Geniale Styling Ideen

Mom Jeans Outfit: Winter Kombis mit Must-Have Potenzial

Du suchst nach DEM perfekten Mom Jeans Outfit für den Winter? Deine Suche hat jetzt ein Ende! Bei uns findest du phänomenale Outfit-Ideen zum Nachstylen. Lass dich inspirieren!

Du bist dir unsicher, wie du aus deiner Mom Jeans das Beste rausholen und ein stylisches Winter-Outfit zusammenstellen kannst? Ab sofort nicht mehr! Wir haben für dich die coolsten Mom Jeans Outfits rausgesucht und zeigen dir, wie elegant du dem Schmuddelwetter trotzen kannst.

Da wir gerade von Mom Jeans sprechen hier bei uns findest du noch mehr Styling-Inspo und die schönsten Modelle.

Mom Jeans Outfit im Winter: Blue Jeans zum Karo-Blazer

Wie wäre es, wenn du zu deiner klassischen Blue Jeans einen Motiv-Hoodie und Cowboyboots kombinierst? Mit einem Karo-Blazer brichst du den sportlichen Look und verpasst dem Outfit eine edle Note. Schnapp dir goldene Kreolen und dazu noch ein Cap. Die Mütze verleiht dem Ensemble eine moderne Note, während ein bisschen Bling Bling in den grauen Wintermonaten nie verkehrt ist!

Frau mit Cap, Karoblazer, blauen Mom Jeans und Stiefeln
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Mom Jeans Outfit: Im Winter kombinieren wir schwarze Jeans zur Pilotenjacke

Black is Beautiful! Im Winter tragen wir unsere schwarze Mom Jeans zu einer Oversize Pilotenjacke in Petrol. High-Heels und schwarze Clutch verleihen dieser Hammer- Kombi eine edle Note, während der Rollkragenpullover im dezenten Puder Ton uns schön warm hält. Wir schwören auf die Kombi der derben Jacke mit femininen Accessoires, denn so erhält der Look einen aufregenden Stilbruch.

Frau mit Pilotenjacke und schwarzer Mom Jeans
Foto: Christian Vierig/Getty Images

Kombiniere im Winter Mom Jeans zu Trenchcoat und Chunky Sneakern

Auch für dieses Mom Jeans Outfit sind wir im Winter Feuer und Flamme! Und zwar gleich aus mehreren Gründen: Zum einen verleihst du mit Cap und Chunky Sneakern dem Look eine coole Lässigkeit. Zum anderen bringt der Trenchcoat einen klassischen Twist in das Outfit. Mit einem locker über dem Mantel geschlungenen Hoodie, hebst du den Look modisch gleich auf ein höheres Level. Tipp: Wähle Socken und Hoodie in einer ähnlichen Farbe, so ist der Gesamtlook stimmiger. Fest steht: In dieser raffinierten Kombi deiner Basic-Teile punktest du garantiert auf dem nächsten Weihnachtsmarkt!

Frau mit Trenchcoat, Chunky Sneakern und Mom Jeans
Foto: Jeremy Moeller/Getty Images

Mom Jeans Outfit: Layering Look im Winter mal anders

Der Layering-Look oder zu deutsch Lagenlook ist DIE Geheimwaffe, um warm durch den frostigen Winter zu kommen. Was uns an dieser Interpretation begeistert ist, dass hier die Denim Weste über dem Mantel getragen wird. Durch diesen Fashion-Coup wirken die Basics: Mantel, Mom Jeans, weißes Shirt und Schnürboots direkt aufregender.

Frau mit Mantel, Denim Weste und Mom Jeans
Foto: Jeremy Moeller/Getty Images

Im Winter tragen wir graue Mom Jeans zu weißen Pieces

Alexandra Lapp macht's vor! Unser Mom Jeans Outfit erhält im Winter ein edles Upgrade dank weißer Trend-Pieces. Weiße Boots erleben ja gerade sowieso ihr Revival. Schnapp dir dazu noch einen warmen, weißen Cardigan und einen hellen Mantel. Dank dieses genialen Styling Hacks setzt du deine graue Jeans direkt in den Fokus. Denn, dank dem weißen Hintergrund hebt sich das dunklere Grau automatisch ab. Noch ein Pluspunkt: Die Kombi der verschiedenen Weiß-Nuancen lässt dich super elegant aussehen.

Frau mit grauer Mom Jeans, weißem Mantel, weißen Boots und weißem Cardigan
Foto: Christian Vierig/Getty Images

Psst: Hier kannst du angesagten Boots direkt nachshoppen.

Mom Jeans Outfit im Winter: Trage hellblaue Jeans zum Karo-Wollmantel

Du hast noch keinen Karo-Wollmantel im Schrank? Das solltest du ändern! Denn Fashionistas wissen: Das stylische Piece verpasst jedem deiner Basic-Looks direkt ein modisches Upgrade. Damit du warm durch den Winter kommst, kombiniere doch zu deiner hellblauen Mom Jeans hohe Chelsea Boots. Mit einer auffälligen Handtasche dazu wird dein Look im Handumdrehen perfekt.

Frau mit Karo-Mantel, Chealsea Boots und blauer Handtasche
Foto: Jeremy Moeller/Getty Images

Mom Jeans Outfit im Winter: Wir tragen Lederblazer zu Chunky Loafern

Wir lieben im Winter die Kombi aus Mom Jeans, weißer Bluse und Lederblazer. Der Clou: Unsere Mom Jeans tragen wir in Knöchellänge, so kommen auch unsere coolen Chunky Loafer schön zur Geltung. Zugegeben, dieses Mom Jeans Outfit ist eher nichts für lange Spaziergänge an kalten Wintertagen. Das lässt sich aber ganz easy ändern. Trage über der Bluse einfach einen warmen Cardigan in Cremetönen, schnapp dir warme Wollsocken und einen dicken Schal. Schon bist du auch für kühlere Temperaturen gewappnet.

Frau mit Lederblazer Mom Jeans und Chunky Loafern
Foto: Edward Berthelot/ Getty Images

Einen passenden Cardigan, Socken und Schal haben wir hier für dich rausgesucht:

Kombiniere im Winter weiße Mom Jeans zu Grau und Schwarz

Weiße Jeans tragen wir nicht im Winter. Diese veraltete Moderegel haben wir schon lange ad acta gelegt. Stattdessen kombinieren wir das coole Piece mit grauem Strick und schwarzem Leder! Wie wäre es mit einer gefütterten oversized Pilotenjacke zu deiner weißen Mom Jeans? Die Jacke ist nicht nur kuschelig warm, sondern verleiht deinem Outfit auch die gewünschte Dosis Lässigkeit. Für einen zusätzlichen Wärme- UND Stil-Booster: Stecke die Jeans in deine Chunky Boots!

Frau mit Lederjacke, grauem Pulli und weißen Jeans
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Erfahre im Video, wie die Mom-Jeans dir einen flachen Bauch zaubert:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: Jeremy Moeller/Getty Images