BabynamenBiblische Vornamen: Unsere Favoriten für Mädchen und Jungen

Altdeutsche Namen sind gerade total im Trend. Warum gehen wir dann nicht noch ein bisschen weiter zurück und schauen, welche biblischen Vornamen besonders schön klingen? Einige unserer Favoriten werden dir bestimmt bekannt vorkommen, aber es gibt auch Überraschungen, die es in unsere Liste geschafft haben.

Inhalt
  1. Biblische Vornamen sind zeitlos
  2. Die schönsten biblischen Vornamen für Mädchen
  3. Die schönsten Jungennamen aus der Bibel

 

 

Biblische Vornamen sind zeitlos

Viele Namen aus der Bibel sind zeitlose Klassiker und sind stets in den Listen der beliebtesten Vornamen zu finden. Wir haben dir eine Auswahl zusammengestellt, die Evergreens und seltenere Namen umfasst. 

 

Die schönsten biblischen Vornamen für Mädchen

Wir garantieren dir: Wenn du einen schönen Mädchennamen sucht, wirst du bei den weiblichen Namen biblischen Ursprungs garantiert fündig. Das sind unsere Favoriten:

Hanna:

Hanna steht in den Listen der beliebtesten Vornamen immer sehr weit oben - und das ist nicht verwunderlich: Der biblische Name ist schnörkellos schön und steht für "Gnade" und "Anmut".

Noemi:

Noemi ist der perfekte Name für alle, die es etwas außergewöhnlicher mögen. Der Mädchenname biblischen Ursprungs ist nicht nur selten, sondern steht auch durchweg für positive Eigenschaften wie "freundlich", "liebenswürdig" und "angenehm" und wird zudem mit "die Liebliche" übersetzt.

Miriam:

Wer seiner Tochter einen Namen geben möchte, den nicht jedes Mädchen hat, ist mit diesem Namen bestens beraten. Die Abwandlung von "Maria" hat gleich mehrere Bedeutungen und eignet sich perfekt für einen kleinen Wildfang: "die Widerspenstige", "die Ungezähmte" und "die Erhabene".

Ruth:

Wir glauben ganz fest daran, dass dieser Mädchenname in den nächsten Jahren im Trend liegen wird. Ruth gehört schließlich zu den intelligentesten Vornamen und wird mit "Freundschaft" und "Schönheit" übersetzt. Besser geht's doch nicht, oder?

Sara:

Einer der All-time Favorites - und wer kann es den Eltern verdenken? Sara klingt wunderbar harmonisch und hat eine starke Bedeutung: "die Fürstin".

Altdeutsche Vornamen: Das sind die schönsten Babynamen

 

Die schönsten Jungennamen aus der Bibel

Biblische Jungsnamen sind extrem beliebt. Viele belegen die obersten Plätze in den Listen der beliebtesten Namen. Bei diesen Namen werden wir schwach:

Noah:

Noah ist einer der Trendnamen überhaupt, aber das verwundert uns überhaupt nicht. Schließlich ist "Noah" einer der wenigen Jungsnamen mit sanftem Klang und dazu passt auch die Übersetzung: "der Ruhe bringende" und "der Tröstende".

Jakob:

Jakob oder Jacob ist ebenfalls beliebt, aber auch das können wir absolut verstehen. Der Name schafft den Spagat zwischen schlicht und besonders und passt nahezu zu jedem Nachnamen. Die ursprüngliche Bedeutung ist "Er (Gott) möge schützen". In der Bibel ist die Figur des Jakobs allerdings nicht sonderlich sympatisch: Während der Geburt hielt die Fersen seines Bruders fest, um Erstgeborener zu werden und wird deshalb auch mit "Fersenhalter" und "Überlister" übersetzt. Wir mögen den Namen trotzdem!

Aron:

Aaron oder Aron ist unser Geheimtipp, weil der Name echt selten ist.  Es ist nicht ganz klar, ob der Name biblischen oder ägyptischen Ursprungs ist. Zumindest ist aber die ägyptische Übersetzung "der Erleuchtete" schöner. Im Hebräischen heißt "Aaron" nämlich "Zeltmann". ;)

Jonah:

Neben Noah einer der Jungsnamen mit sehr sanftem Klang und deshalb ebenfalls einer unserer Favoriten. Jonah heißt "Taube". Da gibt es natürlich schmeichelhaftere Bedeutungen, aber es gibt auch Schlimmeres.

David:

David ist ein Name, der in vielen Ländern auf der Welt beliebt ist, auch in Deutschland ist der Name angesagt. Er heißt übersetzt "der Geliebte" oder auch "Liebling (Gottes)". Hier stimmt einfach alles - schöner Name mit schöner Bedeutung. :)

Bist du noch nicht fündig geworden? Dann haben wir noch weitere Inspiration für dich:

Friesische Vornamen: Die schönsten Namen für Jungen und Mädchen​

Schöne keltische Vornamen: Unsere Top 5 für Mädchen und Jungen

Die schönsten Babynamen aus "Game of Thrones"

Zwillingsnamen: Die schönsten Vorschläge

10 schöne kurze Mädchennamen für starke Frauen

Babynamen: Das sind die schönsten Vornamen aus Astrid Lindgrens Büchern

Kategorien: