DimsumsDumpling Rezept: So leicht machst du sie selbst

Dumplings oder auch Dimsums genannt werden über Dampf gegart und sind chinesische Teigtaschen. Damit du sie jetzt selber machen kannst, haben wir ein einfaches Dumpling Rezept für dich.

Meist werden sie in kleinen Körbchen mit einem leckeren Dip serviert: Dumplings. Die dampfgegarten chinesischen Teigtaschen werden auch Dimsums genannt.

Damit du nicht mehr auf den nächsten Restaurantbesuch warten musst, kannst du sie mit unserem einfachen Dumpling Rezept selber machen.

Tempurateig: So machst du Gemüse Tempura selbst

 

Dumpling Rezept zum Nachkochen

Für vier Personen brauchst du:

  • 100 g grüne Bohne
  • 50 g schwarze Oliven (steinlos)
  • 4 EL Öl
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 100 g + 1 EL Pesto Rosso
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g mediterraner Kräuterfrischkäse
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 Halme Schnittlauch
  • 40 Stück Dumpling-Teigblätter (TK)
  • Frischhaltefolie

So funktioniert es:

  1. Wasche die Bohnen und schneide sie in 3 bis 4 mm kleine Stücke. Lasse die Oliven abtropfen und hacke sie anschließend klein.
  2. Erhitze Öl in einer Pfanne und brate das Hackfleisch unter Wenden an. Gebe nach vier Minuten die Bohnen hinzu und brate sie für zwei Minuten mit. Gebe 100 g Pesto sowie die Oliven hinzu und verrühre alles unter. Anschließend mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  3. Verrühre Frischkäse, Schmand und Milch miteinander, die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann 1 EL Pesto unterrühren.
  4. Schäle den Knoblauch und schneide ihn in Streifen. Knoblauch waschen und trocken schütteln.
  5. Dumpling-Teig antauen lassen, dann mehrere Teigblätter nebeneinanderlegen. Gebe auf jedes Blatt ca. 1 TL der Hackfleischmischung, bestreiche die Ränder mit etwas Wasser, die Ränder zur Mitte über die Füllung klappen, zusammendrücken und mit Schnittlauch zubinden. Solange wiederholen, bis Teig und Füllung aufgebraucht sind.
  6. Gebe die Dumplings portionsweise mit Knoblauch in einen Dampfkorb, zudecken und ca. fünf Minuten über kochendem Wasser dämpfen. Frischkäse-Dip dazu reichen.

Mehr leckere Rezepte:

Kategorien: