Très chic! Emily in Paris: Die 5 schönsten Mode-Trends zum Nachstylen und Kaufen!

Mit "Emily in Paris" liefert uns Netflix endlich wieder eine Serie, die uns in den Modehimmel katapultiert. Wir haben die schönsten Outfits zum Nachshoppen für dich! 

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Emily in Paris als Mode-Hommage an Sex and the City
  2. Mode-Trends aus Emily in Paris: 5 Outfits zum Nachstylen! 
  3. "Emily in Paris"-Outfit: Schwarz-Weiße Gingham-Kombi mit Barett
  4. Pretty in Pink: Emilys pinker Statement-Mantel
  5. Emilys Outfits zum Nachstylen: Gemütlicher Wochenend-Look 
  6. Mode-Trends aus Emily in Paris: Der Bucket Hat 
  7. Emily in Paris-Outfit: Hommage an Audrey Hepburn

Die neue Netflix-Serie "Emily in Paris" verzaubert Zuschauer mit charmanten Charakteren, traumhaft-romantischen Schauplätzen in Paris und einer geballten Ladung Humor. Während sich über gewisse französische Klischees streiten lässt, kann es bei der Mode nur ein Urteil geben: très chic! In jeder Episode trägt Emily mindestens ein Outfit, das bei uns für Schnappatmungen und Muss-Ich-Haben!-Ausrufe sorgt.

Kein Wunder, denn hinter den Kostümen steckt niemand anderes als die amerkanische Kostümbildnerin und Stylistin Patricia Field, die bereits in "Sex and the City" und "Der Teufel trägt Prada" für unvergessliche Mode-Momente sorgte. 

 

Emily in Paris als Mode-Hommage an Sex and the City

Emily trägt in der Netflix-Serie größtenteils Designer-Teile von Dior und Chanel, was - zugegeben - sehr unrealistisch bei ihrem Job ist, doch anscheinend lässt sie sich in ihrer Einstellung zur Mode stark von Stil-Ikone Carrie Bradshaw inspirieren, die einst schon mit folgendem Zitat den Nagel auf den Kopf traf: "Ich mag mein Geld genau da, wo ich es sehen kann ... hängend in meinem Kleiderschrank."

Und tatsächlich sind einige Outfits der Serie eine Hommage an die beliebte Kultserie der 90er, wie Darstellerin Lily Collins bestätigte. Das Serien-Finale von "Sex and the City" spielt ebenso wie "Emily in Paris" in der romantischen Stadt der Liebe und Carrie tritt ihrem Mr. Big in einem imposanten wassergrünen Tüllrock entgegen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Direkt in der ersten Folge trägt Emily auf einem Work-Event einen schwarzen Tüllrock gepaart mit einem trägerlosen Top und schwarzen High Heels mit den berühmten roten Sohlen. Auf diesen Louboutin-Look wäre selbst Miss Bradshaw neidisch gewesen! 

5 Mode-Trends aus Emily in Paris zum Nachstylen und kaufen!
Emilys Outfit ist eine Hommage an die letzte "Sex and the City"-Folge in Paris.
Foto: imago images / Prod.DB
 

Mode-Trends aus Emily in Paris: 5 Outfits zum Nachstylen! 

Emilys Outfits lassen das Herz jedes Modeliebhabers sofort höher schlagen. Und auch, wenn sie hauptsächlich teure Designer-Teile trägt, lassen wir uns mehr als gerne von ihrem verspielten Style inspirieren. Hier kommen fünf Outfits aus "Emily in Paris", die perfekt in den Herbst passen und einfach nachzustylen sind! 

 

"Emily in Paris"-Outfit: Schwarz-Weiße Gingham-Kombi mit Barett

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Diese Kombi ist eines der Outfits der Serie, die einfach im Kopf bleiben. Die süße schwarz-weiß Gingham-Kombination aus Shorts und Blazer schreit mit dem roten Barett förmlich nach Pariser Chic! Ein Outfit, das beim nächsten Paris-Urlaub sicherlich bei etlichen Modemädchen im Koffer landet.

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Aber auch jetzt im Herbst kann der Look dem unentschlossenen Wetter angepasst werden. Am besten du paarst die Shorts oder den Rock mit einer warmen Strumphhose, trägst einen dünnen Pulli unter dem Blazer und legst dir einen Schal um - schon ist das "Emily in Paris"-Outfit herbsttauglich! Eine super Alternative zum Gingham-Print ist übrigens das Hahnentritt-Muster - so chic! 

Diese 3 Schal-Trends sind jetzt im Winter 2020 total angesagt!

 

Pretty in Pink: Emilys pinker Statement-Mantel

5 Mode-Trends aus Emily in Paris zum Nachstylen und kaufen!
Emily setzt mit einem knallpinken Mantel ein klares Fashion-Statement.
Foto: imago images / Prod.DB

Patricia Field hat bereits in der kultigen "Der Teufel trägt Prada"-Szene, in der Andy jeden Tag mit einem anderen Mantel zur Arbeit erscheint, bewiesen, dass sie eine Schwäche für Mäntel hat.

Auch in "Emily in Paris" werden uns unzählige Mäntel, Blazer sowie Bouclé- und Bomberjacken präsentiert, die wir gerne alle in unsere diesjährige Herbstgarderobe integrieren würden. Allen voran bleibt der pinke Statement-Coat im Gedächtnis, mit dem Emily Blumen shoppen geht und dabei eine ihrer neuen Freundinnen kennenlernt. 

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

In besagter Szene trägt Emily ein dezentes Pastelloberteil, eine schwarze Lederleggings und weiße Sneaker zum auffälligen Mantel. Mit einem unaufgeregten Outfit wird dem Statement-Mantel die Bühne gegeben, die er verdient. 

Diese 5 Mäntel sind jetzt im Herbst mega angesagt!

 

Emilys Outfits zum Nachstylen: Gemütlicher Wochenend-Look 

5 Mode-Trends aus Emily in Paris zum Nachstylen und kaufen!
Gemütlich, stylisch, praktisch: Emilys Casual Look in der Champagne.
Foto: imago images / Prod.DB

Ein bunter Wollpulli, schwarze Jeans, eine rosa Strickmütze und knallgelbe Gummistiefel - mit diesem Look liefert uns Emily das perfekte Outfit für einen entspannten Wochenendtrip.

Das beste an diesem Look? Sie beweist wie modisch Gumistiefel doch sein können. So bleiben die Füße im nassen Herbst definitiv trocken.

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

 

Mode-Trends aus Emily in Paris: Der Bucket Hat 

5 Mode-Trends aus Emily in Paris zum Nachstylen und kaufen!
Emilys Lieblingskopfbedeckung: Der Bucket Hat
Foto: imago images / Prod.DB

Dieses Accessoire darf diesen Herbst und Winter auf keinen Fall fehlen: Der Bucket Hat! Das weiß auch Emily und trägt ihn in den verschiedensten Variationen der Marke Kangol in so gut wie jeder Folge der erfolgreichen Netflix-Serie! 

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Diese 7 Mützen sind im Winter total angesagt!

 

Emily in Paris-Outfit: Hommage an Audrey Hepburn

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dass Darstellerin Lily Collins für ihre unvergleichliche Ähnlichkeit zu Schauspiel-Legende Audrey Hepburn bekannt ist, ist unbestreitbar. Es überrascht also nicht, dass Lily Collins auch in "Emily in Paris" erneut in die Rolle von Audrey Hepburn schlüpft.

Die Ballett-Szene, in der Emily ein elegantes schwarzes Abendkleid mit Carmen-Ausschnitt trägt, während ihre streng zum Knoten gestylten Haare mit einem Strass-Accessoire gestylt wurden, ist eine Ode an Audrey Hepburns Rolle in "Ein süßer Fratz". 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der funkelnde Glitzer im Haar findet sich bei Emilys Oper-Outfit auch in ihren schwarzen High Heels sowie ihrer kugelförmigen Abendtasche wieder - der Auftritt ist ihr gelungen!

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Affiliate Link
Auf Amazon kaufen

Weiterlesen:

Kategorien: