Süßes Soulfood!

Spaghetti-Eis selber machen: So leicht geht es

Die Schlange an der Eisdiele ist wieder ewig lang und bis du zu Hause bist, ist sogar schon das Spaghetti-Eis angeschmolzen? Schluss damit! Mit unserem Rezept kannst du dein Spaghetti-Eis selber machen und direkt zu Hause genießen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ob groß oder klein - alle lieben Spaghetti-Eis! Damit wir unsere liebste Eiskreation immer genießen können, haben wir ein Rezept für dich, damit du Spaghetti-Eis selber machen kannst.

Eis Grundrezept: So kreiierst du dein eigenes Eis

Spaghetti-Eis selber machen: Das einfache Rezept

Für vier Portionen brauchst du:

  • 400 ml Vanille-Eiscreme
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 30 g weiße Schokolade
  • 150 g Schlagsahne

So funktioniert es:

  1. Himbeeren verlesen und mit Vanille-Zucker und Zitronensaft pürieren.
  2. Weiße Schokolade fein raspeln. Wenn du keine Raspel hast, greife zum Gemüseschäler.
  3. Schlage die Sahne steif und gebe kleine Häufchen in die Eisschalen und stelle sie kalt.
  4. In der Zwischenzeit das Vanilleeis etwas antauen lassen. Gebe zwei Kugeln Eis in eine Kartoffelpresse und drücken sie über einer Eisschale durch. Wiederhole das über jeder Sahneportion.
  5. Himbeersoße über dem Spaghetti-Eis verteilen, Schoko-Raspeln drüber geben und fertig!

Einfache Rezepte für Vanilleeis mit heißen Himbeeren

Tipp: Du bist kein Fan von Vanille-Eis? Dann mach dein Spaghetti-Eis doch aus Joghurteis oder einer anderen Eissorte. Deiner Kreativität sind keine Grenzen ersetzt. Für Kinder kannst du die Schokoraspeln auch durch Schokolinsen oder Schokostreusel ersetzen.

Mehr süße Leckereien: