Abnehm-Rezepte

Die 23 besten Schlank-Rezepte der Saison

schlank rezepte b
(1/24) Image Source/Corbis

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

So lecker war Abnehmen noch nie! Und bei unter 400 Kalorien (kcal) pro Gericht purzeln die Pfunde fast von selbst...Wir zeigen die besten Schlank-Rezepte der Saison, die wahre Kilo-Killer sind.

Alles zum Thema Abnehmen

 
schlank rezepte
(2/24) Food & Foto

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Spaghetti mit Radieschen-Salsa

Zutaten für 1 Portion

  • 1 TL Pinienkerne
  • 75 g Zucchini
  • 4 Radieschen mit Grün
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl
  • 60 g Spaghetti
  • 5 g Parmesanhobel (zum Bestreuen)

Zubereitung

  • Pinienkerne ohne Fett rösten.
  • Zucchini und Radieschen in feine Stifte schneiden.
  • Basilikumblättchen und 4 Radieschenblätter fein hacken. Chili in feine Ringe schneiden.
  • Chili, Kräuter, Honig, Salz, Zitronensaft und Olivenöl verrühren.
  • Pinienkerne und vorbereitetes Gemüse unterrühren.
  • Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Mit Salsa vermengen und mit Parmesanhobeln bestreuen.

Portion ca. 380 kcal

Die Abendbrot-Diät: Ein Pfund weniger pro Nacht

schlank rezepte
(3/24) Food & Foto

Nudeln mit Zitronen-Soße

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Schalotte
  • 50 g Spaghetti
  • 4 Stiele Basilikum
  • 50 g Zuckerschoten
  • Salz
  • 70 g Hähnchenfilet
  • 1 TL Öl
  • 3 EL Kondensmilch (4 % Fett)
  • Saft von ½ Zitrone
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Schalotte in Spalten schneiden. Basilikum in Streifen schneiden.
  • Schoten in Salzwasser 4 - 6 Minuten kochen.
  • Fleisch salzen, im Öl ca. 10 Min. braten. Herausnehmen.
  • Schalotte dünsten, mit Milch ablöschen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen. Zuckerschoten zugeben.
  • Fleisch in Scheiben schneiden, mit Nudeln und Zuckerschoten servieren.
  • Mit Basilikum bestreuen.

Portion ca. 395 kcal

Schüßler–Salze helfen beim Abnehmen

schlank rezepte
(4/24) Food & Foto

Mediterrane Fischpfanne

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Tomaten
  • 100 g Zucchini
  • 50 g Artischockenherzen (Dose)
  • 175 g Pangasius-Filet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Öl
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 10 g kleine Oliven
  • 1 EL Pesto

Zubereitung

  • Zwiebel und Tomaten in Spalten, Zucchini in Scheiben schneiden. Artischocken vierteln.
  • Fisch in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und im heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Herausnehmen, warm halten.
  • Zucchini und Zwiebel ca. 4 Min. braten. Nach ca. 3 Min. Tomaten zugeben. Brühe angießen, ca. 3 Min. köcheln.
  • Artischocken und Oliven zugeben, erwärmen und abschmecken.
  • Fisch zugeben. Mit Pesto beträufeln.

Portion ca. 330 kcal

So funktioniert die Nebenbei-Diät

schlank rezepte
(5/24) Food & Foto

Hähnchen in Balsamico-Sud

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Schalotte
  • 100 g Kirschtomaten
  • 300 g grüner Spargel
  • 175 g Hähnchenfilet
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL dunkler Balsamico-Essig

Zubereitung

  • Schalotte in Spalten schneiden. Tomaten halbieren. Holzige Enden vom Spargel abschneiden. Spargel längs halbieren, vierteln. Fleisch in Streifen schneiden.
  • Öl erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Min. braten.
  • Nach ca. 4 Min. Spargel und Schalotten zugeben.
  • Mit Honig, Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomaten zugeben und mit Essig ablöschen.
  • Aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen.

Portion ca. 340 kcal

So geht die Gute-Laune-Diät

schlank rezepte
(6/24) Food & Foto

Hühnersuppe mit Zitronengras

Zutaten für 1 Portion

  • ½ Stängel
  • Zitronengras
  • 400 ml Brühe
  • ½ Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 150 g Hähnchenbrust
  • 20 g Basmatireis
  • 100 g Mini-Pak-Choi
  • 25 g Mini-Maiskolben
  • 25 g Zuckerschoten
  • ½ rote Chilischote
  • Sojasoße

Zubereitung

  • Zitronengras längs halbieren. Brühe aufkochen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Zitronengras, Fleisch zugeben, ca. 45 Min. leicht köcheln.
  • Reis kochen.
  • Pak-Choi und Mais in Stücke, Schoten in Streifen, Chili in Ringe schneiden.
  • Fleisch herausnehmen.
  • Brühe durch ein Sieb gießen, aufkochen, Gemüse darin ca. 10 Min. garen.
  • Fleisch in Stücke zupfen, zur Suppe geben.
  • Mit Sojasoße abschmecken.

Portion ca. 360 kcal

So funktioniert die Dukan-Diät

schlank rezepte
(7/24) Food & Foto

Brokkoli-Lachs-Pfanne

Zutaten für 1 Portion

  • 50 g Vollkornnudeln
  • 100 g Brokkoli
  • 10 g Cashewkerne
  • 1 TL Tomatenmark
  • ½ TL Mehl
  • 65 ml Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 50 g Lachsfilet
  • 1 TL Öl
  • 2 Stiele Petersilie

Zubereitung

  • Nudeln kochen.
  • Brokkoli in Röschen teilen, ca. 6 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben.
  • Cashewkerne ohne Fett rösten.
  • Tomatenmark in einer Pfanne erhitzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen, Brühe einrühren. Aufkochen, ca. 3 Min. köcheln.
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.
  • Fisch würfeln und im Öl ca. 5 Min. braten.
  • Nudeln und Brokkoli ca. 2 Min. mitbraten.
  • Petersilie hacken, mit Nudeln, Soße, Cashewkernen vermengen.

Portion ca. 395 kcal

Die einfachste Diät der Welt

schlank rezepte
(8/24) Food & Foto

Kräuter-Kohlrabi mit Kartoffelpüree

Zutaten für 1 Portion

  • 200 g Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Kohlrabi
  • 1 TL Kräuterbutter
  • 6 EL Milch
  • Muskatnuss
  • 4 Stiele Petersilie
  • 40 g Kochsahne
  • 25 g magere Schinkenstreifen (Schnippel-Schinken)

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, klein schneiden, in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
  • Kohlrabi in Spalten schneiden. Butter erhitzen, Kohlrabi dünsten.
  • 25 ml Wasser angießen, salzen, aufkochen und ca. 10 Minuten garen.
  • Kartoffeln abgießen, Milch zugeben, zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat würzen.
  • Petersilie hacken.
  • Sahne zum Kohlrabi gießen, aufkochen, Petersilie und Schinken unterrühren.
  • Mit Püree servieren.

Portion ca. 330 kcal

77 super Tricks zum Fett sparen

schlank rezepte
(9/24) Food & Foto

Möhren-Curry-Suppe

Zutaten für 1 Portion

  • 8 g Ingwer
  • ½ Zwiebel
  • 200 g Möhren
  • 50 g Kartoffeln
  • ½ rote Chilischote
  • ½ TL Öl
  • Currypulver
  • 100 ml Kokosmilch
  • 150 ml Brühe
  • 2 Stiele Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Ingwer fein reiben. Zwiebel würfeln. ½ Möhre in dünne, Rest in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln. Chili hacken.
  • Zwiebel im Öl andünsten.
  • Kartoffeln, Ingwer, Chili, dicke Möhrenscheiben, Curry zufügen.
  • 1 EL Kokosmilch beiseitestellen, Rest mit Brühe zur Suppe geben.
  • Aufkochen, ca. 25 Min. garen.
  • Koriander hacken, zur Suppe geben.
  • Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen.
  • Mit Kokosmilch und Möhre garnieren.

Portion ca. 260 kcal

70 Wege, 100 Kalorien zu sparen

schlank rezepte
(10/24) Food & Foto

Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten für 1 Portion

  • 400 g weißer Spargel
  • 75 g Erdbeeren
  • 1 EL Öl
  • 20 g Puderzucker
  • 40 ml heller Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Rauke

Zubereitung

  • Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden.
  • Erdbeeren je nach Größe evtl. halbieren.
  • Öl erhitzen. Spargel unter Wenden anbraten.
  • Mit Puderzucker bestäuben, karamellisieren lassen, mit Essig ablöschen.
  • Aufkochen und 6 - 8 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Erdbeeren untermengen.
  • Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen.
  • Rauke unterheben, mit Pfeffer bestreuen.

Portion ca. 270 kcal

Kalorien sparen: Die effektivsten Abnehm-Tricks

schlank rezepte
(11/24) Food & Foto

Bunter Wrap mit Frühlingsquark

Zutaten für 1 Portion

  • 5 Halme Schnittlauch
  • 1 Stiel Petersilie
  • ¼ Beet Kresse
  • 100 g Magerquark
  • 1 - 2 TL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Gemüsemais
  • 50 g Möhren
  • 40 g Eisbergsalat
  • 1 Wrap (ca. 60 g)
  • 40 g Putenbrustaufschnitt (sehr dünn)

Zubereitung

  • Kräuter fein hacken. Kresse vom Beet schneiden.
  • Quark, Milch, Kräuter und Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mais abtropfen lassen.
  • Möhren grob raspeln.
  • Salat in feine Streifen schneiden.
  • Wrap nach Packungsanweisung erwärmen.
  • Quark darauf verstreichen.
  • Salat, Möhren, Mais, Putenbrust gleichmäßig darauf verteilen, eng aufrollen und halbieren.

Portion ca. 350 kcal

Weight Watchers: Sogar Schokolade ist erlaubt

schlank rezepte
(12/24) Food & Foto

Eier-Ragout mit Schinkenwürfeln

Zutaten für 1 Portion

  • 160 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Eier (Größe S)
  • 100 g Möhren
  • 100 g Kohlrabi
  • 25 g Zuckerschoten
  • Pfeffer
  • 75 g Magermilchjoghurt
  • 1 EL Buttermilch
  • je 5 Stiele Kerbel und Petersilie
  • 1 TL Zitronensaft
  • 15 g magere Schinkenwürfel

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, ca. 20 Min. in Salzwasser kochen.
  • Eier ca. 8 Min. kochen, kalt abschrecken, pellen und halbieren.
  • Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Spalten, Schoten in Streifen schneiden.
  • Möhren und Kohlrabi in wenig Wasser ca. 5 Min. bissfest dünsten.
  • Schoten 2 - 3 Min. mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Joghurt und Buttermilch verrühren.
  • Kräuter hacken, unterrühren.
  • Soße kräftig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  • Gemüse und Eier zur Soße geben.
  • Abschmecken und mit Schinken bestreuen.

Portion ca. 370 kcal

1 Pfund proTag: Richtig frühstücken und schlank werden

schlank rezepte
(13/24) Food & Foto

Ofenkartoffel mit Feta-Joghurt

Zutaten für 1 Portion

  • 250 g Kartoffeln (3 Stück)
  • 50 g Radieschen
  • ½ Bund Petersilie
  • 25 g Feta
  • 125 g Magermilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Linsensprossen
  • 3 Scheiben (à 7 - 8 g)
  • Schwarzwälder Schinken

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, 15 - 20 Min. kochen. Abgießen, auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.
  • Radieschen in Stifte schneiden. Petersilie in feine Streifen schneiden. Käse zerbröseln.
  • Joghurt und Käse verrühren. Salzen, pfeffern.
  • Kerne, Sprossen, Radieschen, Petersilie mischen. Hälfte unter den Joghurt mengen.
  • Kartoffeln aufbrechen, mit Joghurt, Sprossenmischung und Schinken servieren.

Portion ca. 370 kcal

Die Beeren-Quark-Diät: 3 Pfund in 3 Tagen abnehmen

schlank rezepte
(14/24) Food & Foto

Nudelsalat mit Thunfisch

Zutaten für 1 Portion

  • 60 g Nudeln (z. B. kleine Muschelnudeln)
  • ½ Dose (185 g) Thunfisch naturell
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 1 TL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ½ Bund Rauke
  • 6 Blättchen Basilikum
  • 1 - 2 TL Kapern

Zubereitung

  • Nudeln kochen, abgießen, abkühlen lassen.
  • Thunfisch abtropfen lassen, Saft auffangen.
  • Knoblauch hacken. Zitronenschale abreiben, Frucht auspressen.
  • Thunfischwasser und Öl mischen.
  • Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Ölmischung unterschlagen.
  • Knoblauch und Zitronenschale unterrühren.
  • Thunfisch, Nudeln, Rauke, Basilikum, Kapern, Vinaigrette mischen, ca. 5 Min. ziehen lassen.

Portion ca. 350 kcal

Leckere Rezepte für Ihre 9-Tage-Diät

schlank rezepte
(15/24) Food & Foto

Kartoffel-Garnelen-Spieße

Zutaten für 1 Portion

  • 200 g kleine Kartoffeln
  • 3 rohe Garnelen (à ca. 25 g; ohne Kopf, in Schale)
  • Salz
  • 2 TL Zitronensaft
  • ½ Lauchzwiebel
  • 3 Kirschtomaten
  • 2 TL Öl
  • 5 Stiele Dill
  • 65 g Magerquark
  • ½ TL Wasabi
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, ca. 20 Min. kochen, halbieren.
  • Garnelen, bis auf den Schwanz, schälen.
  • Garnelen mit Salz und 1 TL Zitronensaft würzen.
  • Lauchzwiebel in Stücke schneiden.
  • Im Wechsel Garnelen, Kartoffeln, Lauchzwiebel und Tomaten auf 3 Spieße stecken.
  • Spieße in 1 TL Öl 5 - 6 Minuten braten.
  • Dill hacken, mit Quark, 1 TL Öl, 1 TL Zitronensaft, Wasabi, Salz, Pfeffer und Zucker mischen.

Portion ca. 390 kcal

Military Diet: So funktioniert sie

schlank rezepte
(16/24) Food & Foto

Leichtes Puten-Möhren-Gulasch

Zutaten für 1 Portion

  • 40 g Basmatireis
  • 100 g Möhren
  • 1 Lauchzwiebel
  • 100 g Putenbrustfilet
  • 2 Stiele Petersilie
  • ½ TL Öl
  • ½ TL Butter
  • 1 TL Mehl
  • 100 ml Brühe
  • 20 ml Milch
  • 30 g Zuckerschoten
  • 2 TL grober Senf
  • 15 g Kochsahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Reis kochen.
  • Möhren, Lauchzwiebel und Fleisch klein schneiden. Petersilie hacken.
  • Fleisch, Möhren und Lauchzwiebel im Öl ca. 2 Minuten braten, herausnehmen.
  • Butter schmelzen, Mehl einrühren.
  • Mit Brühe, Milch ablöschen, einköcheln.
  • Fleisch, Möhren, Schoten zugeben, 4 - 5 Minuten köcheln.
  • Lauchzwiebel, Senf, Sahne zugeben, ca. 2 Minuten köcheln.
  • Mit Salz, Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren.

Portion ca. 395 kcal

Kekse essen und dabei abnehmen!

schlank rezepte
(17/24) Food & Foto

Rösti mit Radieschen-Quark

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Lauchzwiebel
  • 5 Radieschen
  • 125 g Magerquark
  • 20 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g Blattspinat
  • 200 g mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Ei (Größe S)
  • ½ TL Mehl
  • 1 EL Öl
  • 10 g Sprossen

Zubereitung

  • Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Radieschen würfeln.
  • Beides mit Quark und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Spinat mit kochendem Wasser übergießen, ca. 1 Min. ziehen lassen. Kalt abschrecken, ausdrücken, grob hacken.
  • Kartoffeln schälen, grob reiben.
  • Ei, Mehl und Spinat zugeben und vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl erhitzen. Portionsweise 5 Rösti braten.
  • Mit Quark und Sprossen servieren.

Portion ca. 395 kcal

Basenfasten: Abnehmen, Energie gewinnen

schlank rezepte
(18/24) Food & Foto

Zucchini-Couscous-Salat

Zutaten für 1 Portion

  • 1 Möhre
  • 75 g Mini-Zucchini
  • 5 Radieschen
  • ½ Lauchzwiebel
  • 1 TL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 90 ml Brühe
  • 1 Stiel Petersilie
  • 50 g Couscous
  • 80 g Joghurt
  • Currypulver
  • 1 TL Limettensaft

Zubereitung

  • Möhre, Zucchini, Radieschen in Scheiben hobeln. Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
  • Zucchini und Lauchzwiebel im Öl ca. 2 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen.
  • Möhre in 40 ml Brühe 3 - 4 Minuten dünsten, würzen, herausnehmen.
  • Petersilie hacken.
  • Couscous, 50 ml heiße Brühe, Salz ca. 5 Minuten ziehen lassen. Gemüse, Petersilie untermischen.
  • Joghurt, Curry, Limettensaft verrühren, würzen.

Portion ca. 310 kcal

Sanft entgiften und dabei abnehmen

schlank rezepte
(19/24) Food & Foto

Fischfrikadellen mit Joghurt-Soße

Zutaten für 1 Portion

  • 150 g Fischfilet (z. B. Pangasius)
  • ½ Lauchzwiebel
  • ½ rote Chilischote
  • 1 Ei (Größe S)
  • 2 TL Paniermehl
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Öl
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 60 g fettarmer Joghurt
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL heller Balsamico-Essig
  • 50 g Brunnenkresse

Zubereitung

  • Fisch pürieren. Lauchzwiebel und Chili hacken.
  • Beides mit Fisch, Ei, Paniermehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verkneten.
  • Ca. 4 Frikadellen formen, in 1 TL Öl 6 - 8 Minuten braten.
  • Schnittlauch hacken, mit Joghurt verrühren, würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden.
  • Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl mischen.
  • Mit Zwiebel und Brunnenkresse vermengen.

Portion ca. 380 kcal

Die 25 gesündesten Rezepte zum Abnehmen

schlank rezepte
(20/24) Food & Foto

Kohlrabi-Kokos-Suppe

Zutaten für 1 Portion

  • 250 g Kohlrabi mit Grün
  • 60 g Kartoffeln
  • ½ Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 TL Öl
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 ml Kokosmilch
  • 175 ml Brühe
  • ½ Paprika
  • 70 g Hähnchenfilet

Zubereitung

  • Kohlrabiblätter in Streifen schneiden. Kohlrabi würfeln. Kartoffeln schälen, würfeln.
  • Zwiebel und Knoblauch würfeln, in ½ TL Öl andünsten.
  • Kohlrabi und Kartoffeln ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  • Kokosmilch und Brühe zufügen, ca. 25 Minuten kochen.
  • Paprika in Streifen schneiden. Filet in Streifen schneiden, auf Spieße stecken, würzen.
  • In ½ TL Öl ca. 6 Minuten braten.
  • Suppe pürieren, würzen.
  • Paprika, Kohlrabigrün und Spieße daraufgeben.

Portion ca. 320 kcal

Die Schlemmer-Schlanksuppe: 5 Kilo abnehmen in 6 Tagen

schlank rezepte
(21/24) Food & Foto

Gefüllte Schnitzel-Röllchen

Zutaten für 1 Portion

  • ½ Bund Bärlauch (ca. 25 g)
  • 1 Schalotte
  • 40 g Frischkäse (5 % Fett)
  • 1 TL Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Schweineroulade
  • 125 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 1 - 2 TL Öl
  • 60 ml Brühe

Zubereitung

  • Bärlauch und Schalotte würfeln. Beides mit Frischkäse, Paniermehl mischen. Salzen, pfeffern.
  • Roulade halbieren, flach klopfen, pfeffern. Mit Creme bestreichen, aufrollen, feststecken.
  • Kartoffeln schälen.
  • Kartoffeln und Möhren würfeln, 10 - 15 Min. kochen.
  • Bis auf 3 EL Flüssigkeit abgießen, grob zerstampfen, würzen.
  • Rouladen im Öl anbraten, salzen, herausnehmen.
  • Brühe angießen, Bratsatz lösen, Röllchen zugeben.
  • Zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.

Portion ca. 340 kcal

Mit der Kartoffel-Diät ein Pfund pro Tag abnehmen

schlank rezepte
(22/24) Food & Foto

Leichter Kabeljau-Topf

Zutaten für 1 Portion

  • 150 g Kabeljaufilet ohne Haut
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Staudensellerie
  • 2 Stiele Thymian
  • 25 g magere Schinkenwürfel
  • 1 TL Öl
  • 1 Msp. gem. Anis
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten

Zubereitung

  • Fisch würfeln. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen.
  • Schale, Saft und Fisch vermengen, marinieren.
  • Zwiebel in Ringe, Sellerie in Scheiben schneiden. Thymian hacken.
  • Schinken 2 - 3 Minuten im Öl braten.
  • Zwiebel, Sellerie, Anis, Thymian ca. 1 Minuten mitbraten.
  • Brühe zugießen, 7 - 8 Min. köcheln lassen, würzen.
  • Tomaten, Fisch und Marinade zugeben, Herd ausschalten, ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Portion ca. 290 kcal

Fast Food - besser als sein Ruf

schlank rezepte
(23/24) Food & Foto

Cremiges Blumenkohl-Curry

Zutaten für 1 Portion

  • 200 g Blumenkohl
  • 1 Möhre
  • 100 g Kartoffeln
  • 50 g Zuckerschoten
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 TL Öl
  • ½ - 1 TL gelbe Currypaste
  • 100 ml Kokosmilch
  • ½ TL Speisestärke
  • 5 Halme Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Blumenkohl und Möhre klein schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln, mit Kohl ca. 8 Min. kochen. Rest Gemüse ca. 4 Min. mitkochen. Abgießen, Brühe auffangen, ca. 150 ml abmessen.
  • Knoblauch hacken, in Öl andünsten. Currypaste zugeben.
  • Mit Kokosmilch, Brühe ablöschen, mit Stärke binden.
  • Gemüse zugeben, zugedeckt ca. 3 Minutten ziehen lassen.
  • Schnittlauch hacken, zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Portion ca. 340 kcal

Stoffwechseldiät: Schlank in jedem Alter!

schlank rezepte
(24/24) Food & Foto

Kartoffel-Radieschen-Salat

Zutaten für 1 Portion

  • 350 g mittelgroße Kartoffeln
  • ½ Zwiebel
  • 30 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 TL Öl
  • 1 TL grober Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bund Radieschen
  • ½ Bund Rauke

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten weich kochen.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Brühe, Essig und Öl aufkochen. Senf einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
  • Vinaigrette über die Kartoffeln gießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  • Radieschen in Scheiben schneiden.
  • Radieschen und Rauke zu den Kartoffeln geben und gut vermengen.
  • Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm oder kalt servieren.

Portion ca. 360 kcal

Video: Die Workouts der Stars