Meal Prep5 schnelle Rezepte zum Vorkochen fürs Büro

Du möchtest nicht immer in der Kantine essen und die Restaurants in deiner Umgebung sind dir auf die Dauer zu teuer? Dann haben wir genau das Richtige für dich: fünf schnelle Rezepte zum Vorkochen fürs Büro!

Inhalt
  1. Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Schneller Nudel-Salat
  2. Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Mozzarella-Gemüse mit Ei
  3. Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Gemüse-Kokos-Curry
  4. Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Leckerer Couscous-Salat mit Pesto
  5. Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Nudeln mit Gemüse und Frischkäsesoße

Wir kennen es alle: Vollzeit arbeiten und sich gut ernähren ist eine riesige Herausforderung. Schließlich möchte man abends auch nicht ewig in der Küche stehen und sein Mittagessen fürs Büro vorbereiten. Da haben wir die Lösung für dich: fünf schnelle Gerichte zum Vorkochen fürs Büro. Wir gerantieren: Die Rezepte sind einfach und im Nu fertig, denn es sind unsere persönlichen Lieblingsgerichte zum Vorbereiten.

 

Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Schneller Nudel-Salat

Schnelle Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Schneller Nudel-Salat
Foto: iStock/artist-unlimited

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200g Vollkornspirelli
  • 3 EL Pesto Genovese
  •  ½ Feta
  • 5-10 Oliven
  • 5-10 Kirschtomaten
  • 2- 3 Lauchzwiebeln
  • Salz,
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1.  Nudeln nach Anleitung in gesalzenem Wasser kochen.
  2.  Abgießen und kurz abkühlen lassen.
  3.  Währenddessen Kirchtomaten und Oliven halbieren, Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden, Feta zerkleinern.
  4.  Alle Zutaten vermengen. 3 EL Pesto unterrühren.
  5.  Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, am nächsten Morgen mit Pesto, Salz und Pfeffer nachwürzen.

Das Tolle an diesem schnellen Gericht von Mareike Dudwiesus: Schmeckt auch lecker warm! Wer im Büro eine Mikrowelle hat, kann den Nudelsalat erhitzen, so dass der Feta schmilzt.

Schnelle, einfache Rezepte: Diese 4-Zutaten-Gerichte sind in 30 Minuten fertig!

 

Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Mozzarella-Gemüse mit Ei

Schnelle Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Mozzarella-Gemüse mit Ei
Foto: Miriam Mueller-Stahl

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Mozzarella
  • ½ Paprika
  • 5 Rispentomaten
  • 3 Champignons
  • 8 Oliven
  • Basilikum: frisch oder getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico Crema
  • Olivenöl
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Gemüse und Mozarella klein schneiden.
  2. Alles in eine Schüssel geben.
  3. Salzen, Pfeffern und mit etwas Olivenöl und einem guten Schuss Balsamico Crema übergießen.
  4. Mit Basilikum verfeinern.
  5. Wer es noch ein bisschen gehaltvoller mag, kocht ein Ei vor, schneidet es in Scheiben und legt es über das Mozzarella-Gemüse.

Das Tolle an diesem schnellen Gericht von Miriam Mueller-Stahl: Geht richtig schnell, da nur das Ei gekocht werden muss und enthält wenige Kohlenhydrate.

Schnelle Low-Carb-Rezepte: 13 schlanke Gerichte zum Schlemmen

 

Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Gemüse-Kokos-Curry

Das leckere Gemüse-Kokos-Curry ist perfekt für's Büro.
Foto: Esther Errulat

Zutaten für 4 Portionen:

  • Sesamöl (oder ein anderes Öl, das zum Braten geeignet ist)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 3 EL rote oder gelbe Linsen
  • 2 TL Currypaste
  • 500 ml Gemüse-Bouillon oder –Brühe
  • 400 ml (1 Dose) Kokosmilch
  • 250 g Reis

Zubereitung:

  1. Kartoffeln, Karotten und Paprika in Würfel, bzw. Scheiben oder Streifen schneiden.
  2. Sesamöl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Knoblauchzehen pressen, dazugeben und kurz anbraten.
  3. Die zerkleinerten Kartoffeln, Karotten und die Paprika ebenfalls in den Wok geben und kurz anbraten.
  4. Das Ganze anschließend mit den 500 Millilitern Gemüse-Bouillon ablöschen.
  5. Die Kokosmilch und die Curry-Paste hinzugeben und rühren, bis die Bouillon, die Kokos-Milch und die Curry-Paste gut miteinander vermischt sind.
  6. Den Wok mit einem Deckel verschließen und das Gemüse 10 Minuten garen lassen.
  7. Den Reis aufsetzen.
  8. Den Brokkoli zerkleinern und nach Ablauf der 10 Minuten mit in den Wok geben.
  9. Die Linsen hinzufügen und alles noch einmal 10 Minuten lang garen lassen.
  10. Den Reis abgießen und mit dem Curry anrichten und schon fertig!

Wer möchte kann noch ein wenig mit Salz und Pfeffer nachwürzen, aber eigentlich geben die Bouillon und die Curry-Paste dem Gericht schon genau die richtige Würze. 

Das Tolle an diesem schnellen Gericht von Esther Errulat: Das Gericht ist vegan und macht auch bei einer kleineren Portion sehr satt, ohne schwer im Magen zu liegen. Besonderes Plus: Für die Zubereitung braucht man nicht länger als 30 Minuten und das Curry schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser, als am ersten – perfekt zum Vorkochen fürs Büro!

Familienrezepte: Diese 3 Gerichte sind in 15 Minuten fertig

 

Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Leckerer Couscous-Salat mit Pesto

Schneller Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Leckerer Couscous-Salat mit Pesto
Foto: iStock/haoliang

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 Gramm Couscous
  • 2 TL Tomatenmark
  • ¼ Gurke
  • 2 große Tomaten
  • ½ Paprika
  • 2 TL grünes Pesto (z.B. Basilikumpesto)
  • 30 g Fetakäse
  • ¼ Avocado
  • Eine Handvoll Blattsalat (z.B. Feldsalat)
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Couscous nach Anleitung auf der Packung mit Wasser aufkochen. Dann das Tomatenmark unterrühren.
  2. Gurke, Tomaten und Paprika waschen und klein schneiden. Feta in kleine Würfel schneiden. Avocado waschen, aus der Schale lösen und ebenfalls würfeln. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Tomaten-Couscous mit Gemüse, Fetakäse und Pesto vermengen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Tolle an diesem schnellen Gericht von Tina Zimmermann: Dieses Mittagessen kann ganz leicht in größeren Portionen und somit für mehrere Tage zubereitet werden.

Diese einfache Kichererbsensuppe schmeckt wie Hummus!​

 

Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Nudeln mit Gemüse und Frischkäsesoße

Schnelle Rezepte zum Vorkochen fürs Büro: Nudeln mit Frisckäsesauce 
Foto: Lisa-Philomena Strietzel

Zutaten für zwei Portionen:

  • 160 g Frischkäse
  •  1 EL Honig
  •  1 EL Senf
  •  1 EL Zitronensaft
  •  300 ml Gemüse-Brühe (Instant)
  •  400 g Gemüse (z.B. Zucchini, Tomaten, Pilze, Karotten, …)
  • 400 g Nudeln

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Währenddessen das Gemüse schneiden und in einer großen Pfanne anbraten.
  3. In einer extra Schale: Frischkäse, Honig, Senf, Zitronensaft und Brühe gut verrühren.
  4. Soße über das Gemüse geben, aufkochen lassen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  5. Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und alles Vermengen.

Das Tolle an diesem schnellen Gericht von Lisa-Philomena Strietzel: Die Nudeln mit Frischkäsesoße kann man super in der Mikrowelle warm machen und eignet sich auch gut dafür, das langsam trist werdende Gemüse noch schnell und lecker zu verarbeiten.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren unserer schnellen und leckeren Lieblingsrezepte fürs Büro!

weitere tolle Rezepte:

Frühstückskuchen: 2 Rezepte für einen gesunden Schlemmer-Start in den Tag​

Pumpkin Toast: So einfach bereitest du Kürbis im Toaster zu!​

4 einfache Schichtkuchen, die du wunderbar vorbereiten kannst​

 

Kategorien: