Ein paar Zentimeter mehr gefällig?Jelqing: Kann man mit dieser arabischen Massagetechnik den Penis vergrößern?

Mit „Jelqing“ soll man(n) eine Penisvergrößerung bewirken können. Wir verraten mehr darüber.

Inhalt
  1. Was ist Jelqing?
  2. Wie funktioniert Jelqing?
  3. Zu Risiken und Nebenwirkungen
  4. Der Wahrheitsgehalt dieser Penisvergrößerung

Ob beim Sex die Technik oder nun doch die Größe entscheidend ist, wird wohl nie einstimmig entschieden werden. Fakt ist jedoch, dass einige Männer sich einen größeren Penis wünschen und auch einige Frauen ein paar Zentimetern mehr nicht abgeneigt sind. In diesem Fall könnte „Jelqing“ helfen, denn mit dieser arabischen Massagetechnik kann man Penisse angeblich um ein, zwei Zentimeter verlängern. Was es mit dieser Art der Penisvergrößerung auf sich hat, verraten wir hier.

Was macht einen schönen Penis aus?

 

Was ist Jelqing?

„Jelqing“ ist eine arabische Massagetechnik, die auch unter dem Namen „Penismelken“ bekannt ist. Der Name ist Programm, denn die Technik, die wohl vor mehr als 1000 Jahren ein Ritual für erwachsenwerdende arabische Jungen war, erinnert stark an traditionelles Milchmelken. Allerdings ist das Ziel der Massage nicht die Ejakulation: Der Penis soll durch das Jelqing ausschließlich verlängert werden und auch die Potenz soll sich durch regelmäßige Massagen steigern.

Das verrät die Form seines Penis über deinen Mann

 

Wie funktioniert Jelqing?

Jelqing ist nicht nur eine Massage-, sondern vor allem auch eine Dehntechnik: Der Penis wird also nicht im eigentlichen Sinne vergrößert, sondern durch das Dehnen von Gewebe und Bändern verlängert. Angeblich bringt Jelqing so eine Verlängerung des Penis um bis zu 5 cm. Dafür müsste die Massage allerdings täglich mindestens eine halbe Stunde, am besten mit einem teileregierten Penis entweder mit Gleitgel oder einem Öl (Wet-Jelqing) oder völlig trocken (Dry-Jelqing), durchgeführt werden.

Penis-Pflege: Was tun, wenn ER müffelt?

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Jelqing ist keine sexy Massage, die man(n) einfach unbedenklich ausprobieren kann: Von kleineren Verletzungen des Gewebes und dem Platzen von Blutgefäßen bis zum Penisbruch kann diese Methode der Penisverlängerung zu schweren Verletzungen führen und bleibende Schäden anrichten. Mal ganz ehrlich, liebe Männer: Das solltet ihr nicht riskieren, um am Ende VIELLEICHT einen etwas Größeren zu haben.

So will der Penis angefasst werden - ein Mann berichtet

 

Der Wahrheitsgehalt dieser Penisvergrößerung

Hier sollte an allererster Stelle festgehalten werden, dass es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt, dass Jelqing funktioniert. Obwohl zahlreiche „Erfahrungsberichte“ kursieren, die auf die Massagetechnik schwören und von „großen“ Erfolgen berichten, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass die Massagetechnik den Penis vergrößern kann. Letztendlich ist es also bestimmt lohnenswerter an der Technik zu feilen und damit die Frau des Herzens zu beglücken, als mit einer penisgefährdenden Dehn-Massage Zeit zu verschwenden.

 

Zum Weiterlesen:

Der Penis - alles über sein bestes Stück

Nenn ihn beim Namen! 69 Kosenamen für SEIN bestes Stück - den Penis!​

So lebt Mann wirklich mit einem kleinen Penis​

Kategorien: