KummerfaltenNasolabialfalte: So wirst du die Falten um Mund und Nase los

Ähnlich wie die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen, ist die Nasolabialfalte eine ungeliebte Begleiterscheinung des Älterwerdens. Doch es gibt Methoden, wie du diese Falten wieder loswirst!

Glatte, faltenfreie Haut ist der Traum jeder Frau. Trotzdem treibt uns der Stress und die Anstrengungen des Alltags wie von selbst Furchen und Falten ins Gesicht.

Das muss aber nicht sein! Es gibt Methoden, wie du vor allem die Kummerfalten, rund um Nase und Mund wegzaubern kannst und direkt erholter aussiehst!

Eiweiß-Maske gegen Falten: So effektiv wie ein Facelift!

 

Die Nasolabialfalte: Ungeliebte Furche zwischen Nasenflügel und Mundwinkel

Ab einem gewissen Alter lässt die Kollagen- und Elastinbildung unserer Haut nach und es werden die mimischen Bewegungen sichtbar, die unser Gesicht alltäglich prägen. Das bedeutet, Lachfältchen um die Augen herum, Zornesfalten zwischen den Augenbrauen, Runzeln auf der Stirn und eben auch Kummerfalten um Nase und Mund herum.

Natürlich ist das alles nicht schlimm und niemand soll sich für das Älterwerden schämen, trotzdem behilft sich manche Frau mit schlauen Tricks, um Falten zu minimieren oder unsichtbar werden zu lassen. Wir haben die besten Tipps und Methoden für dich gesammelt, um den Zellerneuerungsprozess deiner Haut anzukurbeln und so Falten entgegenzuwirken oder geschickt zu kaschieren.

3 Profi-Tipps für ein natürliches Make-Up

 

Mit diesen 5 Methoden wirst du Kummerfalten los

Genauso wie es Verstärker für Faltenbildung, wie etwa Rauchen oder übermäßige UV-Strahlung gibt, gibt es auch Methoden, die die Faltenbildung stoppen oder verlangsamen.

Mit dem Rauchen aufhören - so klappt's!

Glatte Haut dank Massagen und Gesichtsgymnastik

Hört sich zunächst befremdlich an, kann aber durchaus effektiv sein: Gesichtsmassagen oder Gymnastik kurbeln die Durchblutung deiner Haut an und können bei regelmäßiger Durchführung den Hautalterungsprozess verlangsamen. Nutze beispielsweise einen Gesichtsroller aus Jade, um deinem Gesicht eine wohltuende Massage zu gönnen. Zusätzlich kannst du folgende Übung durchführen: Puste deine Backen auf und klopfe mit den Fingern auf die Wangen, lasse die Luft langsam heraus laufen und wiederhole die Übung ein paar Mal.

Gesichtsroller gegen Anti-Aging: Darum wird der Jade-Roller so gehypt

Die richtige Creme wirkt vorbeugend

Die richtige Pflege ist entscheidend und vor allem bei der Wahl der Pflegecreme solltest du, um Falten zu vermindern, auf bestimmte Inhaltsstoffe achten. Deine Tagescreme sollte deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und Wirkstoffe, wie Retinol, Q10, Vitamin A oder Vitamin C enthalten. Diese geben deiner Haut die notwendige Power, um straff zu bleiben und neue, gesunde Zellen zu bilden.

Du kannst anstatt einer Creme auch Öle verwenden. Diese liefern den Extra-Kick Feuchtigkeit und enthalten die wichtigen Inhaltsstoffe meistens in konzentrierter Form.

Alleskönner gegen Falten: Hyaluron

Hyaluron ist aktuell DAS MUST HAVE im Kampf gegen Falten. Meist ist der Wirkstoff in Form eines Serums erhältlich. Hyaluron wirkt wahre Wunder gegen Falten: Der Inhaltsstoff wirkt aufpolsternd und ist so perfekt für die Anti-Aging Pflege. Morgens und abends auf das Gesicht getragen und eingeklopft (so wird zusätzlich die Durchblutung angeregt) zeigt es schon nach wenigen Wochen erste Ergebnisse: Die Haut ist glatter und straffer.

Mit diesen 3 Pflegeprodukten bekommst du sofort glattere Haut

Falten mit dem richtigen Make-up kaschieren

Sind die Falten schon da und gehen auch nicht mehr weg, musst du nicht verzweifeln. Ein natürliches Make-up kann helfen, wenn man (besser: Frau) die richtige Methode kennt. Nutze am besten einen flüssigen Concealer und gebe ihn direkt auf die Falte, die es zu kaschieren gilt. Wichtig: Der Concealer sollte auf jeden Fall zwei bis drei Nuancen heller sein, als deine Foundation. Klopfe den Concealer sanft in die Haut ein und verblende ihn zum Schluss mit dem Finger oder einem Make-up-Schwämmchen. So ist der jugendliche und natürliche Look perfekt. 

10 Make-Up-Tricks, die Frauen kennen sollten

Es gibt auch spezielle, glättende Anti-Aging-Foundation zu kaufen. Für diese musst du aber deutlich mehr Geld hinlegen, als für einen simplen Concealer.

Fruchtsäure Peeling gegen Falten

Beim Fruchtsäure-Peeling handelt es sich um ein chemisches Peeling. Diese Methode solltest du nur von einem Experten, das heißt einer Kosmetikerin oder einem Arzt durchführen lassen. Außerdem solltest du mit Behandlungskosten von ca. 70 Euro rechnen. Das Fruchtsäuren Peeling trägt die oberste Schicht deiner Haut ab, die deinen Teint mit der Zeit fahl und müde wirken lässt. Der Effekt: Die Haut erscheint glatter und strahlender.

Auch interessant:

Kategorien: