Eltern und Kind

Wickelrucksack: Dein praktischer Begleiter im Alltag

Zur Grundausstattung junger Eltern gehört unter anderem ein Wickelrucksack. Was du beim Kauf beachten solltest, verraten wir dir nachfolgend.

Mutter mit Baby und Wickelrucksack
Welcher Wickelrucksack ist der richtige für uns? Foto: iStock/Rich Legg

Wenn du mit deinem Kind unterwegs bist, musst du einiges dabei haben: frische Windeln, Spucktücher, Lieblingskuscheltier, Wundcreme, Wechselkleidung und noch einiges mehr. Damit du alles gut transportiert bekommst und dennoch schnell griffbereit hast, solltest du die einen Wickelrucksack oder eine Wickeltasche kaufen.

Unser Tipp: Wickelrucksack mit eingebautem Babybett

Der Wickelrucksack von Sndmor aus Oxford-Faser bietet dank seiner 14 separaten Fächer genügend Stauraum für alle Babysachen. Zudem hat der Rucksack ein eingebautes Babybett, in dem das Baby unterwegs schlafen und gewickelt werden kann. Sehr praktisch!

Was kostet ein Wickelrucksack?

Die Preise für Wickelrucksäcke starten bei etwa 40 Euro. Für Rucksäcke von Fillikid, ABC Design oder Lässig musst du aber bis zu 100 Euro auf den Tisch legen. 

Multifunktions-Wickelrucksack von Dikaslon 

Der Wickelrucksack von Dikaslon besticht durch sein All-in-one Design. Er besitzt eine praktische, tragbare Wickelunterlage, Kinderwagengurte, eine Schnullertasche, eine Reißverschlusstasche, Schlüsselschlaufe und fünf isolierte Taschen. Durch das geschlechtsneutrale Farbschema ist er für jeden geeignet.

Stylischer Rucksack von Lekebaby

Der Lekebaby Wickelrucksack hat ein großes Fassungsvermögen und besteht aus strapazierfähigem, leichtem und wasserdichtem Oxford-Gewebe. Eine tragbare Wickelunterlage ist im Lieferumfang enthalten. Er kann am Kinderwagen eingehängt werden und bietet multifunktionale Taschen für Babyartikel. Zudem hat er einen isolierten Flaschenhalter und eine separate Tasche für nasse Sachen beziehungsweise Gegenstände. 

Lässig unterwegs mit der Wickeltasche von BabbleRoo

Der Wickelrucksack von BabbleRoo hat zwei Hauptfächer und 18 Taschen, in denen die gesamte Babyausstattung verstaut werden kann. Die Windeltasche hat ein geschlechtsneutrales Design, universell passend für Mamas oder Papas. Außerdem ist eine waschbare Wickelunterlage im Lieferumfang enthalten.

Deals: Babyartikel im Angebot
- 30%
Adlersfeld® - Steckdosen Kindersicherung Extra Sicher - [20 Stück] - Steckdosenschutz zum Kleben - Kindersicherung für Steckdose - Steckdosensicherung für Babys und Kinder
AmazonAdlersfeld® - Steckdosen Kindersicherung Extra Sicher - [20 Stück] - Steckdosenschutz zum Kleben - Kindersicherung für Steckdose - Steckdosensicherung für Babys und Kinder
Amazon Prime
- 25%
Adlersfeld® - Steckdosen Kindersicherung Extra Sicher - [30 Stück] - Steckdosenschutz zum Kleben - Kindersicherung für Steckdose - Steckdosensicherung für Babys und Kinder
AmazonAdlersfeld® - Steckdosen Kindersicherung Extra Sicher - [30 Stück] - Steckdosenschutz zum Kleben - Kindersicherung für Steckdose - Steckdosensicherung für Babys und Kinder
Amazon Prime
- 22%
Suavinex Symmetrischer Sauger Sx Pro Silikon Durchfluss M + 3 Monate, transparent, 2 Stück
AmazonSuavinex Symmetrischer Sauger Sx Pro Silikon Durchfluss M + 3 Monate, transparent, 2 Stück
Amazon Prime
- 20%
CuteOn Baby Jungen MädchenTurtleneck Baumwolle Bodysuit Strampler-Grau 9 Monate
AmazonCuteOn Baby Jungen MädchenTurtleneck Baumwolle Bodysuit Strampler-Grau 9 Monate
Amazon Prime
- 17%
RUVALINO Wickeltasche, Große Weekender-Reise Wickeltasche, stilvoll für Mama und Papa, umwandelbare Babytasche für Jungen und Mädchen mit Wickelauflage, isolierten Taschen (grau)
AmazonRUVALINO Wickeltasche, Große Weekender-Reise Wickeltasche, stilvoll für Mama und Papa, umwandelbare Babytasche für Jungen und Mädchen mit Wickelauflage, isolierten Taschen (grau)
Amazon Prime
- 15%
Olgs Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht Abwaschbar Sage | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
AmazonOlgs Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht Abwaschbar Sage | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
Amazon Prime
- 15%
OLGS Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht, Abwaschbar Muted | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
AmazonOLGS Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht, Abwaschbar Muted | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
Amazon Prime
- 15%
Olgs Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht Abwaschbar Rose | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
AmazonOlgs Silikon Lätzchen Baby Fütterlätzchen Babylätzchen mit Auffangschale | Silikonlätzchen für Jungen und Mädchen | BPA-Frei & Wasserdicht Abwaschbar Rose | Ergonomisch Babylatz Latz für Kleinkinder
Amazon Prime

Warum brauche ich einen Wickelrucksack?

Ob du einen Wickelrucksack brauchst, kannst du nur selbst entscheiden. Sicher ist jedoch, dass du unterwegs einiges für dein Baby dabeihaben musst; seien es Windeln, Schnuller, Spucktuch oder Lieblingskuscheltier. Da ist ein Rucksack, der speziell auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind abgestimmt ist, sehr praktisch. Natürlich kannst du auch einen normalen Rucksack oder eine Tasche verwenden.

Was ist wichtig bei einem Wickelrucksack?

Bei einem Wickelrucksack solltest du darauf achten, dass er genügend Platz bietet. Es ist erstaunlich, wie ein so kleiner Mensch so viele Sachen brauchen kann. Außerdem sollte der Rucksack angenehm zu tragen sein, sich aber auch am Kinderwagen einhängen lassen. Der Rucksack sollte zudem mehrere Fächer haben, damit du die Sachen gut organisieren kannst und nicht lange suchen musst, wenn du etwas brauchst.

Wie viel Liter sollte ein Wickelrucksack haben?

Deine Wickeltasche oder dein Rucksack sollte etwa 10 bis 20 Liter fassen, damit du alles Wichtige unterbringen kannst. Solltest du nur kurze Ausflüge machen, könnte dir auch ein kleiner Rucksack reichen.

Welcher Rucksack eignet sich als Windeltasche?

Natürlich kannst du auch einen bereits vorhandenen Rucksack als Wickelrucksack verwenden. Wichtig ist, dass er viel Stauraum bietet und mehrere Fächer hat, damit du nicht lange nach Sachen suchen musst.

Was gehört in den Wickelrucksack?

Must-haves für die Wickeltasche:

  • frische Windeln (mindestens zwei, bei längeren Ausflügen mehr)

  • Wechselkleidung für das Baby und dich (

    Baby: Body, Socken, Hose, Shirt/Pullover; für dich: Shirt/Pullover)

  • Müll-/Plastiktüte für schmutzige Windeln

  • Feuchttücher

  • Taschentücher

  • Spucktücher

  • (wiederverwendbare) Wickelunterlage

  • Schnuller (wenn du einen verwendest)

  • Wundcreme

  • Trinkflasche

  • Lieblingsspielzeug oder Kuscheltier

  • Desinfektionstücher oder -spray

  • Bei größeren Kindern: Kekse, Snacks, Obst

Was ist besser: Wickeltasche oder Wickelrucksack?

Ob du einen Wickelrucksack oder eine Wickeltasche benutzt, bleibt dir überlassen. Beides hat seine jeweiligen Vor- und Nachteile.

Vorteile Rucksack:

  • Du hast beide Hände frei.

  • Du kannst eine Babytrage oder ein Tragetuch benutzen.

  • Du kannst ihn später als normalen Rucksack verwenden.

  • Du kannst ihn am Kinderwagen einhängen.

  • Das Gewicht wird gleichmäßig auf beiden Schultern verteilt.

Vorteile Wickeltasche:

  • Du kannst die Tasche am Kinderwagen einhängen.

  • Du kannst sie später als normale Tasche verwenden.

  • Du siehst den Inhalt der gesamten Tasche meist auf einen Blick.

Nachteile Rucksack:

  • Du musst den Rucksack unterwegs immer erst abnehmen, um etwas rauszunehmen.

  • Im Sommer kann sich die Hitze am Rücken stauen.

Nachteile Wickeltasche:

  • Du kannst die Tasche immer nur über einer Schulter tragen, was zu Schulter- und Rückbeschwerden führen kann.

  • Du bist weniger mobil und hast nur eine Hand für dein Baby frei.

Wie lange nutzt man eine Wickeltasche?

Viele fragen sich, ob es sich lohnt einen Wickelrucksack anzuschaffen, da das Kind ja nur für eine gewisse Zeit gewickelt werden muss. Ein Wickelrucksack lohnt sich auf alle Fälle, da du ihn, auch wenn dein Kind keine Windeln mehr trägt, weiterverwenden kannst.

Du kannst den Rucksack für Ausflüge mit deinem Kleinkind benutzen und dort Getränke und Snacks sowie Spielzeug und Wechselkleidung unterbringen. Natürlich kannst du ihn auch verwenden, wenn du ein weiteres Kind bekommst.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.