Drei-Zutaten-RezeptEinfaches Chili con Carne Rezept

Du bist auf der Suche nach einem einfachen Chili con Carne Rezept, das mit wenigen Zutaten auskommt und dennoch fantastisch schmeckt? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Deine Suche hat ein Ende und wir haben das perfekte Rezept für dich. Viel Spaß beim Kochen. ;)

Ein Chili con Carne aus drei Zutaten kann nicht schmecken? Von wegen! Das Original Rezept für Chili con Carne sieht noch weniger Zutaten vor. In Texas bereitet man den scharfen Klassiker aus Hackfleisch vom Rind und Tomaten zu - gewürzt wird mit allem, was ordentlich Wums hat. Aus Texas? Ja genau! Das Original Rezept für Chili con Carne kommt aus Amerika. Und nicht aus Mexiko - so wie es seit Generationen behauptet wird.

Je nach Region verfeinert man das Chili mit Kidney- oder Pintobohnen und allerhand Gemüse. Und auch unser einfaches Chili con Carne Rezept kann sich sehen lassen. Du bist neugierig geworden? Dann ran an den Kochtopf!

Chili sin Carne: Das feurige Vergnügen ohne Fleisch

 

Ein einfaches Rezept für Chili con Carne

Wir haben uns von der amerikanischen Variante inspirieren lassen und veredeln unser Drei-Zutaten-Rezept für Chili con Carne mit einer Portion Kidneybohnen. Kleiner Pluspunkt für alle, die sich gerne Low Carb ernähren wollen: Unser Rezept ist kohlenhydratarm!

Du brauchst:

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Dose Bohnen

So funktioniert es:

  1. Hackfleisch scharf anbraten, mit dem Pfannenwender zerkleinern und mit Salz würzen.
  2. Tomaten und Bohnen zu dem Hackfleisch geben und in einem großen Topf zum Kochen bringen, 30 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und servieren.

Wer mag, kann Reis dazu reichen. Aber auch ein paar Scheiben selbst gebackenes Brot schmecken fantastisch zu diesem einfachen Chili con Carne.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: