Liebesleben

Sexstellung Waffeleisen: Diese Stellung müssen Paare unbedingt ausprobieren!

Aus der Serie: Neue Sexstellungen: Bilder und Anleitungen für mehr Spaß im Bett!

Wer glaubt, dass es bei dieser Sexstellung um Waffeln mit heißen Kirschen und Puderzucker geht, hat weit gefehlt! Denn: Mit dem Genuss von leckeren Backwaren hat die Liebesposition wenig zu tun - dafür geht es im Bett umso inniger und intensiver her! Erfahre hier mehr über die "Waffeleisen"-Stellung!

18 / 30
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Name dieser Sexposition mag zunächst irritierend sein, doch es lohnt definitiv, sich einmal genauer mit der Sexstellung "Waffeleisen" zu beschäftigen. Du wirst merken: Statt um heiß gebackene Waffeln geht es bei dieser Position eher um ein inniges Liebesspiel für heiße Momente zu zweit!

Die Stellung entspringt den Kamasutra-Lehren, was jedoch nicht bedeutet, dass du und dein Partner besondere körperliche Voraussetzungen erfüllen müsst. Also keine Angst: Besondere Verbiegungskünste der Beine sind hier nicht notwendig. Die "Waffeleisen"-Sexstellung kann problemlos von jedem Paar ausgeführt werden und stellt eine sinnliche Alternative zur Missionarsstellung dar, die eure Lust und Liebe neu entfachen kann! 

So funktioniert die Stellung Waffeleisen

Der Mann liegt beim "Waffeleisen" auf dem Rücken, die Beine sind gerade ausgestreckt. Die Frau legt sich mit ihrem Körper oben auf den des Mannes, sodass sie den Körper ihres Partners geradezu vollständig bedeckt. Dabei hat die Frau leicht geöffnete Beine, damit der Mann in sie eindringen kann. 

Jetzt beginnt die Frau, sich an ihm mit sanften Bewegungen des gesamten Körpers zu reiben, nach vorne, zurück, zur Seite. Dabei behält sie die Kontrolle über Geschwindigkeit und Intensität des Liebesspiels. Egal ob langsam oder schnell, fest oder sanft - du als Frau kannst bei dieser Sexstellung die Geschwindigkeit und Stoßkraft des Mannes steuern. Das perfekte Kontrastprogramm zur Missionarsstellung, um tief lustvolle Momente mit deinem Partner zu verbringen. Ein kleiner Tipp: Alternativ kannst du als Frau auch die Hände abstützen und deinen Rücken in ein leichtes Hohlkreuz bringen. Diese Haltung ist nicht nur extrem heiß und bietet deinem Mann einen aufreizenden Anblick, sondern sorgt auch für starke Stimulation. 

Man kann nun eventuell erahnen, woher die Kamasutra-Stellung ihre Namen hat: Die zwei Körper im Liebesakt könnten an die zwei Eisen eines Waffeleisens oder auch an die Brotscheiben eines Sandwiches erinnern. 

Die Sexstellung Waffeleisen stammt dem Kamasutra, ist aber ohne viel Sportlichkeit und Akrobatik von jedem Paar gut umzusetzen.
Foto: Wunderweib.de

Wieso du diese Sexposition unbedingt ausprobieren solltest

Das Waffeleisen bietet als Alternative zur Missionarsstellung eine Menge Platz für Romantik und innige Streicheleinheiten. Und hier ein kleiner Tipp: Dein Partner hat die Hände frei und kann dich umarmen, streicheln und vor allem deinen frei liegenden Po und Rücken genaustens mit den Händen verwöhnen. Auch der Austausch von intensivem Blickkontakt sorgt hier für zusätzliche Intimität im Schlafzimmer. 

Der Vorteil in dieser Position für die Frau: In dieser Stellung spüren Frauen auch bei einem kleinen Penis sehr viel - der G-Punkt kann ebenfalls gut stimuliert werden. Klitoris und Brustwarzen werden bei der Waffeleisen-Stellung besonders intensiv verwöhnt, wenn die Körper aufeinander liegen und sorgt so für mächtig viel Lust!

Und so eng umschlungen kann eure Liebe bei der Waffeleisen-Stellung neu entflammen und euch besonders viel erotischen Spaß bescheren. Eine aufregende Abwechslung zu den üblichen anderen Stellungen!