ErziehungLernspielzeug ab 2: Diese Spiele helfen beim Lernen zu Hause

Kinder wollen beschäftigt werden! Damit das Spiel gleichzeitig auch etwas für den Lernerfolg deines Kindes tut, gibt es spezielles Lernspielzeug - das bringt jede Menge Spaß, schult aber auch die motorischen und kognitiven Fähigkeiten deines Kindes.

Spielzeug sollte immer auf das Alter des Kindes abgestimmt sein. Welches Spielzeug für ein Kind im Alter von 2 Jahren am besten geeignet ist, hängt vor allem mit den (fein-)motorischen Fähigkeiten des Kindes zusammen, sowie der Auge-Hand-Koordination. Auch die Interessen und Vorlieben des Kindes sollten berücksichtigt werden.

Möchtest du deinem Kind neues Lernspielzeug kaufen, sollte es allerdings auch gewissen Qualitätskriterien entsprechen. Diese erfährst du hier. 

Lies hier: Kinderspiele: Die beliebtesten Spiele für Kinder

 

Lernen zu Hause: Das sind die wichtigsten Kriterien für Lernspielzeug ab 2

Kinder im Alter von ca. 2 Jahren sind nicht zu unterschätzen, denn sie entwickeln mitunter bereits enorme Kräfte: Deswegen sollte bei der Wahl des richtigen Spielzeugs auf hochwertiges, robustes Material geachtet werden, wie etwa Holz.

Das Spielzeugmaterial sollte außerdem schadstofffrei sein (Prüfsiegel beachten!), da auch über die Haut und Schleimhäute Schadstoffe in den Körper aufgenommen werden können.

Neben dem Material sollte auch der "Schwierigkeitsgrad" eines Lernspielzeugs beachtet werden: Das Spielmaterial sollte immer an den aktuellen Entwicklungsstand des Kindes angepasst werden. So wird es für Kinder ab einem Alter von etwa zwei Jahren immer interessanter, auch etwas komplexere Spielgegenstände kennen zu lernen, da sowohl die Motorik als auch die geistige Entwicklung danach verlangen.

Bücher für kleine Leseratten: Die schönsten Kinderbücher ab 2 Jahren

 

Lernspielzeug ab 2 Jahre

Bastelbuch für Minis

Falten, Schneiden, Malen: Basteln macht auch schon den Kleinen riesigen Spaß, auch wenn nicht immer alles gleich auf Anhieb klappt. Ein spezielles Bastebuch für Kinder ab 2, ist die Gelegenheit für Eltern, ein gemeinsames "Werk" mit dem Kind zu gestalten.

Gut verständliche Anleitungen und simple Materialien werden mit ein klein wenig Geduld zu echten Kunstwerken. Dabei wird vor allem die Hand-Augen-Koordination geschult und die feinmotorischen Fähigkeiten. Außerdem kann das Kind sich voll ausleben: Wie fühlt sich die raue Pappe an, was passiert wenn der Kleber plötzlich fest wird? Gemeinsam mit den Eltern geht das Kind hier auf eine haptische Entdeckungstour!

Spieleklassiker: Memory

Hier kommen auch die grauen Zellen der Eltern wieder auf Touren: Der Klassiker "Memory" ist auch für die Kleinen geeignet und versüßt der ganzen Familie die gemeinsame Zeit. 

Zusätzlich trainiert das Kind seinen "Bildspeicher" und das Kurzzeitgedächtnis.

Selektiver Mutismus bei Kindern: Wenn Kinder zu sehr schweigen

Kugel- oder Murmelbahn für Kinder ab 2

Eine Murmel- oder Kugelbahn ist wie geschaffen dafür, die Lust am intensiven, selbstständigen Spielen zu wecken und zu fördern. 

Die Bewegungsabläufe der rollenden Kugeln zu beobachten, ist für Kinder besonders interessant. Wenn diese Abläufe durch eigenes Zutun beeinflusst werden können, ist der Lerneffekt perfekt: Kognitive Fähigkeiten und die Motorik werden beim Spielen mit einer Kugelbahn trainiert, ebenso die Raumwahrnehmung, logisches Denken und die Auge-Hand-Koordination.

Spaß an Bewegung: Rutschbrett zum Klettern und Toben

Ob erste Stehversuche oder Kletterübungen: Ein Rutschbrett mit Hühnerleiter fördert die Motorik des Kindes genau in dem Bereich, der aktuell wichtig ist. Die Freude an Bewegung bleibt auch nicht auf der Strecke!

Spielzeug für die Geschicklichkeit

Lernspielzeug, welches die Geschicklichkeit des Kindes trainiert ist besonders beliebt bei den Kleinen, denn es fördert und bringt Spaß!

Ein schönes Beispiel für ein solches Geschicklichkeitsspiel ist diese Magnettafel mit Magneten, Drehscheiben, Kugeln und Schiebesteinen. Die Kugeln sollen mit dem Magnetstab durch die "Stadt" auf die farblich passenden Parkplätze gezogen werden. Das magnetische Labyrinth fördert Kreativität, Konzentration und Geschicklichkeit gleichermaßen.

Kategorien: