HaarfärbetechnikBallett-Highlights: Der neue Sommer-Trend für deinen Dutt

Gerade im Sommer ist er unverzichtbar: der Dutt. Mit dieser neuen Haarfärbetechnik wird die praktische Frisur jetzt zum echten Hingucker.

Inhalt
  1. Woher stammt der Name der neuen Haarfärbetchnik?
  2. So geht die neue Haarfärbetechnik
  3. Zu welchen Frisuren passen die Ballett-Highlights tragen?

Im Sommer muss eine Frisur vor allem eins sein: praktisch. Kein Wunder, dass wir bei heißen Temperaturen meist einen Dutt tragen, denn er ist schnell und einfach gemacht und sorgt dafür, dass keine verschwitzten Strähnchen im Nacken kleben. Nun bekommt die perfekte Sommer-Frisur ein Upgrate und zwar mit Ballett-Highlights! Wir verraten dir alles über die neue Haarfärbetechnik und zeigen die schönsten Looks.

 

Woher stammt der Name der neuen Haarfärbetchnik?

Der Dutt ist die nicht nur die klassische Frisur für den Sommer, sondern erinnert uns auch an die grazilen Balletttänzerinnen, die stets einen hohen Dutt tragen. Da hat die neue Haarfärbetechnik auch ihren Namen her, denn vor allem bei einem hohen Dutt gibt es schnell ein Problem bei gesträhntem Haar: Meist werden nur die oberen Haarpartien gefärbt. Wenn du dann einen Dutt oder Zopf machst, haben die Haare am Nacken und an den Seiten eine ganz andere Farbe als die Haare am Oberkopf. 

Mushroom Blonde: Das ist die neue Trend-Haarfarbe für den Sommer

Ballett-Highlights sind perfekt für eine Dutt-Frisur.
Ballett-Highlights in der dezenten Variante.
Foto: iStock/ David Livingston
 

So geht die neue Haarfärbetechnik

Genau da kommen die Ballett-Highlights ins Spiel. Bei dieser Strähnchen-Technik werden auch die unteren Haare gefärbt, so dass die Haare auch einen einheitlichen Look haben, wenn sie zum Zopf gebunden oder in einen Dutt eingedreht werden. Dadurch wirken die gesträhnten Haare gleich viel harmonischer als wenn nur die oberer Haarpartie mit Strähnchen versehen ist.

Dialled-up-blonde: Die neue Trendfrisur für den Sommer 2019

 

Zu welchen Frisuren passen die Ballett-Highlights tragen?

Das Schöne ist, Ballett Highlights sehen nicht nur bei einem hohen Dutt bezaubernd aus, sondern auch bei einem hohen Pferdeschwanz, in beiden Fällen sieht auch eine tiefere Variante wunderschön aus. Wie du deine Zopf- oder Duttvariation stylst, bleibt ebenfalls dir überlassen. Ballett-Highlights sehen sowohl im strengen Sleek-Look als auch in einer lockereren Wuschel-Frisur cool aus.

Und auch deine Haarstruktur ist egal, denn ob gewellt oder glatt, dick oder dünn. Ballett-Highlights passen wirklich zu jedem Haartyp.

Dirty Brunette: So schön sieht die neue Trend-Haarfarbe für den Herbst aus

Wir haben dir unterschiedliche Ballett-Highlights-Varianten zusammengestellt:


 

 

 



 

Mehr Haar-Trends:

Frisuren-Trends 2019: Diese Haarschnitte und Styles sind angesagt​

Tob & Swirl Bob: Das ist die Trendfrisur 2019 - und wirst sie lieben​

Baby Bangs: Der Micro-Pony ist 2019 wieder angesagt​

Kategorien: