So einfach geht DIYGirlande zum Schulanfang: einfache und tolle Anleitung

Die Girlande zur Einschulung macht ganz klar, was gefeiert wird! Sie ist schnell selbst gemacht und kann immer wieder neu beschriftet werden.

Inhalt
  1. Besondere Deko für einen besonderen Tag
  2. Das brauchen Sie für die Girlande
  3. So bastelt man die Girlande
 

Besondere Deko für einen besonderen Tag

Die Einschulung ist ein schöner Anlass, der gerne gefeiert wird. Da darf die richtige Dekoration nicht fehlen. Wir zeigen, wie man ganz schnell und einfach eine hübsche Girlande zur Einschulung basteln kann. 

Wimpelkette basteln: So bastelst du Deko für Blumen und Kuchen

anleitung schulanfang girlande
An so einem besonderen Tag schmücken wir die Wand mit einer hübschen Girlande.
Foto: tesa
 

Das brauchen Sie für die Girlande

  • Farbigen Karton
  • Tafelfarbe
  • Pinsel
  • Cutter
  • Lineal
  • Bleistift
  • Locher
  • Kreide
  • Band zum Aufhängen
  • tesa® Malerband Flexible 50 mm
  • tesa Powerstrips® Transparent DECO Haken LARGE
 

So bastelt man die Girlande

1. Aus dem Karton 28 x 8 cm große Streifen zuschneiden. Einen Streifen Malerband im Abstand von 2 cm zu der schmalen Kante aufkleben und Enden abschneiden.

2. Mitte kennzeichnen, die Spitzen anzeichnen und ausschneiden.

3. Mit der Tafelfarbe mittig ein Rechteck auf den so entstandenen Stift malen. Weitere acht Stifte so anfertigen.

4. Stifte oben an beiden Seiten lochen, das Band zum Aufhängen durchziehen.

5. Zwei Powerstrips nach Anleitung auf der Verpackung jeweils an gewünschter Stelle auf die Wand drücken und die Schutzfolien abziehen.

6. Jeweils die Haken fest auf den Powerstrip drücken und die Girlande an den Haken befestigen.

Im Video oben zeigen wir dir, wie man eine kleine Wimpelkette basteln kann.

Zum Weiterlesen und -basteln:

Kategorien: