Winter-ModeMode-Trend Kapuzen-Pullover: So kannst du deinen Hoodie stylen

Hoodies sind bequem und gemütlich - mit den coolen Kapuzen-Pullovern erobern wir jetzt in Sachen Fashion sogar die Straße. Wir verraten, wie du den Mode-Trend stylen kannst.

Inhalt
  1. So kannst du Hoodies stylen
  2. Hoodie mit Jeans und Trechcoat
  3. Hoodie mit Bundfaltenhose und Loafers
  4. Hoodie mit Minirock 

Erinnerst du dich noch an den Pyjama-Trend? Richtig, da ließen Designer ihre Models in hochwertigen Zweiteilern, die nach Schlafanzug aussahen, über die Laufstege dieser Welt stolzieren. Wir sollten die Teile dann auf der Straße tragen, was - zugegeben-  sehr viel Mut erfordert. Bei diesem Fashion-Trend brauchst dich allerdings bestimmt nicht überwinden: Hoodies sind jetzt total angsagt und dürfen offiziell außerhalb des Sofas getragen werden. 

 

So kannst du Hoodies stylen

Vorab sei gesagt: Der Kapuzen-Pullover hat schon eine lange Geschichte hinter sich. Tatsächlich gibt es ihn seit den 1930er Jahren, als eine Bekleidungsfirma sie für New Yorker Mitarbeiter von Tiefkühllagern herstellte. Doch schon im Mittelalter trugen christliche Mönche ähnlich geformte Pullover, die als Gugel bezeichnet werden. Und heute? Schon in der letzten Winter-Saison boomten Hoodies, Designer-Firmen, wie Balenciaga, Gucci und Acne kreierten hochwertige Exemplare, die von Fashionistas rauf und runter getragen wurden.

Aber wie kann man die gemütlichen Pullover mit der eingenähten Kapuze denn stylen, ohne wie ein Schlumpf auszusehen? Wir zeigen dir drei Outfit-Varianten, los geht's:

 

Hoodie mit Jeans und Trechcoat

Mit High Heels und Trenchcoat wirkt der Kapuzen-Pulli nicht oll, sondern ziemlich toll! Wenn das Trend-Piece gefüttert ist, frierst du an kalten Tagen auch nicht.

 

Hoodie mit Bundfaltenhose und Loafers

Karo ist ja ohnehin gerade absolut Trend, kombiniert mit Loafern und einem Hoodie ergibt das einen entspannten und gleichzeitig bürotauglichen Look. 

 

Hoodie mit Minirock 

Ok, wir addieren dazu noch eine Strumpfhose, da es doch etwas kalt ohne ist. Mit Mini-Lederrock oder - eine schicke Alternative- einem Maxirock zauberst du einen interessanten Stilbruch.

So kannst du deinen Hoodie stylenGetty Images

Die schönsten Kapuzen-Pullover zum Nachshoppen:

 

 

Kategorien: