Low CarbFrühstück ohne Kohlenhydrate: So einfach geht's

Du möchtest gerne abnehmen und auf Kohlenhydrate verzichten, aber nicht auf den Genuss? Mit unseren Rezepten kannst du jetzt sogar schon ein Frühstück ohne Kohlenhydrate genießen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. Frühstücksklassiker: Brot mit Avocado
  2. Spinatpfanne mit Spiegelei: Ein einfaches Frühstück ohne Kohlenhydrate
  3. Chiapudding als Frühstück ohne Kohlenhydrate
  4. Mini-Gemüse-Fritatta: Frühstück ohne Kohlenhydrate
  5. Frühstück ohne Kohlenhydrate: Rezepte selber kreieren

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Zumindest dem Volksmund nach, ob das stimmt oder nicht, ist ja egal. Aber bei einem sind sich alle sicher: Es muss lecker sein! Wer gerade auf Diät ist oder einfach so auf Kohlenhydrate verzichten möchte, hat es beim klassischen Frühstück schwer. Wir haben eine kleine Rezeptsammlung für ein Frühstück ohne Kohlenhydrate zusammengestellt, in der jeder seinen neuen Frühstücksliebling findet.

Low Carb Abendessen: 15 schlanke Rezepte

Du möchtest selbst kreativ werden und ein eigenes Frühstück ohne Kohlenhydrate kreieren? Dann haben wir weiter unten eine Zutatenliste für dich, aus der du dich bedienen kannst.

 

Frühstücksklassiker: Brot mit Avocado

Du brauchst:

  • 1 Scheibe Brot (kohlenhydratfrei)
  • Körnigen Frischkäse
  • 0,5 Avocado
  • Pfeffer
  • Salz

So funktioniert es:

  1. Nehme eine Scheibe kohlenhydratfreies Brot und bestreiche es mit körnigem Frischkäse.
  2. Schneide die halbe Avocado in Scheiben und lege sie auf den Frischkäse. Würze alles mit Pfeffer und Salz. Fertig!

Brot ohne Mehl: So backst du dein Brot selbst

 

Spinatpfanne mit Spiegelei: Ein einfaches Frühstück ohne Kohlenhydrate

Du brauchst:

  • 250 g frischen Spinat
  • 75 g Pilze deiner Wahl
  • 1 EL Öl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

So funktioniert es:

  1. Wasche den Spinat und putze die Pilze. Schneide sie anschließend in Scheiben.
  2. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne und brate darin die Pilzscheiben an. Nehme sie raus und gebe den Spinat sowie etwas Wasser hinein. Lasse den Spinat köcheln. Gieße anschließend das Wasser ab, gebe die Pilze hinzu, würze alles mit Salz und Pfeffer. Anschließend formst du zwei Mulden.
  3. Schlage je ein Ei in einer der Mulden auf, würze mit Salz und Pfeffer und lasse alles bei mittlerer Hitze so lange köcheln, bis die Eier die gewünschte Konsistenz haben.

Low Carb Omelette: 15 Rezepte zum Nachkochen

 

Chiapudding als Frühstück ohne Kohlenhydrate

Du brauchst für vier Portionen:

  • 500 ml Mandelmilch
  • 60 g Chiasamen
  • 120 g Himbeeren

So funktioniert es:

  1. Gebe die Milch in ein hohes Gefäß und rühre die Chiasamen mit einem Schneebesen unter. Danach über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Morgen mit Himbeeren toppen und genießen!

Tipp: Gebe zwischen den Chiapudding und die Himbeeren noch etwas Naturjoghurt. Das gibt dem Frühstück einen Frischekick.

 

Mini-Gemüse-Fritatta: Frühstück ohne Kohlenhydrate

Für zwölf Stück brauchst du:

  • 1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)
  • 3 Lauchzwiebeln (à ca. 30 g)
  • 2 Möhren (ca. 100 g)
  • 8 Eier (Größe M)
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Edelsüß-Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Papierförmchen

So funktioniert es:

  1. Paprika halbieren, putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und grob reiben. Eier mit Milch verquirlen. Kräftig mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  2. 12 Papierförmchen in die Mulden eines Muffin-Backbleches stellen. Gemüse, bis auf ein paar Lauchzwiebeln zum Bestreuen, darin verteilen. Eiermilch gleichmäßig in die Förmchen gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus der Form lösen und mit Lauchzwiebeln bestreuen.

Tipp: Für eine große Fritatta verwende statt der Papierförmchen und des Muffin-Backbleches eine große ofenfeste Backform.

Low Carb Blumenkohl-Tortilla selber machen

 

Frühstück ohne Kohlenhydrate: Rezepte selber kreieren

Du möchtest deine eigenen Frühstücksrezepte ohne Kohlenhydrate kreieren? Wir haben eine Zutatenliste für dich vorbereitet, aus der du dich ganz nach deinem Geschmack bedienen kannst.

  • Käse (nicht jede Sorte, daher immer einen Blick auf die Nährwerttabelle werfen)
  • Wurst (nicht jede Sorte, daher immer einen Blick auf die Nährwerttabelle werfen)
  • Körniger Frischkäse
  • Butter
  • Eier
  • Tofu
  • Thunfisch
  • Mandeln
  • Macadamia-Nüsse
  • Papaya
  • Avocado
  • Himbeeren
  • Joghurt
  • Quark
  • Gemüse
  • Öle
  • Leinsamen

 

Noch mehr Low Carb Rezepte:

Kategorien: