Auf immer und ewig

Hochzeitstage und ihre Bedeutungen: Von der Papierhochzeit zur Himmelshochzeit - die wichtigsten Ehe-Jubiläen

Die Silberne und Goldene Hochzeit ist wohl jedem ein Begriff. Aber weißt du, welche Bedeutung dein 10. oder 33. Hochzeitstag hat und nach wie vielen Jahren Ehe die Steinerne Hochzeit oder Kupferne Hochzeit gefeiert wird? Wir klären in unserem großen Überblick über alle Hochzeitsjubiläen auf. 

1 / 19
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hochzeitstage und ihre Bedeutungen: Von der Papierhochzeit zur Himmelshochzeit - die wichtigsten Ehe-Jubiläen

Der Hochzeitstag ist für viele der schönste Tag im Leben. Seinem Partner das Ja-Wort geben und ihm das Versprechen abzunehmen, gemeinsam in eine Zukunft in trauter Zweisamkeit zu starten, ist an Romantik kaum zu überbieten. Kein Wunder, dass wir uns jedes Jahr nur zu gerne an diesen ganz besonderen Tag in unserem Leben erinnern möchten. Doch wie heißen die großen Jubiläen neben der Silbernen und Goldenen Hochzeit eigentlich? Welche Bedeutung hat der 5., 35. oder gar 60. Hochzeitstag? 

Standesamt oder Kirche: Welcher Hochzeitstag wird gefeiert?

Die meisten Paare feiern jährlich den Tag der standesamtlichen Trauung. Schließlich ist dieses Datum auch der gesetzliche Hochzeitstag und etliche frisch Verheiratete zelebrieren nicht direkt im Anschluss ihre kirchliche Trauung. Vor dem Gesetz bist du ab der Eheschließung im Standesamt verheiratet. Falls die kirchliche Trauung für dich aber mehr von Bedeutung ist, spricht absolut nichts dagegen auch diesen Tag zu feiern. 

Hochzeitstage und ihre Symbolik

Jeder Hochzeitstag hat eine ganz besondere Symbolik, Bedeutung und Tradition. So wird der Tag der Eheschließung als Weiße oder Grüne Hochzeit bezeichnet. Warum Weiß liegt auf der Hand. Geheiratet wird traditionell in Weiß und gleichzeitig steht es für Reinheit und Unschuld - heutzutage eine definitiv eingestaubte Ansicht.

Die Bezeichnung "Grüne Hochzeit" rührt her von der Redewendung "Grün hinter den Ohren" zu sein. Braut und Bräutigam sind noch jung, haben noch nicht so viel Erfahrung, aber aus ihrer Liebe wächst eine gemeinsame Zukunft. Der 10. Hochzeitstag baut auf diese Symbolik auf.

Die Rosenhochzeit steht für die guten sowie die schlechten Zeiten, die gemeinsam durchgestanden wurden. Auch wenn die Dornen mal pieksen, steht die Ehe in voller Blüte.

Auch die Perlen-, Petersilien- und Rubinhochzeit sowie die hölzerne, kupferne oder zinnerne Hochzeit haben besondere Bedeutungen und Traditionen, die wir dir in unserer Bildergalerie verraten.

Hochzeitssprüche: Die schönsten Zeilen über Liebe & Heiraten

Silberne und Goldene Hochzeit: Die wichtigsten Hochzeitstage

Die Silberne und Goldene Hochzeit ist wohl das meist gefeierte Hochzeitsjubiläum. Während die Silberhochzeit nach 25. Ehejahren gefeiert wird, zelebrieren Ehepaare die Goldene Hochzeit nach sage und schreibe 50 gemeinsamen Jahren. Das ist eine wahre Meisterleistung, die wirklich kaum noch Paare erreichen, da das Heiratsalter mittlerweile viel höher liegt, als noch vor 20 Jahren. Beide Jubiläen werden meist im großen Stil mit Freunden und Familien gefeiert. Man erinnert sich gemeinsam an die Hochzeit und feiert die Liebe. Manche Paare lassen sogar ihre Eheversprechen erneuern und wählen neue Eheringe aus.

Eheversprechen: Schöne Sprüche und Gedichte

Zu jedem Hochzeitstag das passende Geschenk

Über eine kleine Überraschung in Form einer romantischen Geste oder Geschenk freut sich wohl jeder. Dank der besonderen Bedeutungen der einzelnen Hochzeitstage, kann man die kleinen Aufmerksamkeiten perfekt auf das jeweilige Jubiläum abstimmen. Zur Perlenhochzeit bietet sich natürlich eine schöne Perlenkette an, während ein Porzellan-Service hervorragend zur Porzellanhochzeit zum 20. Hochzeitstag passt. Zum 10. Jubiläum ist ein riesiger Strauß Rosen absolut romantisch und zur Seidenen Hochzeit dürfen es gerne hochwertige Dessous aus dem Luxus-Stoff sein. 

In unserer Bildergalerie findest du heraus, was es bedeutet fünf Jahre verheiratet zu sein, welche Namen der 60. oder gar 100. Hochzeitstag trägt und nach wie vielen Jahren Ehe die Diamantene Hochzeit oder Hölzerne Hochzeit gefeiert wird. Dazu gibt es zauberhafte Ideen für wertvolle und emotionale Geschenke oder Aufmerksamkeiten zum Hochzeitstag.

Viel Spaß beim Inspirieren lassen und falls dein Hochzeitstag kurz bevor steht: Herzlichen Glückwunsch!