Für Erwachsene!

Kokoseis selber machen: Einfaches Rezept ohne Eismaschine

Mit cremigen Kokoseis im Becher auf dem Balkon sitzen oder einen Eiskaffee damit anrühren - mit dem Eis schmeckt einfach alles nach Sommer! Wie du Kokoseis selber machen kannst? Wir verraten es dir.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was schreit mehr nach Sommer als Kokosnüsse? Richtig, Kokoseis! Deshalb haben wir ein Rezept für dich, mit dem Kokoseis selber machen kannst und zwar ganz ohne Eismaschine! Aber Vorsicht, unsere Leckerei ist nichts für Kinder, denn ein guter Schuss Kokoslikör gibt dem Eis das gewisse Extra.

Unser Tipp: Toppe das Eis mit klein geschnittener Ananas oder anderem frischen Obst!

Spaghetti-Eis selber machen: So leicht geht es

Kokoseis selber machen: Das Rezept mit gewissem Extra

Für vier Personen brauchst du:

  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 250 ml gesüßte Kokosnusscreme
  • 50 ml Kokoslikör
  • 200 g Schlagsahne

So funktioniert es:

  1. Gebe die Kokosmilch zusammen mit der Kokosnusscreme sowie dem Kokoslikör in eine Rührschüssel. Mit dem Handrührgerät alles vermengen.
  2. Schlage die Sahne steif und hebe sie anschließend unter die Kokosmasse. Gebe die fertige Eismasse in eine saubere Plastikform oder eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform, abdecken und für mindestens sechs Stunden einfrieren.
  3. Trennt sich die Masse? Dann zwei bis drei Mal durchrühren und wieder einfrieren.

Du hast eine Eismaschine und möchtest Kokoseis selber machen? Gebe alle Zutaten bis auf die Schlagsahne in den durchgekühlten Kühlbehälter der Eismaschine und nach Bedienungsanweisung zubereiten. So ist das Kokoseis auch gleich etwas kalorienarmer.

Mehr sommerliche Rezepte: