt ihr neben einem persönlichen Endergebnis auch eine schöne gemeinsame Zeit.

Weitere Themen: