Baby an Bord

Schwangerschaft verkünden: 7 kreative Ideen zum Nachmachen

Wer ein Baby erwartet, möchte diese frohe Botschaft meist möglichst schnell jedem erzählen. Doch wie? Hier kommen sieben kreative Ideen eine Schwangerschaft zu verkünden. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die meisten warten die ersten 12 Wochen einer Schwangerschaft ab, bevor sie verkünden, dass sie ein Baby erwarten. Der Partner erfährt meistens als erstes die freudige Botschaft, anschließend folgen Familie und Freunde. Natürlich kann man einfach erzählen, dass man ein Baby erwartet, immer mehr Paare wollen diesen besonderen Augenblick aber feiern und für sich und ihre Liebsten zu einem unvergesslichen Moment machen. Wie das geht? Mit diesen besonderen Schwangerschaftsverkündungen. 

>>> Schwanger mit Zwillingen: Wir beantworten die 10 wichtigsten Fragen

Dem Partner die Schwangerschaft verkünden

Natürlich kann man die freudige Nachricht einfach herausposaunen oder aber ihr überlegt euch etwas Besonderes, um es eurem Partner zu sagen. Schließlich ist ein Baby nicht alle Tage unterwegs. 

Ein kleiner Strampler mit einer witzigen Nachricht für den werdenden Papa ist immer eine tolle Idee! 

Umdrehen und Überraschung! Das Gesicht des Papas sollten Freunde unbedingt im Foto festhalten! 

Ein Paar kleine Babyschuhe oder einfach der positive Schwangerschaftstest verpackt in einer hübschen, kleinen Schachtel. Papa wird Augen machen beim Auspacken. 

So sagt ihr es den Geschwisterkindern auf spielerische Art

Für alle Kinder ist es ein besonderer Moment, wenn sie erfahren, dass sie eine kleine Schwester oder einen Bruder bekommen. Feiert diesen Moment mit einer kleinen Party an einem besonderen Ort oder mit einem kleinen Geschenk. Je mehr sich ein Kind auf sein Geschwisterchen freut, desto weniger haben Eltern später mit Eifersucht unter Geschwistern zu kämpfen. 

Familie und Freunden die Schwangerschaft verkünden

Für alle Eltern ist es ein besonderer Moment, wenn sie das erste Mal Großeltern werden. Da darf ruhig ein bisschen dicker aufgetragen werden ;-) 

Freunde und Verwandte können werdende Eltern mit einer süßen Fotocollage überraschen und wer mag, kann die in den sozialen Medien streuen, damit auch wirklich jeder Bescheid weiß. 

Es gibt viele Möglichkeiten eine Schwangerschaft zu verkünden. Genießt diesen besonderen Moment in vollen Zügen - er geht so schnell vorbei. 

Weiterstöbern: 

10 Mädchennamen, die vom Mond inspiriert sind

Überschreitung des Geburtstermines: Was Schwangere wissen sollten

Babyzimmertrends 2019: Das gehört in jedes Zimmer