Unsere Feiertags-Looks Unsere Lieblings-Outfits für Weihnachten: So feiert die Wunderweib-Redaktion das Fest der Liebe

Wir von der Wunderweib-Redaktion wünschen frohe Weihnachten und verraten, wie wir das Fest feiern und was wir dabei am liebsten tragen.

Alle Jahre wieder… Feiern wir Weihnachten! Und egal, ob wir daheim gemütlich mit der Familie zusammensitzen oder feiern gehen und das Tanzbein schwingen – wir haben ein Lieblings-Outfit für die festliche Weihnachtszeit.

Ein Weihnachtsoutfit zum Verlieben! Elegante Looks zum Fest

 

Das perfekte Outfit für’s Fest

Das perfekte Weihnachts-Outfit gibt es nicht, denn das ist für jeden und bei einigen auch jedes Jahr ein anderes. Wir finden allerdings, dass ein Weihnachtslook folgende Kriterien unbedingt erfüllen muss:

1. Wohlfühlfaktor: 100 Prozent

Egal, ob wir uns richtig aufstylen, ein ganz alltägliches Outfit tragen oder einen Anti-Feiertagslook à la Grinch zelebrieren: Weihnachten wollen wir uns wohlfühlen! Wir ziehen also nur etwas an, dessen Wohlfühlfaktor mindestens bei 100 Prozent liegt.

2. Platz für Weihnachtsschlemmerei

Gehört strenggenommen zum Wohlfühlfaktor dazu, aber weil es so wichtig ist: Ein Weihnachts-Outfit sollte uns weder vom Schlemmen abhalten, noch uns danach zwicken und kneifen – Platz für Leckereien sollte jedes Kleidungsstück, das als weihnachtstauglich durchgehen soll, also haben.

3. Launischer Look

Laune geht vor Anlass (nicht nur in dieser Liste): Wer sich nach einem Vollgas-Look mit Glitzer und Glamour fühlt, sollte sich von nichts aufhalten lassen – auch wenn man dann als einziges Familienmitglied mit der Weihnachtsdekoration um die Wette strahlt. Und wer einfach so gar nicht in Feier- oder Stylinglaune ist? Der denkt an das erste und oberste Kriterium: Den Wohlfühlfaktor!

4. Dem Anlass entsprechen?

Natürlich kann es den Wohlfühlfaktor beeinflussen, wenn man sich over- oder underdressed fühlt… Deswegen sollte man sich nach Laune kleiden, aber den Anlass dabei nicht vollkommen vergessen - es sei denn, man ist einer der Glücklichen, die weder das Over- noch das Underdressed-Gefühl kennen.

 

Weihnachtsstress für’s Weihnachts-Outfit?

Brauchen wir nicht! Weil: Einfach unnötig. Ein tolles Weihnachts-Outfit auszusuchen ist toll, solange es Spaß macht, aber am Ende geht es an Weihnachten ja um ganz andere Dinge ;)

 

Noch mehr Outfit-Ideen:

Stiefeletten kombinieren: So trägt man jetzt Booties!

Trend-Vorschau: Das sind die Jeans Trends 2019

Jogginghose kombinieren: So stylst du sie büro- oder ausgehtauglich​

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT
Beliebte Themen und Inhalte