Einfach, deftig & gutRöstis selber machen: Ein Rezept mit Kräutercreme

Kleine Röstis selber machen? Nein, wir machen einen Rösti so groß wie die Pfanne und zwar mit reichlich Käse und einer leckeren Frischkäsecreme. Das hört sich großartig an? Dann ran an die Pfanne.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wir lieben alle Röstis! Egal ob als Ecke, Auflauf oder als Käserösti mit Käsecreme - jede Version ist eine Gaumenfreude. Deshalb machen wir Röstis jetzt selber! Wir haben ein ganz einfaches und leckeres Rezept, das nicht nur Käsefans lieben werden.

Gefülltes Brot mit Käse: Das Rezept zum schnellen Partybrot

 

Röstis selber machen: Ein Rezept mit reichlich Käse

Für vier Personen brauchst du:

  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern  
  • 100 g Schmand  
  • 200 g Feldsalat  
  • 4 rote und grüne Mini-Paprikaschote  
  • 4 TL Balsamico Essig  
  • 4 TL Kürbiskernöl  
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 4 Prise Zucker  
  • 1200 g festkochende Kartoffeln  
  • 80 g geriebener Emmentaler Käse  
  • 4 Ei  
  • Muskat 
  • 4 EL Öl  
  • gehackte Petersilie
  • geraspelter Emmentaler Käse 

So funktioniert es:

  1. Frischkäse und Schmand verrühren.
  2. Salat waschen und abtropfen lassen.
  3. Paprika putzen, waschen und trocken tupfen. In Würfel schneiden.
  4. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen.
  5. Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Mit Käse und Ei verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rösti von beiden Seiten ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  7. Inzwischen Salat mit Paprikawürfeln vermengen und mit Vinaigrette beträufeln.
  8. Rösti mit Kräuterfrischkäse-Schmand und Salat anrichten und mit Käseraspel und gehackter Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo: ca. 640 kcal, 2680 kJ, 24 g Eiweiß, 40 g Fett, 44 g Kohlenhydrate

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: