Traditionelle HeilkundeShen-Men-Punkt: Ohr-Massage gegen Stress

Stress, Unruhe und einfach kaputt? Da kann dir vielleicht eine Ohrmassage am Shen-Men-Punkt helfen. Der Punkt ist aus der chinesischen Heilkunde bekannt.

Video Platzhalter

Leidest du oft unter Stress und Unruhe? Fühlst du dich ernergielos und schlapp? Dann wird es dich bestimmt freuen, zu hören, dass der Shen-Men-Punkt dir helfen kann! Wie, das liest du hier.

Feng-Fu-Punkt: Akupunktur gegen Kopfschmerzen

 

Shen-Men-Punkt: Ohr-Massage hilft gegen Stress, Angst und Allergien

Weithin bekannt wurde dieser spezielle Punkt im menschlichen Ohr durch Dr. Mark Sandomirsky, der für einen kleinen Hype sorgte. Der Shen-Men-Punkt ist aber schon lange aus der Akupressur bzw. der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bekannt. Er befindet sich innerhalb der Ohr-Muschel, dort, wo sich der Anti-Helix genannte Bogen in eine kleine Gabelung aufsplittet. Im Video kannst du genau sehen, wo der Shen-Men-Punkt sich befindet.

 

Natürliche Aphrodisiaka: Damit kannst du eurer Lust einheizen!

 

Shen-Men-Punkt: Hilfe gegen Stress, Angst und Allergien

Wenn du den Shen-Men-Punkt mit sanftem Druck massierst, soll er dir dabei helfen können, deinen Stress, Ängste und Verstimmungen loszulassen und dich zu beruhigen. In China ist dieser Punkt als "Tor zum Himmel" bekannt. Manche glauben, dass eine Massage dieses Punktes uns göttliche Energie schenkt - aber Entspannung würde ja eigentlich schon reichen.

Neurogenes Zittern: Schmerzen lösen mit TRE

Wenn du den Shen-Men-Punkt regelmäßig massiert, soll das zudem gegen Allergien, Kopfschmerzen und chronische Schmerzen helfen - inwieweit das stimmt, sei dahingestellt, aber ausprobieren schadet ja nicht. Jedenfalls der Shen-Men-Punkt in der chinesischen Medizin und bei alternativen Heilmethoden schon lange kein Geheimnis mehr.

Dr. Mark Sandomirsky empfiehlt eine Massage des Shen-Men-Punkts mit einem kleinen Wattestäbchen. Wenn du dieses gerade nicht zur Hand hast, kannst du dein Ohr natürlich auch mit einem Finger massieren. Atme ruhig ein und aus, während du den Shen Men-Punkt mit kreisenden Bewegungen massierst. Wenn du einatmest, schau nach links. Wenn du ausatmest, schau nach rechts. Schon nach kurzer Zeit solltest du merken, wie sich dein Körper und dein Geist beruhigen.

Weiterlesen:

Kategorien: