Großer Po

Am Po zunehmen durch Ernährung: Die besten Lebensmittel für einen knackigen Po

Zunehmen ist selten gewollt – außer es geht um eine bestimmte Körperstelle: Den Po! Denn der darf gerne groß und sexy sein. Wie du am Po zunehmen kannst? Mit den richtigen Lebensmitteln für einen runden, knackigen Hintern!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jede Frau hat ihre Problemzonen. Und wie das immer so ist: Man nimmt ausgerechnet an den Stellen zu, an denen man eigentlich lieber abnehmen würde. Dabei würde ein bisschen mehr Volumen am Hintern gar nicht stören, oder? Am Po würde viele Frauen eine Gewichtszunahme sogar begrüßen. Doch trotz Training scheint er irgendwie nicht zu wachsen. Bis jetzt – denn bestimmte Lebensmittel helfen tatsächlich, die Muskeln im Po zu stärken und ihn damit schön knackig zu machen!

Am Po zunehmen mit der richtigen Ernährung

Wie so oft beim Muskelaufbau lautet das Zauberwort: Proteine. Und da muss nicht immer ein Shake herhalten. Stattdessen schenken uns spezielle Lebensmittel ganz natürlich Eiweiß, gesunde Fette und Kohlenhydrate. Damit dein Po-Training Früchte trägt und der Apfelpo Form annimmt, kannst du den Muskelaufbau mit proteinhaltigen Lebensmitteln unterstützen, die du ganz einfach in deinen gesunden Ernährungsplan integrierst. 

Inspirationen für ein umfangreiches Po-Training gesucht? Tada! 

Doch was muss man nun genau für einen größeren Po essen?

Proteinhaltige Lebensmittel für einen sexy Knack-Po

Ob Fisch, Fleisch, Gemüse oder Hülsenfrüchte - es gibt einige gesunde Lebensmittel, die reich an Eiweiß sind, aus denen du leckere Gerichte zaubern kannst, die nicht nur schmecken, sondern auch noch den Po zum Wachsen bringen.

Am Po zunehmen mit Milch und Tierprodukten:

  • Eier
  • Hähnchenbrust
  • Pute
  • Rinder-Steak
  • körniger Frischkäse

Eiweißhaltiger Fisch für einen größeren Po:

  • Lachs
  • Tunfisch
  • Tilapia

Leckere Protein-Rezepte gibt es hier: Die 17 besten Eiweiß Rezepte - unter 400 kcal

Hülsenfrüchte & Gemüse lassen den Po wachsen:

  • Bohnen
  • Kichererbsen
  • Linsen
  • Süßkartoffeln

Zunehmen am Po mit Getreide:

  • Quinoa
  • brauner Reis
  • Haferflocken
  • Couscous
  • Vollkornbrot

Die Auswahl an Zutaten ist also riesig. Empfohlen werden 15-30g eines der Lebensmittel zu jeder Mahlzeit. So können wir unserem Po während des Essens fast beim Wachsen zuschauen! Übrigens: Es gibt auch Lebensmittel, die einen flachen Bauch zaubern und Lebensmittel, die das Haarwachstum anregen. Na dann, guten Hunger! 

Weiterlesen: