BeautyDie schönsten Übergangsfrisuren 2018 für alle Haarlängen

Schnipp, schnapp - und die Haare sind ab. Was dann viel länger dauert: Die Zeit, bis die Haare wieder die gewünschte Länge erreichen. Wir zeigen dir die schönsten Übergangsfrisuren.

Inhalt
  1. Frisuren für den Übergang: Von kurz zu mittel
  2. Übergangsfrisuren: Styling-Ideen für kurze Haare
  3. Frisuren für den Übergang: Von mittel zu lang
  4. Übergangsfrisuren: Styling-Ideen für mittellange Haare 

Alles, die ihre Haare schon einmal kurz haben schneiden lassen und danach wieder eine längere Mähne wollten, kennen das: Die Zeit vergeht, doch so richtig viel tut sich in den Längen nicht. Unser wächst schließlich nur 1,5 Zentimeter pro Monat. Ziemlich nervenaufreibend, wenn aus dem Pixie-Cut einfach kein Long Bob werden will. Wie du diese Phasen überstehst, zeigen wir dir mit den hübschesten Frisuren für den Übergang (Tipps von einem Profi für Übergangsfrisuren findest du hier).

 

Frisuren für den Übergang: Von kurz zu mittel

Keine Lust mehr auf deinen Pixie-Cut? Wenn du ein klein bisschen Geduld hast, kannst du dir innerhalb weniger Monate einen hippen Kurz-Bob (Foto Mitte), wie Schauspielerin Anne Hathaway, schneiden lassen.



Alternativ ist der Choppy Bob eine gute Möglichkeit, die Wartezeit bis zur langen Mähne ein bisschen zu verschönern: Er wird durchgestuft und fransig geschnitten. Vor allem, wenn du dickes Haar hast, ist der Schnitt wie für dich gemacht. Bei einem runden Gesicht bekommst du mehr Kontur; hast du ein schmaleres Gesicht wirkt es ausdrucksstarker.



Noch eine schöne Frisur, die dir das Warten auf längere Haare versüßt: ein Pony! Dieser wird im Stil der 70er Jahre, also fransig und lang, geschnitten und umrahmt dein Gesicht. Styling? Nicht nötig. 



 

Übergangsfrisuren: Styling-Ideen für kurze Haare

Solange du in der Warteschleife hängst, kannst du deine Kurzhaar-Frisur mit Klammern und einer Hochsteckfrisur aufpeppen:



Flechtfrisuren, wie diese mit einem französischen Zopf, sind elegant und praktisch zugleich, weil alle Haare aus dem Gesicht sind (vor allem im Sommer):



Haartücher sind nur was für lange Haare? Quatsch! Auch bei einem kurzem Schopf wirken sie süß und interessant - außerdem geht das Styling blitzschnell:



 

Frisuren für den Übergang: Von mittel zu lang

Deine Haare sind fleißig gewachsen, aber die Löwenmähne hast du immer noch nicht erreicht? Dann versuch es doch mal mit einem Clavi-Cut: Die Haare enden auf dem Schlüsselbein, daher auch der Name. Denn "Clavi" ist die Abkürzung des englischen Begriffs "clavicle", welches Schlüsselbein bedeutet. Du kannst den Trend-Haarschnitt glamourös oder messy (also durcheinander) schneiden lassen und einen Seiten- oder Mittelscheitel tragen. Der Clavi-Cut schmeichelt jeder Gesichtsform.



Ein Stufenschnitt mit Beach Waves sind eine weitere schöne Möglichkeit für mittellange Haare, wenn du den Übergang zu langem Haar überbrücken möchtest. 



Ein langer Pony ist dieses Jahr ein großer Trend - egal, ob gerade oder fransig, seitlich oder voll. Bei schulterlangen Haaren sieht ein sogenannter "Shag Cut" mit leichten Wellen und einem seitlichen Pony trés chick aus. "Shag" steht übrigens für das aus dem Englischen abgeleitete Wort "shake", also "schütteln". Bei der Frisur sind nämlich keine weiteren Stylingschritte nötig: Einfach über Kopf schütteln und fertig.



 

Übergangsfrisuren: Styling-Ideen für mittellange Haare 

Kleine französische Zöpfe sind perfekt bei mittellangen Haaren. Alternativ sehen natürlich auch alle anderen Arten von Zöpfen, wie der Fischgrätenzopf (so gelingt dir der Look ganz leicht), schön aus.



Dieses Styling geht immer: Dutts in allen Variationen. Immer noch beliebt, weil süß und praktisch zugleich (die Haare nerven nicht im Gesicht): Der Half Bun (mehr dazu findest du hier)



Einfach, schnell und hübsch: Mit einem Bandana oder einem anderen Tuch kannst du dein mittellanges Haar in Szene setzen. Eine Anleitung für die Frisur, die sich perfekt am Strand, für einen Stadtbummel oder auf einem Festival eignet, kannst du hier nachlesen.



Weiterlesen:

>>> Diese Haarschnitte sind 2018 Trend

>>> Festival-Frisuren: Die schönsten Looks zum Abtanzen

>>> Die größten Haarfarben-Trend für 2018

Kategorien: