Online-ShoppingNachhaltige Mode: Die besten Plattformen, um Kleidung zu mieten

Nachhaltig leben, das bedeutet auch deinen Konsum von ständig neuer Ware, wie Kleidung, einzuschränken. Du möchtest trotzdem ein schönes Kleid für einen festlichen Anlass? Du musst es nicht direkt neu kaufen, denn es gibt nachhaltige Online-Plattformen, die Kleidung vermieten!

Inhalt
  1. Nachhaltiges Modekonzept: Kleidung ausleihen
  2. Das sind die Vorteile  von geliehener Kleidung
  3. Hier kannst du Kleidung mieten 

Immer neue Trends sind Saison um Saison in den Läden zu bewundern - unsere Konsumlust ist unersättlich. Ein Umdenken in der Modebranche bietet jedoch Alternativlösungen, bei denen du nicht auf trendige und moderne Fashion-Pieces verzichten musst und trotzdem nachhaltig und bewusst Kleidung shoppst. Das geht dank Resale oder Recycling-Konzepten oder Plattformen, die Kleidung vermieten.

Wegwerfmode wird zur Zerreißprobe für die Altkleiderindustrie

 

Nachhaltiges Modekonzept: Kleidung ausleihen

Plattformen, auf denen gebrauchte Kleidung verkauft wird, sind nichts Neues, noch eher unbekannt sind dafür Websites, auf denen Kleidung im Abonnement oder einzeln gemietet und für einen bestimmten Zeitraum ausgeliehen werden kann. Hört sich spannend an - das steckt dahinter: 

Gegen eine Mietgebühr bestellst du online dein gewünschtes Fashion-Piece. Du hast die Wahl zwischen einer einmaligen Bestellung oder einem Abo, bei welchem du monatlich deine persönliche Auswahl an Leihmode zugeschickt bekommst. Trage deine Lieblingsteile eine Weile und dann wird wieder alles zurückgesendet. Einfach und doch genial, denn so kannst du immer die neuste Mode tragen, ohne diese ständig neu kaufen zu müssen!

Die Preise fallen je nach Anbieter, Abo-Modell und Anlass ganz unterschiedlich aus. Informiere dich dazu auf den einzelnen Seiten und überlege, ob ein Abo oder eine Einzelbestellung mehr Sinn für dich macht.

Nachhaltige Jeans: Diese 5 Marken musst du jetzt kennen!

 

Das sind die Vorteile  von geliehener Kleidung

Kleidung zu mieten, ist ideal für alle, die beim Online-Shopping regelmäßig Fehlkäufe machen und deren Kleiderschrank maßlos überfüllt ist. Die Kleiderleihe bietet mehr Ordnung im Kleiderschrank, der Geldbeutel wird ebenfalls geschont. Für den Fall, dass die ein Kleidungsstück so gut gefallen sollte, dass du es behalten möchtest, bieten viele Seiten auch den Kauf von Einzelteilen an.

Auch praktisch und bequem: Du kannst die Kleidung sogar ungewaschen zurücksenden und sie ist gegen kleine Flecken oder Macken versichert. Beachte jedoch, dass der Verlust eines Kleidungsstücks nicht versichert ist, hier musst du in vollem Umfang für den Schaden aufkommen. Und wie so oft gilt auch hier: Wer vergisst zu kündigen, erhält beim Abo-Modell nach der Rücksendung unaufgefordert neue Leihkleidung zugeschickt.

 

Hier kannst du Kleidung mieten 

Egal für welches Budget oder Stil, Nachhaltigkeits-Fans kommen auf ihre Kosten, denn immer mehr Seiten bieten einen Kleiderleih-Service an.

Rent the Runway

Hier wird ein Abo-Modell angeboten, für welche du eine gewisse Anzahl von Kleidungsstücken und Accessoires deiner Wahl ausleihen kannst. Rent The Runway hat sich allerdings auf Kleidung für besondere Anlässe oder besonders teure Designertaschen spezialisiert, für Alltagsmode solltest du die Mitstreiter-Websites checken.

Kleidung leihen bei Tchibo Share

Nicht nur Kleidung für Frauen kannst du hier entleihen, auch eine große Auswahl an Kindermode gibt es hier - denn seien wir mal ehrlich.. die kleinen Racker wachsen so schnell aus den gekauften Stücken heraus, dass es sich kaum lohnt die Kleidung NICHT zu mieten.

Tchibo bietet seinen Leihservice an, solange du möchtest - egal ob ein oder zwei Monate. Was du allerdings wissen solltest: Nach einem Monat bezahlst du tageweise, rechne also vorher aus, ob sich das lohnt! 

Neben Kleidung kannst du hier sogar Sportzubehör, Möbel und Elektrogeräte leihen

Stay Awhile

Hier kannst du die neuste Damenmode mieten und hast die Wahl zwischen einer Vielzahl von Marken. Das Tolle: Erstelle deinen 'virtuellen Kleiderschrank' und schaue auch in die Schränke der anderen. Gefällt dir der Style einer anderen Userin kannst du die Kleidung direkt entleihen.

Außerdem gibt es auf der Website tolle Beiträge zu wichtigen Modetrend, zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag, und und und ... 

Hurr: Geliehene Designermode

Wenn am Ende des Monats nicht mehr genügend Kohle auf dem Konto ist, du auf der Party trotzdem mit Designerkleid glänzen möchtest, wirst du auf dieser Website garantiert fündig. Das Ausleihen sichert einen nachhaltigen Umgang mit Kleidung und schont zudem den Geldbeutel.

Chic by Choice: Günstige Alternative

Chic by Choice ist etwas günstiger als bei den Mitbewerbern, gleichzeitig wird hier auf den Mietpreis eine Versicherungsgebühr geschlagen, die Flecken, Löcher oder Risse abdeckt. Kommt das Kleid einwandfrei zurück, wird dieser Aufpreis zurückerstattet.

Lies hier weiter: 

Kategorien: