RedaktionstestIngwer-Shots im Test: Immun-Booster oder teurer Spaß?

Ingwer-Shots sollen wach und gesund machen - aber schmecken sie auch? Wir haben drei gängige Produkte getestet!

Ingwer ist gesund. Er soll unter anderem bei Erkältung und Übelkeit helfen, das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel anregen. Das liegt unter anderem an den ätherischen Ölen und einer gehörigen Portion Schärfe, die dem Körper einheizt.

10 Dinge, die du über Ingwer wissen solltest

Voll im Trend: Ingwer Shots! Nein, dabei handelt es sich keineswegs um ein alkoholisches Getränk, auch wenn es durchaus ähnlich brennen könnte. Immer mehr Supermärkte nehmen Ingwer-Shots in ihr Sortiment auf, im Internet lassen sich Vorratspacks bestellen. Die kleinen Saftpakete sollen anregend wirken und gesunde Ernährung alltagstauglich machen.

Klar, so ein Ingwer-Kurzer hat schon etwas Praktisches: Wer kennt im Winter nicht das Gefühl, dass sich die nächste Erkältung anbahnt? In diesem Moment möchte man sein Immunsystem am besten schnellstmöglich unterstützen. Ingwer gibt ein gutes Gefühl. Ob er auch wirkt? Das muss jeder für sich herausfinden. Wir wollten erst einmal herausfinden, ob die Ingwer-Bomben überhaupt schmecken - und wirklich den Kick bringen, den sie versprechen.

 

Ingwer-Shots im Geschmackstest

Unsere Ergebnisse in puncto Geschmack findet ihr im Video! Was wir aber nachträglich hinzufügen müssen, ist, dass wir uns tatsächlich deutlich wacher fühlen. Den nachmittäglichen Kaffee habe ich nach dem Test ausgelassen – ich habe ihn schlichtweg vergessen, weil das Tief ausblieb. Zudem wärmt der Ingwershot von innen. Man hat das Gefühl, sich etwas Gutes zu tun.

Bio Ingwer-Shot von Kloster Kitchen

  • Preis: 29,88 Euro für 12 Stück
  •  17 % Ingwer, Agavendicksaft als Süßungsmittel
  • Scharf, aber sehr süß, mit Fruchtfleisch
  • "Gesunde Süßigkeit" für zwischendurch

Ingwer-Shots von Live Fresh

  • Preis: 1,99 Euro pro Stück
  • Geschmackssorten: Ingwer Kurkuma, Ingwer Cayenne
  • kalt gepresst, ohne Zusätze
  • Geschmack gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht
  • Guter Gesundheitsbooster für zwischendurch

Ingwer-Shot von Root & Goods

  • Preis: 1,49 Euro pro Stück
  • 25 % Ingwer plus Apfelsaft
  • Ohne Zusätze
  • scharf, ohne Stückchen, sehr intensiver Ingwer-Geschmack
 

Ingwer-Shot vs. Ingwer-Tee

Wer einen Ingwer-Shot trinkt, genießt die Knolle in der Regel roh. Sie muss nicht erhitzt werden, wodurch keine Nährstoffe verloren gehen. Hier gilt es jedoch auf die Zubereitungsart zu achten: Wenn Hersteller den Shot erhitzen, um ihn zu konservieren, ist der Effekt dahin. Hier wären also kaltgepresste Säfte zu empfehlen. Gleichzeitig ist der Saft deutlich konzentrierter als ein Ingwer-Tee. Dafür enthält er jedoch meist Zucker, um den Geschmack abzumildern. Die Bekömmlichkeit der Schärfe ist ebenfalls von Mensch zu Mensch verschieden. Bei einem empfindlichen Magen ist ein Tee aus frischem Ingwer deutlich verträglicher.

Weiterlesen:

Kategorien: