Schnelles Styling

Diese schnellen Frisuren gelingen dir in 5 Minuten!

Manchmal muss es schnell gehen: Die Frisur soll trotzdem perfekt sitzen? Dann haben wir etwas für dich: Mit diesen Frisur-Ideen bist du in nur wenigen Minuten top gestylt!

Diese Frisuren gelingen in Windeseile.
(1/9) PeopleImages/iStock

Schnelle Frisuren für jede Situation

Beim Wecker 5-mal auf Schlummern gedrückt und schon bricht die morgendliche Hektik aus - oder du hast zu spät Feierabend gemacht und hast gleich noch ein Date? Mit unseren Ideen für 5-Minuten-Frisuren kannst du dir trotzdem ins Windeseile deine Haare machen und verlässt top gestylt das Haus. 

Auch interessant: Mehr Volumen für feines Haar: Diese Styling-Tricks kennst du noch nicht!

Ein klassischer Dutt gelingt in wenigen Minuten.
(2/9) B art/iStock

Lässiger Klassiker: Lockerer Dutt in nur wenigen Minuten

Ein klassischer Dutt ist schnell gemacht - mit einigen nützlichen Stylinghelfern, wie etwa Trockenshampoo hält die Frisur den ganzen Tag bombenfest.

So gelingt's: 

  1. Trockenshampoo in die Mähne geben, einkneten.
  2. Die Haare am oberen Hinterkopf zusammenbinden.
  3. Damit's unordentlich wird, ohne Spiegel einen lockeren Dutt drehen.
  4. Den Dutt nach oben ziehen und an seinem unteren Teil mit Haarklemmen fixieren. Einige Strähnen herauszupfen. 

Auch interessant: 6 Wege, dir einen besonderen Dutt zu machen

Schick und schnell: Haarkranz.
(3/9) terex/iStock

Schneller, geflochtener Haarkranz: Passt ins Büro und auf die Party

So gelingt dir die schnelle Frisur: 

  1. Einen Mittelscheitel bis in den Nacken ziehen.
  2. Links im Nacken eine 5 cm breite Strähne dreiteilen und kopfüber einen französischen Zopf in Richtung Stirn flechten.
  3. Mit einer Strähne auf der rechten Nackenseite wiederholen.
  4. Die Zopfenden kreuzen und locker befestigen.

Sommerliche Zopffrisuren: So gelingt der französische Zopf

Diese Pferdeschwanz-Frisur gelingt in 5 Minuten.
(4/9) yuriyzhuravov/iStock

Schnelle Pferdeschwanz-Frisur

Ein glatter Pferdeschwanz (zu engl.: 'sleek ponytail'), der streng nach hinten gekämmt ist, verleiht jedem Look gleich eine ordentliche Portion Glamour und Eleganz! Zu dem ist die Frisur in Minuten fertig.

  1. Glanz-Serum in den Händen verreiben und im gesamten Haar verteilen.
  2. Die Haare streng nach hinten kämmen, störendes Babyhaar wird später mit Spray fixiert.
  3. Einen tiefen Pferdeschwanz binden und mit einem schmalen Gummi fixieren. Je nach Geschmack kann der Zopf auch höher angesetzt werden.

Erfahre mehr: Sleek Ponytail: Elegante Pferdeschwanz-Frisur

Grätenzöpfe sind schnell frisiert.
(5/9) RobertoDavid/iStock

Grätenzöpfe feiern jetzt ein Comeback

Romantisch-verspielte Flechtfrisuren und süße Zöpfe feiern ihr Comeback - und somit ist auch der Fischgrätenzopf ganz vorne mit dabei! Doch wie geht der Fischgrätenzopf? Keine Angst, so schwer ist das gar nicht. Wir zeigen, wie du den Fischgrätenzopf ganz einfach stylen kannst.

  1.  Kämme das Haar zu Seite und teile es in einzelne Strähnen auf.
  2. Jetzt wird geflochten: Nehme die Außenseite der ersten Strähne und lege sie an die Innenseite der zweiten Strähne. Wiederhole diesen Vorgang nun mit der zweiten Strähne im ständigen Wechsel.
  3. Um dem Fischgrätenzopf mehr Volumen und Struktur zu geben, lockerst du ihn auf, indem einzelne Strähnchen leicht herausgezogen werden. 

Lies hier weiter: So gelingt der Fischgrätenzopf: Romantischer Flecht-Look

Der Zopf muss nicht über den ganzen Kopf geflochten werden, du kannst auch eine Variation frisieren, indem du nur die oberen Haare nutzt und so einen "halben Mittelzopf" erzeugst.

 

Glatte Haare.
(6/9) ArtistGNDphotography/iStock

Glatte Haare in nur 5 Minuten

Glatte, glänzende Haare sehen einfach nur toll aus und sind auch super schnell frisiert. 

  1. Die Haare gut durchbürsten, das Deckhaar mit einem glättenden Hitzespray vorbehandeln.
  2. Strähne um Strähne mit dem Glätteisen bearbeiten, dabei muss nicht allzu akkurat gearbeitet werden - auch ein "Undone"-Look hat seinen Charme!
  3. Mit Glanzspray fixieren.
Schnell und edel: Die Zopfschlinge.
(7/9) gettyimages

Die Zopfschlinge wirkt am besten auf glattem Haar

  1. Am vorderen Oberkopf eine ponybreite Haarpartie abteilen.
  2. Das restliche Haar mit einem Gummi zum tiefen Pferdeschwanz binden.
  3. Die zuvor abgeteilte Partie in der Mitte scheiteln. Beide Strähnen seitlich nach hinten nehmen und über Kreuz um den Zopfgummi legen.
  4. Mit einer Haarklemme "unsichtbar" darunter fixieren.

Auch interessant: Festes Shampoo oder Haarseife: Welche Alternative passt zu deinem Haartyp?

Toupierte Zöpfe.
(8/9) gettyimages

Bausch-Effekt: Toupierte Zöpfe in Minuten

  1. In die Ansätze Volumenpuder geben und kopfüber einkneten.
  2. Deckhaar entlang der Stirn abteilen und nach vorn kämmen. Das Haar dahinter bis in die Längen toupieren.
  3. Deckhaar zurückkämmen. Einen tiefen Zopf binden - aber eine fingerbreite Strähne im Nacken auslassen.
  4. Die Strähne um das Haarband wickeln und feststecken.
  5. Den Zopf mit Trockenshampoo durchwuscheln.

Trend Trockenshampoo: Das kann das Beauty-Wundermittel

Schnelle Locken mit Socken.
(9/9) iStock

Schnelle Locken-Frisur über Nacht!

Schöne Locken ganz ohne Lockenstab, Föhn oder Wickler: Mit diesem einfachen Trick geht es ganz leicht und vor allem auch super schnell. Alles was du brauchst sind Socken! Bereite die Frisur am Abend vor, am Morgen kämmst du die Locken nur noch aus!

  1. Teile dein Haar in gleichmäßig in Strähnen auf. Benutze ein wenig Haarspray, so werden die einzelnen Locken später noch präziser. 
  2. Wickle jede Strähne um je eine Socke. Drehe das Haar auf und verknote die beiden Sockenenden miteinander. Achte darauf, die Spitzen sachte und ordentlich einzudrehen, damit sie später nicht geknickt aussehen.
  3. Wickle alle Haarsträhnen auf - das Ganze lässt du über Nacht im Haar.
  4. Am nächste Morgen löst du die eingewickelten Strähnen vorsichtig. Schüttle die Locken mit den Händen auf. Fertig!

Du bist immer zu spät dran und das liegt vor allem an deinem zeitaufwendigen Styling? Jeden Morgen verbringst du Stunden damit, die Haare zu föhnen, einzudrehen, zu glätten und zu bürsten? Damit ist Schluss! Wir haben tolle Frisur-Ideen für dich, die in 5 Minuten gestylt sind

Auch interessant: Frisuren mit Pony: Wem steht der beliebte Schnitt?

Du magst die Haare nicht immer gleich tragen und bist großer Fan von stylischen Frisuren? Diese sollten aber in nur wenigen Minuten gelingen. Von hübschen Flechtfrisuren bis zu einem einfachen Dutt: In unserer Bildergalerie haben wir für dich zusammen gestellt, wie du morgens einiges an Zeit sparst, aber trotzdem außergewöhnlich gestylt bist!

Lies hier weiter: 5 einfache Flechtfrisuren zum Nachmachen

Mit wenigen Handgriffen verwandelst du dank dieser Frisurenstylings mit nur wenigen Handgriffen eine völlig zerzauste Mähne in eine schicke Frisur - abseits vom langweiligen Pferdeschwanz.

Für diese schnellen Frisuren benötigst du oft nicht mehr, als eine gute Bürste, einige Haargummis und schlichte Spangen zum Fixieren. Außerdem solltest du immer etwas Haarspray bereitstehen haben, damit abstehende Härchen oder einzelne Strähnen schnell und einfach fixiert werden können. Deine Haare sind am besten schon am Vorabend gewaschen und geföhnt, dann geht es morgens einfach schneller!

Noch mehr Frisuren: