Kuchen aus der Mikrowelle - in 3 Minuten

tassen kuchenx600
Foto: Wunderweib

Tassenkuchen mit Schokolade

 

 

Haben Sie eine Minute? Vielleicht auch zwei oder drei? Dann haben wir genau das Richtige für Sie - ein Tassenkuchen aus der Mikrowelle. In wenigen Minuten gebacken und noch schneller vernascht.

Sie haben Lust auf einen Kuchen - und zwar sofort? Dann rühren Sie einfach ein paar Zutaten zusammen und freuen Sie sich auf einen köstlichen Kuchengenuss aus der Mikrowelle an. Glauben Sie nicht? Dann probieren Sie es aus! Nutella, Mehl, Eier, Milch und Öl - mehr braucht es nicht, um einen Kuchen in der Mikrowelle zu backen.Sie müssen die Zutaten weder abwiegen noch aufschlagen.

Ein Löffel und eine Tasse genügen, um einen Kuchen aus der Mikrowelle zu zaubern. Wir verfeinern unsere kleine Gaumenfreude mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Klecks Sahne und löffeln sie direkt aus der Tasse. Himmlisch!

Kleiner Tipp: Lieber zu kurz als zu lange backen. Je nach Mikrowelle sind kleine Tassenkuchen bereits nach einer Minute, große Tassenkuchen nach zwei Minuten fertig. Besonders lecker: ein flüssiger Kern aus Schokolade.

 

Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle

 

Zutaten (1 Tassenkuchen)

2 EL Nutella, 2 EL Mehl, 1 Ei, etwas Milch, etwas Öl

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander in einer Tasse verrühren und bei maximaler Wattstärke in der Mikrowelle ca. drei Minuten backen.

Noch mehr leckere Fotos gibt's auf dem Wunderweib-Kanal auf Instagram. Jetzt folgen!

Kategorien: