Kräuterküche

Zitronenmelisse trocknen

Aus der Serie: Kräuter trocknen: So trocknest du Salbei, Rosmarin & Co. und wie du es dann verwenden kannst!

Egal, ob auf der Fensterbank in der Küche, auf dem Balkon oder im Garten gewachsen: Frische Kräuter zaubern eine besondere Note in jedes Gericht. Doch wenn du mal zu viel davon hast, kannst du deine Kräuter auch trocknen und später verwenden

Zitronenmelisse trocknen.
Foto: Andrii Fomenko/iStock

Zitronenmelisse ist ein Kraut welches optisch oft mit herkömmlicher Minze oder der Brennessel verwechselt wird, da die Blätter der Kräuter ähnlich aussehen. Dies ist jedoch die einzige Gemeinsamkeit. 

Zitronenmelisse hat einen angenehm-milden und zitronigen Duft und ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Die in der Melisse enthaltenden Inhaltsstoffe helfen außerdem bei nervöser Unruhe oder bei Magenbeschwerden.

Das Aroma von getrockneter Zitronenmelisse ist leider nicht so intensiv, wie von frischer - sie kann in getrockneter Form jedoch gut als Tee verwendet werden, oft zusammen gemischt mit anderen Kräutern und Pflanzen.

Artikelbild und Social Media: Andrii Fomenko/iStock

Weiterlesen: