Leicht & lockerFruchtmousse: Leckere Rezepte für ein fluffiges Dessert

Es muss nicht immer Mousse au Chocolat sein. Denn unsere Rezepte für fluffige Fruchtmousse haben es in sich! Ob mit Erdbeeren, Himbeeren oder Orange - hier findet jeder seine liebste Variante.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Rezept für Fruchtmousse: Eine italienische Variante von Beerenmousse
  2. Rezept für leichte Erdbeermousse mit Joghurt
  3. Lockere Mousse mit Orange und Joghurt-Schokolade
  4. Rezept für fluffiges Mangomousse

Eine leckere Fruchtmousse ist ein fruchtiges Dessert für jede Jahreszeit. Ob gekühlt auf dem Balkon oder als Abschluss des Weihnachtsessens, der fluffige Nachtisch geht einfach immer. Wie du ihn selber machen kannst, erfährst du in unseren einfachen Rezepten. Jetzt musst du dich nur noch für eins entscheiden ...

Veganer Apfelkuchen: Leckere Rezepte mit knusprigen Streuseln

 

Rezept für Fruchtmousse: Eine italienische Variante von Beerenmousse

Für sechs Personen brauchst du:

  • 259 g Himbeeren
  • 250 g Erdbeeren
  • 375 g Crème Double
  • 150 ml Milch
  • 3 Eiweiß
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 1 EL gefriergetrocknete Himbeeren
  • 6 Gläser à 200 ml
  • 1 Einmal-Spritzbeutel
  • 1 Sterntülle (Durchmesser 1 cm)

So funktioniert es:

  1. Verlese die Beeren. Wasche die Erdbeeren, lasse sie abtropfen und schneide sie in Viertel. Püriere Himbeeren und Erdbeeren in einem hohen Gefäß. 
  2. Schlage die Crème Double steif und rühre dann das Beerenpüree sowie Milch unter. Verteile die Mousse auf 6 Gläser und stelle sie für 2 Stunden kalt.
  3. Schlage das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz steif. Gebe den Zucker zusammen mit 2 EL Wasser in einem Topf und lasse es goldbraun karamellisieren. Rühre das Karamell in dünnen Strahlen unter den Eischnee und schlage die Masse solange weiter bis sie glatt, fest und glänzend ist.
  4. Gebe die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle und spritze große Tuffs auf das Fruchtmousse. Stelle das Dessert für weitere 30 Min. kalt. 
  5. Zerbrösle die gefriergetrockneten Himbeeren und garniere damit das Mousse.

Torta Caprese: Rezept für italienische Torte mit Schokolade

 

Rezept für leichte Erdbeermousse mit Joghurt

Für vier Personen brauchst du:

  • 3 Blatt Gelatine
  • 300 g Erdbeeren
  • 350 g Vollmilchjoghurt
  • 2 TL Milch
  • 2 EL Zucker
  • 4 Tassen
  • Minze und Puderzucker zum Verzieren

So funktioniert es:

  1. Weiche die Gelatine in Wasser ein. Wasche in der Zwischenzeit die Früchte und püriere es. Drücke die Gelatine aus und schmelze sie in einem Topf, rühre erst 3 EL Erdbeerpüree ein und dann das restliche Püree unter.
  2. Verrühre 1 EL Joghurt mit Milch und stelle den Mix kalt. Übrigen Joghurt, Zucker sowie Erdbeerpüree verrühren. Verteile die Mousse auf vier Tassen und stelle sie für 30 Min. kalt.
  3. Verziere die Fruchtmousse mit einer Spirale aus Joghurt und erneut kalt stellen. Dieses Mal für rund 60 Min. Verziere die fertige Mousse mit Minze und etwas Puderzucker.

Pfirsichtarte: 3 Rezepte für großen Genuss

 

Lockere Mousse mit Orange und Joghurt-Schokolade

Für vier Personen brauchst du:

  • 500 g griechischen Joghurt
  • 100 g + 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Bio-Orange (Saft und Schale)
  • 400 g Schlagsahne
  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Joghurt-Schokolade
  • Orangenzesten zum Verzieren
  • Geschirrtuch

So funktioniert es:

  1. Verrühre Joghurt mit 100 g Zucker, Vanillezucker, Orangenschale sowie -saft. Schlage die Sahne steif und hebe sie in zwei Portionen unter den Joghurt-Mix.
  2. Stelle ein Sieb in eine große Schüssel und lege es mit einem großen Geschirrtuch aus. Gebe die Mousse-Masse hinein, glatt streichen und über Nacht abtropfen lassen.
  3. Püriere die Himbeeren zusammen mit 2 EL Zucker und streiche das Püree durch ein feines Sieb. Die Schokolade mit einem Sparschäler in Flocken hoben.
  4. Stürze die Fruchtmousse auf eine Platte, beträufle sie mit dem Fruchtpüree und garniere alles mit Schoko-Flocken sowie Orangenzesten.  

Orangenkuchen: Drei Rezepte für saftigen Genuss

 

Rezept für fluffiges Mangomousse

Für vier Personen brauchst du:

  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 500 ml Mangosmoothie
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 125 g Heidelbeeren
  • 1 EL Pistazien

So funktioniert es:

  1. Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein. Verrühre in der Zwischenzeit Smoothie, Zucker und Vanillezucker miteinander in einer großen Schüssel. Schlage die Sahne steif und beiseite stellen. Drücke die Gelatine aus und schmelze sie in einem kleinen Topf.
  2. Rühre in die Gelatine 5 EL Smoothie ein und dann den Rest des Smoothies. Stelle den Mix für ca. 7 Min. kalt. Beginnt die Masse zu gelieren hebe die geschlagene Sahne unter. Fülle die Mousse in Dessertschalen und stelle sie für 2 Stunden kalt.
  3. In der Zwischenzeit Heidelbeeren verlesen, waschen und die Pistazien grob hacken. Bevor du das Fruchtmousse servierst, garniere es mit Beeren und Pistazien. 

Artikelbild & Social Media: House of Food

Weitere Rezepte:

Kategorien: