Ernährung

1. Spargel kurbelt den Stoffwechsel an

Aus der Serie: Spargel: So gesund ist das Frühlingsgemüse

Spargel ist nicht nur lecker, sondern auch noch richtig gesund! Wir verraten dir, welche positiven Effekte das "Königsgemüse" auf deinen Körper hat.

Spargel ist gut für den Stoffwechsel.
Spargel ist gut für den Stoffwechsel. Foto: iStock/ManuWe

Asparaginsäure gibt dem Spargel seinen mild-herben Geschmack. Im Körper regt sie die Nieren und den gesamten Stoffwechsel an. Wunderbare Wirkung: Spargel entwässert, treibt den Harn und spült Schlackestoffe aus dem Gewebe.

Und weil die Nieren durch Asparaginsäure besser arbeiten, können sie auch das Blut besser reinigen.

19 Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen